Jump to content
S.Schnuse

Xenoneffekt Birnen beim BMW-Händler

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Beim BMW Händler hab ich neulich Tuningbirnen gesehen. Das waren einfache H7 Birnen mit einer blauen Kappe drauf. Angeblich soll das einen Xenon Effekt bringen. Bisher kannte ich solche Birnen nur als nicht STVO taugliches Zubehör, was ich mir nie kaufen würde. Wenns das nun auch schon von BMW gibt, taugt das dann was, oder ist das totaler Unfug? Hat die schonmal jemand ausprobiert?

Ich fahre derzeit Philips Premium, die machen ein super Licht und ich bin sehr zufrieden damit. Das Licht ist ein bißchen weisser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterM   
MasterM

Lass die Finger davon.

1. erreichst Du nie das helle Licht von Xenon-Systemen, was für das menschliche Auge blau ausschaut

2. wird die Lichtleistung durch die blaue Kappe verschlechtert.

Nachdem aber im Moment jeder dieses "Xenon" haben will, aber es sich nicht leisten kann oder will, sind diese bläulichen Birnen der Verkaufsrenner und das hat BMW auch mitbekommen.

Lass die Philips Premium drin. Sind für mich eine der besten und hellsten Lampen. (So was gibt es auch von Bosch).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hami   
Hami

Diese blaue Kappe bei den Birnen ist eine Art Filter, welcher halt hauptsächlich blaue Wellen reflektieren.

Nachts wirst du eventuell durch "blaues Licht" mehr sehen können (auf dem Papier jedenfalls), da das Nachtsehen des menschlichen Auges am besten im Wellenbereich des blauen Lichts sieht.

Den Mehrpreis zu normalen Lampen ist dieser Effekt aber nicht gerechtfertig, zumal es eigentlich nur der Optik dient und nicht darauf abgestimmt wurde, diesen Effekt auszunutzen.

MFG

Hami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
Diese blaue Kappe bei den Birnen ist eine Art Filter, welcher halt hauptsächlich blaue Wellen reflektieren.

Filter reflektieren gar nichts, sondern der rot und grün Anteil des Lichts wird gefiltert, so daß ein bläuliches licht dadurch übrig bleibt. Das Problem ist nur das die Gesammtlichtmenge bei einem Filter logischerweise immer reduziert wird. Schließlich nimmt er ja einige Teile des Lichts weg.

Deshlab Finger weg von allen Filtern für Lampen, wer Xenon will soll sich Xenon kaufen, alles andere ist für die Füsse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

fahre beim mit mit Osram Siverstar, die haben ein sehr weisses licht. eindeutig besser als das der serien-birnen. von den bläulich getönten birnen kann ich auch nur abraten, leiber gescheite weisse von philipps, osram und co. damit kommt wirklich mehr licht auf die strasse. Das ist was zählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

wenn dich die stvo nich kümmert kaufe dir 100W birnen aus dem motorsport . ich hatte bei mir welche drin und muss sagen das die sogar xenonscheonwerfer deutlich übertreffen..leider halten die birnen nicht lange (bei mir ca.6 mon.) deswegen habe ich wieder normale drin..... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SVpower   
SVpower

Was hat mein Z3 Bj. 11/96? H1, H4 oder H7 :-? H/, oder?

Danke,

SVpower :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
wenn dich die stvo nich kümmert kaufe dir 100W birnen aus dem motorsport . ich hatte bei mir welche drin und muss sagen das die sogar xenonscheonwerfer deutlich übertreffen..leider halten die birnen nicht lange (bei mir ca.6 mon.) deswegen habe ich wieder normale drin..... :-))!

sei froß, dass es die Birne war, die durchgeschmort ist. Die Scheinwerfer sind für solche Leitungen und damit Temperaturen nicht ausgelegt. Und das Kabel übrigens auch nicht.

ich würde da die Finger von lassen (abgesehen davon, dass es heisse Ohren gibt, wenn du in einen Unfall verwickelt bist oder kontrolliert wirst), genauso wie von diesen Pseudo-Xenonbirnen.

Is Schwachfug. Einfach diese extra hellen Glühbirnen und gut ist! :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hami   
Hami

Filter reflektieren gar nichts, sondern der rot und grün Anteil des Lichts wird gefiltert, so daß ein bläuliches licht dadurch übrig bleibt. Das Problem ist nur das die Gesammtlichtmenge bei einem Filter logischerweise immer reduziert wird. Schließlich nimmt er ja einige Teile des Lichts weg.

Deshlab Finger weg von allen Filtern für Lampen, wer Xenon will soll sich Xenon kaufen, alles andere ist für die Füsse!

Falsch ausgedrückt, Filter filtern, aber hinter diesem Filter sitzt ein Reflektor in der Kappe.

Desweiteren wird zwar ein Teil der anderen Wellenlängen ausser blau gefilter, jedoch haben diese Lampen in diesen Spektren eh keine gute Lichtuasbeute, wenn sie überhaupt dort was haben. Deswegen ist das Filtern an sich nichts schlimmes.

Aber nochwas zum eigentlichen Thema.

Was diese "Xenon Effekt" Lampen nicht können ist das Licht so gut wiederzugeben wie echte Xenon. Das Ziel geht dahin, das die Lichtquelle möglichst klein gehalten wird, um mit dem Reflektor dorthin zu strahlen wo es hin soll. Da der Reflektor nicht mitangepasst wird bei anderen Birnen bringen diese Lampen, auch wenn sie etwas heller sein sollen, nicht das was "Xenon" kann.

Durch die Kappe vor der Lampe, welche das Licht gegen den Reflektor reflektiert trifft dort höchstens etwas mehr Licht auf als ursprünglich, und zwar der Teil mehr welches sonst direkt ungerichtet nach vorne "abhauen" würde.

MFG

Hami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bender   
Bender

Hat jemand die Phillips VisionPlus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fahrrad-Fahrer   
Fahrrad-Fahrer

Jap ich hab die Vision Plus haben nen deutlichen Vorteil in der Ausleuchtung gegenüber den Standardbirnen gebracht!

Sie liefern ein sehr weißes Licht! Jedoch sind sie natürlich nicht mit Xenon zu vergleichen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterM   
MasterM
Was hat mein Z3 Bj. 11/96? H1, H4 oder H7 :-? H/, oder?

Danke,

SVpower :wink2:

Müßten H7 sein.

wenn dich die stvo nich kümmert kaufe dir 100W birnen aus dem motorsport . ich hatte bei mir welche drin und muss sagen das die sogar xenonscheonwerfer deutlich übertreffen..leider halten die birnen nicht lange (bei mir ca.6 mon.) deswegen habe ich wieder normale drin.....

Schlechte Idee.

Erstens sind sie verboten und zweitens sollte man sich mit der Elektrik seines Autos bzw. allgemein mit Elektrik auskennen um solche Lampen einzusetzen. Da sind schon einige Brände, Störungen etc. aufgetreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seb   
seb
Was hat mein Z3 Bj. 11/96? H1, H4 oder H7 :-? H/, oder?

Danke,

SVpower :wink2:

Kommt drauf an. Mein Z3 (12.97) hat noch die Lampen mit abgewinkelten Sockel, nennen sich wohl HB3 und HB4. Welche jetzt Abblend- bzw. Fernlicht ist, kann ich dir leider nicht sagen.

Die neueren Modelle haben die H7, denk ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bender   
Bender
Jap ich hab die Vision Plus haben nen deutlichen Vorteil in der Ausleuchtung gegenüber den Standardbirnen gebracht!

Sie liefern ein sehr weißes Licht! Jedoch sind sie natürlich nicht mit Xenon zu vergleichen!

Gibt es aber leider noch nicht als H1, oder?

Zu den 100W-Birnen:

Phillips Rally

The Rally lamp – high wattage filaments producing high light output – is designed for super-charged race circuit-like performance.

Safety Note: The Rally lamp is strictly illegal for use on European roads. Rally lamps produce more heat than standard lamps and thus could damage the reflector. The high power consumption of the Rally lamp could also damage the car electrical system if care is not taken.

Available in: H1, H2, H3, H4, H7.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gigusiech   
gigusiech

Nachts wirst du eventuell durch "blaues Licht" mehr sehen können (auf dem Papier jedenfalls), da das Nachtsehen des menschlichen Auges am besten im Wellenbereich des blauen Lichts sieht.

MFG

Hami

Achwas, alles Quatsch :puke:

Das Menschliche Auge wird durch blaues Licht, da es näher am UV bereich liegt mehr geblendet als von rotem. -Dieses liegt an der grenze zum wiederum nichtsichtbaren Infrarot, welches aber nicht blendet und schon gar nicht schadet.

Denke auch an U-Boote, da wird rotlicht dazu benutzt, das Auge an die Dunkelheit zu gewöhnen, bzw. nicht zu blenden, aber trotzdem Licht zu spenden.

Blaue Armaturen gehören dabei auch in die Kategorie Modegag.

Das Auge ist stärker "geblendet" als bei grün und rot :bored::wink2:

gigu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×