Jump to content
ungua

¿zufrieden mit volvos entwicklung?

Empfohlene Beiträge

ungua   
ungua

wer verfolgt hier die entwicklung volvos? was ich damit meine, ist beispielsweise der sprung vom 240 zum neuen s40, oder kleiner: vom 850 zum s40. wem gefællt's, wem nicht!? :???:

lieb gruss

ungua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nudel   
nudel

Hallo,

beziehst Du es auf die Ausweitung des Modellprogramms in andere Fahrzeugklassen oder auf die Entwicklung des Volvo-Modellprogramms allgemein?

Eine Ausweitung des Volvo-Modellprogramms in verschiedene Klassen empfinde ich jedenfalls als goldrichtig (z.B. XC90 SUV), schließlich soll die Marke ja wachsen und im "Premiumbereich" in einer gefestigten Rolle mitspielen.

Mittlerweile ist Volvo IMHO recht gut sortiert:

Neuer S40 zielt preislich ziemlich genau auf BMW 3er Compact, MB C Sportcoupé oder Audi A3, bietet aber größere Abmessungen und vier Türen.

Der S60 hat sich als Alternative zum 3er, A4 oder C-Klasse auch gut etabliert, dem S80 gelingen auch mal ein paar Achtungserfolge in der Oberen Mittelklasse und der XC 90 ist für mich die einzig gelungene ausländische Alternative zum BMW X5.

Insofern bin ich der Meinung, dass man die Entwicklung von Volvo nur positiv sehen kann, auch wenn hier einige Puristen der Marke dem neuen Volvo-Design bestimmt nicht sonderlich positiv gegenüberstehen.

Aber ich persönlich muß sagen, dass ich erst durch das neue Design von S60 und S80 auf Volvo aufmerksam geworden bin und ich könnte mir jedenfalls vorstellen, einen neuen S40 als Alternative zu meinem 3er Compact in Erwägung zu ziehen.:-))!

Gruß

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ungua   
ungua

... das ist doch ein prima verfasster, geordneter beitrag! ich høre næmlich sehr viel von volvo-puristen, bin aber natuerlich sehr interessiert an anderen meinungen... ;)

dass du erst vor einigen jahren auf volvo aufmerksam geworden bist, bedeutet, dass du alten volvos nichts abgewinnen kannst, sie nicht so ansprechend findest (optisch und technisch) oder hast du dir darueber (verstændlicherweise) noch keine gedanken gemacht? ist dein letzter satz eine art zeitfrage oder »nur« ueberlegung!? 8)

lieb gruss

ungua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nudel   
nudel
... das ist doch ein prima verfasster, geordneter beitrag!

dass du erst vor einigen jahren auf volvo aufmerksam geworden bist, bedeutet, dass du alten volvos nichts abgewinnen kannst, sie nicht so ansprechend findest (optisch und technisch) oder hast du dir darueber (verstændlicherweise) noch keine gedanken gemacht? ist dein letzter satz eine art zeitfrage oder »nur« ueberlegung!? 8)

lieb gruss

ungua

Hallo,

ein Bekannter hatte mal einen 760 Diesel aus 1985. Kann mich noch genau erinnern, dass es ein sehr geräumiges und solides Auto war.:-))!

Aber so richtig konnte ich mich mit dem Design nicht anfreunden, es kam mir durch die kantige Form und den massiven Kühlergrill etwas zu "amerikanisch" rüber.

Beim 850 war es ähnlich, den Kombi fand ich dann allerdings :-))!.

Volvo 440/460 waren mir auch zu kantig und hatten den Nachteil der Renault-Motoren, der alte S/V40 hatte dann ja teilweise welche von Mitsubishi.

Man kann jetzt gemein sein und dem neuen S40 eine Verwandtschaft zum neuen Ford Focus/Mazda 3 unterstellen, aber hier bezieht sie sich ja nur auf einige Teile vom Fahrwerk und der Plattform.

Nur sind die Fahrwerksteile des Focus II sicherlich kein Nachteil, weil der Focus in diesem Punkt schon immer einen guten Ruf hatte.

Aber beim Thema Motor hört es auf: Wenn ich einen S40 kaufe, dann garantiert nur mit den originalen Volvo-Fünfzylindern - deshalb fallen die 1.6 und 1.8 Vierzylinder (Ford) und der Diesel (Ford/PSA) aus.

Ob ich mir einen S40 kaufe, hängt natürlich auch von einer ausgiebigen Probefahrt ab - im Januar 2004 ist es soweit! 8)

Einzige Angst, die ich habe: Hoffentlich stoße ich mit meinen 1.92 m Größe nicht mit dem Knie an die neue Mittelkonsole, die bestimmt sehr hart ist....

Gruß

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ungua   
ungua
Hoffentlich stoße ich mit meinen 1.92 m Größe nicht mit dem Knie an die neue Mittelkonsole, die bestimmt sehr hart ist....

:lol: praktisch gedacht, muss ich sagen... ;) ich bin noch ein paar centimeter grøßer als du. mal schauen, ob der »kleine« s40 noch als bequem durchgeht... :D

mir gefællt dieses panzerdesign und meiner ist auch so einer. das heisst aber noch lange nicht, dass ich die neuen volvos nicht møgen wuerde (und zu fahrern derselben autos gibt es ab und an etwas interessierten smalltalk an der tankstelle :-))! ). der diesel aus dem 700er war uebrigens von vw.

also, viel glueck bei der probefahrt und danke fuer's statement!

oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×