Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
FunkyStar

Nissan 350Z vs. Mitsubishi Evo VII

Empfohlene Beiträge

FunkyStar
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich deshalb kurz vorstellen. :wink2:

Ich heisse Marco, bin 24 Jahre und wohne am Rande des nördlichen Ruhrgebiet. Ich fahre einen Mitsubishi Evo 7 und einen BMW 325i E30. Der BMW hat ca. 170 PS und fast 190.000 km auf dem Buckel, aber er läuft noch ziemlich gut. Der Mitsubishi hat laut Prüfstand 317 PS (ungetunt) und nähert sich nun den 19.000 km.

So, nun zu dem Vergleich :wink:

Schon vor einigen Wochen hatte ich einen Nissan vor mir auf der Autobahn ... leider liess der Verkehr keinen richtigen Vergleich zu. Als wir dann doch mal kurz die möglichkeit hatten und der Nissan hinter mir war, fuhr ich auf die rechte Spur und wartete das der Nissan neben mir war. Das tat er auch, wir wurden beide langsamer und ich wollte gerade in den 3. Gang schalten als der Nissan bei ca. 90 km/h lospreschte (schade denn ich hatte jetzt gehofft das er auch langsamer würde und wir dann gemeinsam testen könnten 8) ) Wie auch immer, ich knallte dann sofort den 3. Gang rein und sah das der Nissan nun schon einige Wagenlängen Vorsprung hatte. Voll durchbeschleunigt bis ca. 180 km/h war ich aber wieder an ihm dran. Ich denke es waren "mind." 5 Wagenlängen die ich aufgeholt hatte. Da ich inzwischen schon 10 km Umweg gefahren war und die Autobahn auch immer voller wurde, machte ich ... :wink2: ... und fuhr die Autobahn runter und wieder nach Hause.

Heute abend dann, ich hatte gerade getankt, meinte ich einfach nochmal auf die Autobahn zu fahren (wäre jetzt auch schliesslich zu schade um den vollen Tank gewesen). Auf der Autobahn fuhr ich dann erstmal gemütlich mit 100 km/h vor mich hin ... meine Freundin sagte noch: "Ich wünsche dir jetzt zum Valentinstag einen Nissan 350Z, Porsche Carrera oder sonst irgendwas schnelles mit dem du nochmal richtig Gasgeben kannst" ... OK ... wir noch bissel rumgeblödelt und aufeinmal knallte was Orangenes schnelles neben mir vorbei ... :-o Kawumm - voll Gas gegeben und hinterher :-))! Danke "Schatz" :lol:

Schon nach kurzer Zeit wurde der Nissan ausgebremst und ich fuhr direkt hinter ihm. :lol: Witzig dachte ich nur - was ein Zufall ... das war jetzt wieder der selbe Nissan mir dem ich auch letztes mal das Vergnügen hatte ... er kam aus dem Stuttgarter Raum und hatte dazu noch eine Internetadresse auf dem Auto weshalb ich das jetzt erkannte :)

Bei ca. 180 km/h im 5.Gang beschleunigte jetzt der Nissan, ich hinter ihm Gab auch Gas ... bis ca. 210 km/h war der Nissan fast 1 Wagenlänge schneller, erst danach holte ich langsam auf. Nun fuhr er auf die rechte Spur und ich damit hinaus aus dem Windschatten O:-). Ich blieb also auf der linken spur, aber trotzdem kam ich näher ... bald überholte ich ihn sogar, was aber mind. 30 Sekunden gedauert hatte ... ich fragte mich immer warum der nicht im Rückspiegel erscheint :wink: ... naja irgendwann war er dann aber leicht im Rückspiegel zu erkennen. In dieser Zeit stand mein Tacho genau bei 280 km/h. Wenn der Nissan nun Serie war ist der bei 250 km/h gedrosselt, die Werksangabe von Mitsubishi sagt 253 km/h Spitze beim Evo. Die Schlussfolgerung wäre also das die Daten ziemlich richtig sind :). Vom Empfinden könnten es gut diese ca. 3 km/h gewesen sein, wobei es natürlich auch mehr hätten sein können da ich ja eigentlich eine gute Serienstreuung meiner PS Zahl habe.

Das Spiel mit dem Nissan ging dann noch ein bisschen weiter, ich liess ihn dann nochmal überholen und machte ... :wink2: ...

Wäre jetzt Interessant zu wissen was bei dem Nissan auf dem Tacho stand, ob er getunt ist, VMax Aufhebung hat usw. ...

Da ja eine Internetadresse auf dem Wagen stand werde ich ihn aufjedenfall mal anmailen :lol:

Puhhh nun hab ich fast einen Roman geschrieben, aber keine Angst das ist sonst nicht so meine Art :wink:

Schönes Weekend noch :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
m3_m
Geschrieben

Hallo,

Erstmal Willkommen bei Carpassion.

Interessante Geschichte :-))!

Gruss m3 :wink2:

heezy
Geschrieben

hehe netter Bericht und ein herzliches Wilkommen :)

Fear Factory
Geschrieben

Erst auch mal ein Hallo von mir.

Ich denke der Vergleich zeigte genau das, was in der Theorie geschrieben wurde, 350Z und Evo VII schenken sich nicht viel (Auf der Nordschleife liegen sie 1 sec. auseinander). Der Evo VII hat sicher Vorteile im Bereich 0-100, der Z eher bei schnellen Kurven und vielleicht bei den Bremsen.

Zur Höchstgescheschwindigkeit des 350Z gibts aktuell eine Diskussion, ob er bei echten 250 oder 260 abregelt. Ohne die Sperre müssten ca. echte 270 drin sein. Die Tacho 280 lassen also vermuten, dass der 350Z offen war. Anderes Tuning ist unwahrscheinlich, da es außer den Tubo/Kompressorkits derzeit noch kein sinnvolles Motor(Chip)Tuning gibt. Ansaugtrakt, Auspuff etc. könnte ein paar PS bgbracht gaben. Aber vielleicht hilft dir der Fahrer ja weiter ...

heezy
Geschrieben
Der Evo VII hat sicher Vorteile im Bereich 0-100, der Z eher bei schnellen Kurven und vielleicht bei den Bremsen.

hmmm also dass der Nissan in den Kurven schneller sein soll, kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen, schließlich ist der Evo als RallyWagen konzeptiert.

Fear Factory
Geschrieben

hmmm also dass der Nissan in den Kurven schneller sein soll, kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen, schließlich ist der Evo als RallyWagen konzeptiert.

hmmm, ich hab auch nur von schnellen Kurven gesprochen ...

... oder wie erklärst Du Dir die "nur" 1 sec. Unterschied auf der Nordschleife wenn der Z bei allen Disziplinen "so schlecht" ist. Sry heezy, aber ich glaube, dass Du hier mal wieder nur provozieren willst.

MTT
Geschrieben

der Evo7 ist vom FW nicht unbedingt perfekt für die Rundstrecke abgestimmt, funktioniert dort aber trotzdem recht gut. Die Bremse und Beschleunigung bis 200 wird bei Beiden etwa gleich sein. Der EVO hat lediglich einen sehr schlechten CW Wert, aber auf der Rundstrecke helfen die Serienmäßig montierten Sportreifen schon enorm

heezy
Geschrieben

@ Fear factory,

also wenn du meine Aussage als Provokation aufnimmst, würde ich es eher mal andersherum auslegen, so nach dem Motto dass du nach etwas suchst welches dich PERSÖHNLICH eventuell provoziert,angreift etc. !

Fear Factory
Geschrieben
@ Fear factory,

also wenn du meine Aussage als Provokation aufnimmst, würde ich es eher mal andersherum auslegen, so nach dem Motto dass du nach etwas suchst welches dich PERSÖHNLICH eventuell provoziert,angreift etc. !

Also dann zurück zum Topic: Die Antwort auf meine obige Frage hast Du offen gelassen ;). Vielleicht weil Du keine Erklärung dafür hast?

Natürlich ist der EVO 7 mit Allrad, geringerem gewicht + mehr Leistung in den engen Kurven besser, aber irgendwo muss der Z die Zeit ja wieder gutmachen ...

Turbotürk
Geschrieben

hmm.. nicht gerade ein sauberer vergleich ZX-Evo.

ab 200 wird der evo "schwächeln" wegen der kurzen übersetzung..

aber er war auch nicht für geschwindigkeiten über 200 gedacht. eher für beschleunigung und traktion.

und der zx.. sehr gelungenes wunderschönes auto. aber

wenn mann bedenkt, dass der vorgänger 300ZX TT schneller ist, als der 350er.... mhhh.. :???:

also ich hätt' wenigstens erwartet, dass nissan bei der leistung zumindest gleich, oder besser wird mit dem ZX als dem "ex-ZX" . :-))!

ach ja.. so nebenbei:

ich war nissanfahrer sowie (immernoch) nissan 200sx clubgründer - www.200sx.ch.vu

Turbotürk
Geschrieben

Sorry Offtopic: he MTT.. kennen wir uns vom e34m5 forum?

MTT
Geschrieben

hmm möglich

Team M3
Geschrieben

Der Nissan wird wohl nicht getunt gewesen sein, knappe 280 Tacho sind hier sicher gute 250...

Zum Vergleich auf der Rennstrecke:

Auto Bild Test & Tuning hatte in der letzten Ausgabe die paar wilden Japaner in Oschersleben auf der Strecke. Resultat:

Der Evo hat sie alle nass gemacht!!!

Drei Sekunden Vorsprung auf den STi, der einen Hauch vor dem 350Z, dieser fast drei Sekunden auf den S2000 und den RX8. Weitere vier Sekunden zurück der Celica TS...

Je nach Strecke können die Vorsprünge (ev. sogar die Reihenfolge) leicht varieren, aber der Evo wird's wohl schon richten :-))!

Fear Factory
Geschrieben
hmm.. nicht gerade ein sauberer vergleich ZX-Evo.

ab 200 wird der evo "schwächeln" wegen der kurzen übersetzung..

aber er war auch nicht für geschwindigkeiten über 200 gedacht. eher für beschleunigung und traktion.

und der zx.. sehr gelungenes wunderschönes auto. aber

wenn mann bedenkt, dass der vorgänger 300ZX TT schneller ist, als der 350er.... mhhh.. :???:

also ich hätt' wenigstens erwartet, dass nissan bei der leistung zumindest gleich, oder besser wird mit dem ZX als dem "ex-ZX" . :-))!

ach ja.. so nebenbei:

ich war nissanfahrer sowie (immernoch) nissan 200sx clubgründer - www.200sx.ch.vu

Eigentlich sollte ich das zu einem Ex-Nissan-Fahrer ja nicht sagen müssen, aber 350Z hat kein "X" im Namen ;). Zum ZX TT muss man sagen, dass er im Serienzustand erstens nicht sonderlich gut geht, sich aber dank Turbos leicht tunen lässt. Daten 300 ZX TT Stock: Beschleunigung 0-100 km/h 5,9 sec., Höchstgeschwindigkeit 250 km/h.

Außerdem ist der 350Z nicht der Nachfolger vom ZX TT (frag mal einen ZX Fahrer ;) ). Das sind zwei total unterschiedliche Konzepte. Der TT war damals auch deutlich teurer.

Flabian
Geschrieben

Ich habe sowohl den Evo, als auch den 350Z schon einige Male um die Nordschleife geprügelt. Nicht zuletzt wegen des zu lange übersetzten 5. Gangs des Evo, gelingen mir mit dem 350Z stets bessere Rundenzeiten.

(Erfahrungen beruhen leider bis dato nur auf der Spielkonsole XBOX, Spiel PGR2 X-) )

Poll3h
Geschrieben
Der Nissan wird wohl nicht getunt gewesen sein, knappe 280 Tacho sind hier sicher gute 250...

Das glaube ich eher nicht. Heute geht kein Tacho (bei ca. 250km/h) mehr 30km/h vor.

10km/h ja. 15km/h möglich. 20km/h unwahrscheinlich

Weitere vier Sekunden zurück der Celica TS...

Es heißt DIE Celica :)

Turbotürk
Geschrieben

Eigentlich sollte ich das zu einem Ex-Nissan-Fahrer ja nicht sagen müssen, aber 350Z hat kein "X" im Namen ;). Zum ZX TT muss man sagen, dass er im Serienzustand erstens nicht sonderlich gut geht, sich aber dank Turbos leicht tunen lässt. Daten 300 ZX TT Stock: Beschleunigung 0-100 km/h 5,9 sec., Höchstgeschwindigkeit 250 km/h.

Außerdem ist der 350Z nicht der Nachfolger vom ZX TT (frag mal einen ZX Fahrer ;) ). Das sind zwei total unterschiedliche Konzepte. Der TT war damals auch deutlich teurer.

hmm... also der Z ist ja nicht der nachfolger vom micra oder? *g* :hug:

hehe.. die Z familie ist udn bleibt die obere sportwagensektion der niss.mobile.. wie auch der Skyline (alle R modelle). und der 350Z gehört nun auch dazu. :)

mittlere sportwagen sind dann der silvia (SX etc)

und die unteren der NX.. (frag mich obs künftig wieder mal so was gibt..)

Fear Factory
Geschrieben

Einigen wir uns darauf, dass die Z Reihe "die obere Sportwagensektion" darstellt :hug: .

Zu den Tachowerten kann ich nur was zum 350 Z sagen: Lt. ams bei 100 km/h effektive 97, bei 130 effektive 126.

Hochgerechnet effektive 250 bei Tacho knapp 260. Beim EVO wirds nicht viel anders sein.

FunkyStar
Geschrieben

Habe nun mit dem Nissan Fahrer gemailt.

Der Nissan ist leicht modifiziert auf 20 PS Mehrleistung. Allerdings ist der Nissan trotzdem noch abgeregelt.

Die Frage ist nun wo der Nissan abgeregelt ist, wie FearFactory auch schon gesagt hat - siehe link:

http://www.pm-magazin.de/de/vermischtes/vm_id124.htm

Zitat:Genau bei 260 km/h abgeregelt – Spitze wäre fast 280

Werde das dem Fahrer auch nochmal mailen, der ist Nissan Händler :-)

Während mein Tacho bei 280 km/h war ... war seiner bei 272 km/h

Wie Turbotürk sagt schwächelt der Evo ab 200 km/h ein wenig ... man merkt auch deutlich das dem 5.Gang an Power fehlt ... aber für den Nissan hat es ja gereicht :-))!

Team M3
Geschrieben

@Poll3h: Auch die Richtigstellung des Genus macht das O:-) Celica nicht schneller.

In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten Autos erst etwas über den angegebenen 250km/h eingebremst werden, was man mit einem bisschen Spürsinn aus meinem "gut 250" hätte herauslesen können, und der Nissan wirklich nur sehr knapp 280km/h auf dem Tacho hatte, lag ich wohl doch nicht so falsch.... :wink2:

Poll3h
Geschrieben
@Poll3h: Auch die Richtigstellung des Genus macht das O:-) Celica nicht schneller.

In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten Autos erst etwas über den angegebenen 250km/h eingebremst werden, was man mit einem bisschen Spürsinn aus meinem "gut 250" hätte herauslesen können, und der Nissan wirklich nur sehr knapp 280km/h auf dem Tacho hatte, lag ich wohl doch nicht so falsch.... :wink2:

Willst dich einigen auf, irgendwo zwischen 200km/h und 300km/h ist die Vmax vom 350Z? :hug:

Wie schnell die Celica ist, ist mir egal, weil ich mir niemals eine T23 holen würde.

Team M3
Geschrieben

@Poll3h: :D Damit liegst du sicher nicht falsch.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×