Jump to content
reddog320

EVO´s ?!?!?

Recommended Posts

reddog320   
reddog320

Hallo :wink2:

Schaue seit Tagen die Rally Paris-Dakar und da fahren die Pajero EVO´s ja auch!

Ich möchte mal gerne wissen, wann ein Auto den Schriftzug EVO erhält, bzw. tragen darf!

Die bezeichnung gibts ja bei Mitsubishi und auch bei BMW (was mir so spontan einfällt) und steht für "Evolution" ?!?! Aber wieso und was macht den Wagen dann am Ende zum "EVO"?

Danke

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Na ich würde mal schätzen, wenn ein Wagen quasi zu einem Rallye-(Sport-)Wagen mutiert. Quasi eine Weiterentwicklung des Urmodells. Bei Mitsubishi eben der aufgemöbelte und für die Dakar zurechtgebaute Straßenpajero. Bei BMW der weiterentwickelte M3. Beide basieren auf den Standardmodellen und wurden nur ihren Aufgaben entsprechend angepasst. Haben quasi eine neue Evolutionsstufe erreicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reddog320   
reddog320

Aber die EVOs von BMW gibts auch für die Normalsterblichen zu kaufen und nicht "nur" für den Rennsport! Ich glaube bei Mitsubishi ist das nicht anders, wenn ich an den Lancer, oder so denke :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Ich würde mal sagen, "EVO" ist einfach eine Bezeichnung um herauszuheben, dass es sich um ein Fahrzeug handelt, dass zum Vergleich des Serienautos oder des Vorgängers verändert/Verbessert wurde. Wie master_p schon sagte bedeutet Evolution eben nur "Weiterentwicklung". Eine "offizielle" Bezeichnung ist das nicht. Genauso verhält es sich mit anderen Bezeichnungen wie "Rennsport", "Racing" usw (R, RS, GT, GTI, CLS, ... )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi All

Wie schon von den Vorrednern erwähnt bedeutet "Evo" weiterentwickelt oder verbessert.

Beispiele:

Mitsubishi Lancer Evo 7

BMW E30 M3 Evo

Mercedes 190e 2.5 16V Evo 1 & 2

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×