Jump to content
markuswe

M3 vs. 350Z/Skyline/S2000/Boxster VIDEO!

Empfohlene Beiträge

BMW-Fr34K   
BMW-Fr34K

das video an sich ist net schlecht! O:-)

mich regt aber der fahrer des blauen (laguna-seca-blau) m3 auf!

der fährt wie ein 70 jähriger und schläft halb ein!

:???:

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Poll3h   
Poll3h

mhm ist klar, jetzt fährt der 'Drift King' Keiichi Tsuchiya schon wie ein 70jähriger... sonst gehts noch?

Der hat übrigens schon die japanische gt meisterschaft und die 24h von le mans in einer Klasse gewonnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toolmaker   
Toolmaker

Ich dachte immer in Japan dürfen die Autos max. 280 PS haben. Wieso hat der M3 dann die volle Leistung?

Hut ab vor dem S2000, der ist in den Kurven richtig schnell.

Wieviel PS hat denn der Nissan? Das Ding geht beim Start ja gewaltig nach vorne. Ist sicher nicht allein auf den 4WD zurückzuführen.

Insgesamt gesehen ein interessantes Video. Nur die Downloadzeit ist elendig lang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Ich kenn das Video natürlich auch schon einige Zeit ;).

Wenn man es mal objektiv betrachtet, gibt der M3 Fahrer nicht wirklich alles. Er schaut sich das Ganze von hinten an und schiebt ne ruhige Kugel, was bei dem "hektischen" Fahrstil des S2000 Fahrer ja auch kein fehler war O:-). Der S2000 hat übrigens ein vergleichbares Leistungsweicht wie der 350Z, daher kann er (fast) mithalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
olivier1234   
olivier1234

Ich habe schon etliche japanische Vergleiche gesehen,extrem kitschig halt so richtig japanisch. :D

Und was wirklich immer verdächtig war das immer die japanischen Modelle gewinnen.

Aber nicht weil sie besser sind sondern einfach weil die Japaner zu viel stolz haben und nicht verlieren können.

Wer genau hinsieht wird das sowieso schnell merken..... :bored:

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m3_m   
m3_m

Hallo Zusammen,

Ich denke nicht das der m3 Fahrer nicht volles rohr gegeben hat. Vom Fahrerischen Können muss man hier wohl nicht rede, den der Typ kann fahren. :-))!

Wieviel PS hatte der Skyline? Der geht ab als würden die anderen im SMART rum gurken O:-)

Gruss m3 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
w0rl   
w0rl

Ja der Fahrer vom M3 hat ja auch gesagt, dass er sichd as erstmal von hinten anschauen wird :D

Und in der letzten Runde oder so zu versuchen von hinten nach vorne zu fahren X-)

Das mit dem Skyline würd mich auch mal interessieren ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Poll3h   
Poll3h

Gut

1. 280PS ist keine gesetzliche Grenze, sondern die jap. Autohersteller haben ein "Gentleman's Agreement" die Leistung auf 280PS zu begrenzen.

2. Der Skyline hat ca. 330PS, andere Bsp: NSX-R, ca. 300PS, EVOs: ca. 300PS

3. Die Japaner sind zu stolz zu verlieren.. soso. Im Gegensatz zu der deutschen Fachpresse (ich sag nur TT 3.2 gewinnt pausenlos gegen 350Z :D:D ) ist die japnische um einiges objektiver... MAL ABGESEHEN VON DER SPORTAUTO :-))!

Ladet euch verschiedene Folgen von BestMotoring herunter, dann werdet ihr es bald merken. So z.b. bei der Vorstellung des RX-8 im Magazin hat der BMW 330ci SMG alle Japaner (350Z, RX-8, S2000, Skyline R35 (non-GT-R)) im Handlingtest geschlagen! Wobei noch zu sagen ist, dass die JDM RX-8 und S2000 Versionen um einiges schärfer sind, als die EDM! Der 350Z wahrscheinlich auch (wg. Abgasanlage)... aber das weiß ich ned so genau. Und wenn ein z.b. ein Ferrari dabei ist, sind immer alle Tester aus dem Häuschen.

Kann sein, das Tsuchiya sich im Hintergrund gehalten hat, ich hab das Video zuletzt vor Monaten gesehn. Also ich weiß es nimmer so genau!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoch3   
Hoch3

Schönes Propagandavideo für japanische Autos.... :bored:

Der Vergleich mit dem Boxster hinkt ziemlich. Man hätte doch mindestens den Boxter S nehmen können.

Der M3 kommt mir auch ein bisschen lahm rüber. Gegen Schluss hätter er den 350Z überholen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Wenn der M3 von Anfang an drangeblieben wär, hätte er gewonnen. Stell ich jetzt einfach mal so in den Raum. :)

Allerdings hätte er keine Schnittte gegen den Skyline gehabt. der ging ja ab wie Mutti ans Gehackte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi All

Der M3 wurde im Video bischen stiefmütterlich behandelt das steht fest.

Mir ist auch der Patriotismus der Japaner egal die Videos anzuschauen macht einfach Spass !!!

hab etwa 20 Best Motoring Videos und es ist ein Genuss wenn Tsuchiya die Models angrabschen will :D:D:D

Der alte Mann im S2000 ist mein Lieblingsfahrer, der bekommt bei jedem Test immer ein langsameres Auto als die anderen und hält trotzdem mit :-))!:-))!:-))!

Wer hat von euch noch Best Motoring Videos ????

Ich empfehel euch Touge Editions da wird auf deiner Landstrasse Autos verglichen ...... Hammer.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The_Watcher   
The_Watcher

Das Video ist nicht schlecht.

Am Ende gefällt mir noch das kleine Rennen zwischen dem Skyline und dem Toyota Corolla AE86´. Der Corolla ging echt gut, und nutze schön das ganze Drehzahlband. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
r3b1   
r3b1

Könnte mal jemand ein paar Mirrors zu anderen Best Motoring Videos posten? Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Methadonmann   
Methadonmann

Jaaaa, Diskussionsstoff, juhuuuu.

Nun, das Video selbst gibt nicht die definitive Antwort auf die Leistungsfähigkeit der gezeigten Fahrzeuge, insbesondere im Vergleich zur Konkurrenz. In letzter Konsequenz will es das auch gar nicht.

Fakt ist aber, dass M3 und 350Z in einer ähnlichen Liga spielen, mit leichten Vorteilen für den M3. Trotzdem liegen die Fahrzeuge so dicht beieinander, dass vor allem das fahrerische Talent entscheidend ist, wer im direkten Vergleich der schnellere ist.

Als Beispiel seien die 4 Sekunden Differenz auf der Nordschleife im Sport-Auto-Test erwähnt; 4 Sekunden auf 20km sind nicht die Welt. Klar ist auch diese Zeit nicht als der absolute Status Quo zu sehen, aber ein verlässlicher Richtwert.

Mich würde schon interessieren, um wieviel schneller ein M3 im Alltag ist. Nur um die motorische Differenz zu belegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

was ist das denn für ein pervers gut gehender corolla am ende? das ding sieht zwar ziemlich scheisse aus, scheint aber ordentlich riss zu machen.

hat jemand ein paar daten zu diesem oder einem ähnlichen wagen? kenne mich leider nicht so gut mit den japan-gti´s der 90er aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Poll3h   
Poll3h

90er Jahre?

Das ist ein Corolla AE86 Sprinter Trueno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cadillac   
Cadillac

Tolles Video :-))! Ich finde den Mann im Skyline am besten,der redet immer über die anderen,wie der Z untersteuert..... X-) Der M3 hätte an der Spitze mitfahren könen wollte aber bestimmt net.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nismo   
Nismo

Tja,wenn der M3 ihm NICHT das Heck zeigen würde (wenn er es wollte) dann stimmt da wohl was nicht,ich mein 50PS mehr is schon einiges!!!

Aber geile Pedalkombis ham die echt,müßt mal im Stand probiern,es geht zwar aber echt ohne Gefühl dann,ich mein Bremse und kurz Gas!!

Aber der M3 is auch von der M Gmbh n bisschen ausgereitzt,bei nem ordentlichen Vergleich müßte NISMO auch die Hand im Spiel haben :D:D

aber is schon geil gemacht,das passt schon!!

Der Trueno is echt krank von ca. 5500 U/min auf 7000 U/min is ja wie bei den aufgebohrten 2 Taktern echt :-))!

Nismo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VoodooMan   
VoodooMan

Interessant ist nur, dass bei Best Motoring die Japanischen Autos immer so auserordentlich gut abschneiden! :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Poll3h   
Poll3h
Interessant ist nur, dass bei Best Motoring die Japanischen Autos immer so auserordentlich gut abschneiden! :???:

zum beispiel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emre&Sercan   
Emre&Sercan

Tolles Video aber ich bezweifle das,das der M3 Fahrer nicht alles gegeben hat!Denn ich habe auch ein anderes Video wo ein M3 Coupe und der Nissan 350Z gegeneinander fahren und zwar genau auf der gleichen Strecke wie bei diesem Video.Und der M3 macht den 350Z ohne mühe Fertig.Beim Start hat man auch gesehen das der M3 Fahrer nicht Vollgas gegeben hat.Denn nachdem er gestartet ist hat er etwas Gas weggenommen und somit den S2000 vorfahren lassen.Wäre er dort nicht vom Gas gegangen hätte er bestimmt den S2000 überholt.Aber Respekt in den Kurven ist der S2000 eine Klasse für sich da machen sich die 200KG Mehrgewicht des M3 sich richtig bemerkbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWM3RoXX   
BMWM3RoXX

am ende sieht man im video auch, das der m3 nachdem er am s2000 vorbei ist, auf den nissan aufholt und auch die schnellste runde im rennen fährt. Die skyline war ein CAm-Car, und nicht am rennen beteiligt!

der Z ist IMO noch ne klasse unter M3, S4 usw...eher sollte man den mit tt, usw vergleichen, oder von mir aus auch mit dem Z4, der nicht schlechter geht auf 100, zumindest.

Aber zum M3 feht da noch einiges. Beim SA test, steht ja noch die zeit des 2001er M3, der aktuelle is ja eh um einiges schneller.

aber zurück zum video:

Ich finde auch bei einigen video der japaner, das man da etwas unter der haube geschraubt hat.

Siehe das video, wo 2 evos, 2 modenas und 2 m3´s gegeneinander fahren.

ein evo war ein Mr, oder wie der heißt, und der andere ein normaler gt, oder sowas, zumindest war der richtig lahm, und auf einen der beiden evos haben die noch sportreifen aufgezogen! Auf 2 M3 und die 2 modenas nicht! (1 m3 mit smg und einer mit handschaltung, dasselbe bei ferrari)

Smg M3 und F1 modena waren dicht beinander, der m3 hat auf der kurzen geraden und beim rausbeschleunigen seht gut mitgehalten, was wohl am smg liegt. Wärend aber ein Evo vorne fröhlich wegfährt, und die anderen kein land mehr sehen.

Die krönung war noch, als der F1 modena von dem langsamen Evo abgeschossen wurde, und als der SMG M3 die ganze zeit hinter dem evo wr, dreht der sich auch noch weg :???: ....naja.

Anderes video, is das, wo es heißt: CSl, vs Nsx-r, vs gallardo, murcialgo, porsche turbo vs 360 modena f1

der Nsx fährt fröhlich vorne weg, und der csl hängt als Letzter hintendran X-)

nur dumm das am ende der nsx-r überhitzt und so die beiden lambos den doppelsieg holen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Es kommt auf den Kurs an. Auf einer sehr kurvigen Strecke haben die M3 und 360er gegen einen Evo nicht viel zu melden. Bestes Beispile ist die "Kartstrecke" von Motorvision. Zu bedenken ist auch noch, daß die Evo´s in Japan, England, ect nicht nur mit 280PS augeliefert werden. Die gehen Serie bis 380PS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×