Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Berro

Reifen geplatzt (mit Fotos)

Empfohlene Beiträge

Berro
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

gester Abend rufte mich mein Vater an und sagte ihm ist der Hinterreifen auf der Autobahn geplatzt.

Wie kann das passieren?

Er hat gesagt es gab keine Anzeichen dafür.

Es gab einen Knall und dann begann das Auto hoppern.

Die Reifen hat er erst diese Saision gekauft.

Dem Auto und meinem Vater ist zum Glück nicht mehr passiert.

Aber würde mich schon wunder nehmen wieso einfach so ein Reifen platzen kann.

Sehr euch mal die Bilder an.

400_6566656433303562.jpg

400_3535366436636163.jpg

400_6538633139363230.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
thom
Geschrieben

Wie alt sind die Reifen ?

Welchen Luftdruck auf welchem Auto ?

AxelF
Geschrieben

Schwer zu sagen, aber es könnte auch an zu niedrigem Luftdruck gelegen haben, dann ist die Seitenwand eingeknickt und hat sich bei schneller Fahrt selbst "aufgeschnitten. Das muß man nicht mal groß merken (je nach Auto).

Wenn sich die Lauffläche gelöst hätte oder so, hätte ich auf Produktionsfehler getippt.

Es sieht aber eher nach "mechanischem Schaden" aus.

Christian

Berro
Geschrieben

Hallo,

Reifen sind vom Oktober.

Luftdruck kann ich dir nicht sagen.

Reifen wurden von der Garage gewechselt.

Sind auf einem BMW 330i.

Berro
Geschrieben

Geschwindigkeit war 140 km/h.

MTT
Geschrieben

sieht schwer nach zu geringem Luftdruck aus

Matthias2004
Geschrieben

Reifengarantie? Würde mal zum Händler gehen und mit Ihm ein wörtchen reden. Wenn keine äußeren Stellen vorhanden sind, hast Du vielleicht ne Chance!!!

gillchen
Geschrieben

Dem (1.)Auto und meinem (2.) Vater ist zum Glück nicht mehr passiert.

:D

Meinem Vater ist mal das gleiche ebenfalls auf der AB passiert. Der hatte die Alufelge aber im Vorfeld schon verbogen, weigerte sich aber sie zu wechseln, resp prüfen zu lassen. Nach seinen Angaben fährt er ja auch nicht soooo schnell. Bei 170 ist ihm dann der Reifen um die Ohren geflogen :-?

Durch das eiern der Felge, wird wohl der Reifen sich überhitzt haben. Immerhin hat er 1000km im Sommer auf der Bahn gehalten bis es Peng machte....

Gruss Gil

Dan321
Geschrieben

Beim Aufziehen der Reifen können auch grössere Schäden entstehen.

Ein Reifen von mir war ca. 15cm eingerissen. Von aussen war dieser Schaden nicht sichtbar. Ich habe mir dann überlegt, was alles hätte passieren können, wenn der Reifen in einer schnellen Kurve geplatzt wäre. Daraufhin habe ich meinen Reifenhändler gewechselt.

bmw_320i_touring
Geschrieben

War vielleicht irgendwas im Reifen drin?

Ich hatte letztens auch eine kleine Schraube in meinen Winterreifen und diese waren eine Woche alt. Daraufhin verlor er ganz langsam, unbemerkt Luft... Habe es auch auf einmal auf der Autobahn gemerkt, da er hinten geschwommen ist.

pano
Geschrieben

tippe auch auf zu niedrigem Luftdruck

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×