Jump to content
beckerto

Autoverlosung in Deutschland mit hoher Gewinnchance

Empfohlene Beiträge

beckerto   
beckerto

In England gibt es ja u.a. diese zwei Autoverlosungen:

http://www.bestofthebest.co.uk/

http://www.grandticket.com

Bei diesen Verlosungen kostet ein Los zwischen 25 und 100 Pfund!

Dafür gibt es aber nur zwischen 1000 und 8000 Losen, also eine relativ hohe Gewinnchance.

Warum gibt es sowas nicht in Deutschland? Bzw. würdet ihr da mit machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa

Das wird dort deswegen gemacht, weil die Engländer schlimmer sind als wir Deutschen mit dem Lotto.

Die Engländer wetten gegen und mit allem was es gibt. Sogar Wetten, die sehr kurios sind wie z.B., das es irgendwann mal Kühe regnen wird usw.

Man kann wirklich um ALLES wetten - und die machen das auch.

Da sind so viele am zahlen, das auch gute und begehrte Gewinne verlost werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Wenn du sagen wir mal 4000 Lose zum Preis von je 60 Pound = 85 € kaufst, dann wirstt du 340.000 € los. Dafür kannst du deinen Traumwagen gleich kaufen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nepo   
nepo

jo falcon, keiner wird so dumm sein o_O

beim losen gehts ja darum, mit einem los (oder zumindest wenigen) den grossen (oder auch etwas kleineren) gewinn zu bekommen ...

wenn ich nach 10 losen á 85 € nix gewonnen hätte, würd ich es auch bleiben lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Ich hoffe, ihr habt erkannt, dass dies nicht ganz so ernst gemeint war...! Ganz blöd bin ich auch nicht... :wink2:O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Die Engländer wetten gegen und mit allem was es gibt. Sogar Wetten, die sehr kurios sind wie z.B., das es irgendwann mal Kühe regnen wird usw.

Man kann wirklich um ALLES wetten - und die machen das auch.

Nicht nur das. In Grossbritannien kann man sich auch gegen wirklich alles versichern lassen, sogar gegen Entführung durch Ausserirdische (<- die Versicherung hat übrigens schon mal deswegen ausgezahlt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Nicht nur das. In Grossbritannien kann man sich auch gegen wirklich alles versichern lassen, sogar gegen Entführung durch Ausserirdische (<- die Versicherung hat übrigens schon mal deswegen ausgezahlt).

Die spinnen, die Engländer! Aber sind die Amerikaner in diesen Belangen nicht noch viel schlimmer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Die spinnen, die Engländer!

genau! und wohl deswegen sind sie mir so sympathisch... :D eine gesunde portion übergeschnapptheit hat noch keinem geschadet. X-):wink:

die deutschen, und natürlich auch wir schweizer, sind für solche aktionen wohl einfach nicht X-) genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×