Jump to content
  • Ferrari 458 Italia

       (2 Kritiken)

    Ferrari 458 Italia
    Copyright Bild: Ferrari

    Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.


    Kaufberatungen

    1. Ferrari 458 Preis & Unterhaltskosten

      Ausführliche Informationen zu Unterhaltskosten und Preisen eines Ferrari 458 Italia.

    2. Ferrari 458 Italia Preis

      Wie hoch ist der Preis eines Ferrari 458 Italia? Was kostet er im Unterhalt? Wie hoch ist die Kfz-Steuer?

    Tipps

    1. Ferrari Konfigurator

      Wer sich einen 458 Speciale konfigurieren möchte, kann das im Ferrari Konfiguratur machen.



    Rückmeldungen von Benutzern

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um eine Kritik verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

    Jetzt registrieren

    Anmelden

    Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

    Bereits registriert?


    Thorsten0815

       5 von 5 finden diese Kritik hilfreich 5 / 5 Benutzer

    Der Ferrai 458 war für mich ein Meilenstein in dieser Klasse bei Ferrari. :-))!

    Ich fuhr vorher den Ferrari F430 und einen Porsche 987 S parallel, beides tolle Mittelmotorsportwagen.

     

    Aber:

     

    Der Porsche stand für Zuverlässigkeit, sportlichen Reisekomfort, Qualität, usw.

    Der Ferrari für echte Sportlichkeit, italienisches Design und einen herrlichen Hochdrehzahlsaugmotor.  

     

    Wollte ich in die Berge, oder auf den Track, so war es immer das Gleiche.

    Zur Anreise wollte ich mit dem Porsche fahren, in den Bergen oder auf der Rennstrecke den Ferrari.

     

    Der Ferrari 458 Italia ist nicht nur die perfekte Symbiose der oben aufgezählten Attribute, nein, er ist auch in jeder einzelnen Disziplin noch besser!

    Seit dem Nachfolgemodel Ferrari 488 ist er nun auch der letzte Hochdrehzahlsaugmotor dieser Klasse.

    Ein Auto, das ich wohl nicht mehr hergeben werde.

    P1140655.thumb.jpg.de80305bbdd80d72a141177a62a33cb5.jpgWP_20150703_002.thumb.jpg.dd7fb8cad4f4388c250d0cf13f9e0861.jpgWP_20150703_005.thumb.jpg.da4992a2933faa2ff3b0c9321c6dda27.jpg

     

    • Gefällt mir 2

    Diese Kritik teilen


    Link zur Kritik
    Stocker85

      

    Danke für deine Erfahrung 

    Diese Kritik teilen


    Link zur Kritik

  • Ähnliche Themen

    • Ecco
      Liebe Gemeinde,
      könnt ihr mir vielleicht bei folgender Fragestellung weiterhelfen ?
       
      Immer wieder stoße ich auf Gerüchte (Ferrarichat / Anzeigen), in denen darauf hingewiesen wird, dass das dort angepriesene Modelljahr das beste sei. 
      Mal ist die Rede von einer "scharfen Abstimmung" beim Modelljahr 2010. Ein anderes mal ist die Rede von Getriebeproblemen bei Modelljahr 2010-2012. 
      Könnt ihr da Licht ins Dunkle bringen und über die Änderungen zwischen den Modelljahren aufklären ?
       
       
    • Masteryoda
      glaub in dieses Forum passt mein Beitrag am besten.
       
      Wer mal gerne und günstig auf einer Rennstrecke fahren möchte, sollte sich das Kombiticket Museum & Track vom Ferrari Museum in Maranello (oder Modena) anschauen: für 35 Euro "Aufpreis" darf man für 10 Runden bzw. 15 min auf die Strecke in Modena. Es ist zwar nicht leicht einen passenden Zeitslot zu finden, das Team an der Strecke ist aber per email sehr hilfsbereit und falls man mehrere Tage in der Region ist, sollte es schon klappen..
       
      Bei mir hats geklappt, und es war eine super Erfahrung...
       

    • marvinds
      Hallo,
       
      ich habe mir gestern einen 458 italia gekauft, 9300km, aus 2011.
      Gekauft direkt beim Ferrari Vertragshändler mit 2 Jahren Garantie. Service wurde natürlich immer gemacht. Der Wagen wurde auch durch das Autohaus ausgeliefert, der Vorbesitzer besitzt wohl einige Ferraris.
      Nun ist mir eine Sache leider erst nach dem Kauf aufgefallen: Vorne Links an der Stossstange ist im Spalt der Lack anscheinend minimal abgeblättert (siehe Bild).
      Der Wagen ist laut Verkäufer/Autohaus unfallfrei. Woher kann das kommen? Oder ist das ganz normal? Für mich sieht es irgendwie so aus, als wäre die Stoßstange mal recht grob wieder dranmontiert worden. Oder liege ich da ganz falsch?
       
      Vielen Dank schonmal!!


    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      hat jemand von euch ein COC von einem Ferrari F430 Spider und/oder einem 458 Spider? Ich brauche beide. Es geht da um eine Felgen Geschichte und der Prüfer möchte gerne das COC haben wegen Fahrzeugdaten wie Gewicht, Höchstgeschwindigkeit und Spurweite. Die Spurweite steht im Schein nicht drin.
       
      Danke und viele Grüße  
    • Fast-Ferraristi
      Hallo,
       
      habe leider keine passende Rubrik gefunden, in welche die Frage passt.
       
      Kann mir jemand sagen, was diese beiden Positionen für Arbeiten sind und welchem Zweck sie dienen ?
       
      - Batterieprotokoll erstellen
      - 4-Gas Test durchführen
       
      Bevor ich da die Werkstatt anrufe, wollte ich erst mal Hintergrund Wissen bekommen
       
      Danke
      VG
      Stefan
       
×