Jump to content
Purli

Mein neues Spaß(r)mobil

Empfohlene Beiträge

Purli   
Purli

Da mir mein SX mit 30.000 - 40.000 Jahreskilometern langsam zu teuer wird, hab ich mir vergangenen Donnerstag den neuen Micra als 1,5 Diesel mit 82 PS gekauft.

Der Renault-Motor zieht ganz ordentlich (gefühlsmäßig viel besser als der Polo 1,4 TDI mit 75 PS....bin ich auch probegefahren)).

Ausstattungsmäßig hat er Fensterheber vorn, Spiegel elektrisch, Klimaautomatik, Bordcomputer, Regensensor, 4 Airbags, CD-Radio mit 6 Lautsprechern (super Sound!!!) und noch ein paar andere Kleinigkeiten.

Farbe ist silber-metallic.

Mit Tageszulassung und 7 Kilometern hat er mich statt 17.000 nur noch 14.990.- € gekostet. Der Durchschnittsverbrauch liegt momentan bei 5,3 Liter (laut BC).

Momentan hat er noch 15 Zoll-Stahlfelgen, aber kommenden Frühling hole ich mir das Styling-Paket für 1.600,- €.

Das beinhaltet 16 Zoll mit 195/45 R16, eine 30 mm Tieferlegung, einen schöne Blende für den Auspuff (oder Endtopf...keine Ahnung) und viele Alublenden im Innenraum.

Mein SX wird jetzt erstmal eingemottet und einmal im Jahr für 4 Wochen zugelassen.

Bilder gibts irgendwann, sobald ich bei einem Kumpel mit Digicam war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VWEnthusiast   
VWEnthusiast

Glückwunsch zum neuen Gefährt. Dürfte bei der Laufleistung die richtige, vernünftigste Entscheidung gewesen sein. Schön auch, dass Du das andere Spassmobil noch behälst. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Glückwunsch, die Kombination aus relativ kleinem Auto und einem kräftigen Diesel hat was :-))!

Klingt nach einer guten Wahl. Vieleicht gibts ja nach Stylingkit mal ein paar Fotos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

Die wollten mir 1.500,- € für meinen SX geben.

Und ich hab letztes Weihnachten für fast 4.000,- € einen neuen Motor reinbauen lassen.

Nee, nee....da behalt ich ihn lieber.

Fotos gibts spätestens im Frühjahr, wenn das Stylingpaket dran ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

gratulation! ich muss sagen, dass der micra mit etwas optischem styling sehr gut aussieht. der renault-motor muss ja auch top sein. wenn ich bedenke, dass der micra in diversen tests sogar die deutsche konkurrenz überflügelt hat... :-o da muss etwas an diesem auto sein.

ich hätte ihn in dieser farbe genommen:

nissan_micra_coupe_cabriolet_6.jpg

vesuvgrau metallic. als cc sieht er noch eine stufe besser aus. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

Uiii...den gibts als Cabrio? Hab ich gar nicht gewusst.

Sieht ja nicht mal schlecht aus.

Die Farbe ist auch schön, aber da es bei mir eine Tageszulassung war, hatte ich eben keine Wahl.

Bei meinem Nissan-Händler steht ein schwarzer Micra mit dem besagten Styling-Kit. Sieht echt richtig gut aus.

Und wenn man bedenkt, daß die nur für die Felgen mit Reifen schon 1245,- € wollen, sind die 1600,- € für alles zusammen ein echtes Schnäppchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Uiii...den gibts als Cabrio? Hab ich gar nicht gewusst.

ab 2004.

noch ein punkt der für den micra spricht: im gegensatz zu allen anderen auto ist er im vergleich zum vorgänger kaum gewachsen und bleibt immer noch ein echter kleinwagen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

Stimmt. Der Micra ist außen klein und innen groß.

Ich hab mich ja auch nach Polo, Skoda Fabia und anderen Kleinwagen umgeschaut. Aber irgendwas hat immer nicht gepasst. Ausstattung zu mager, Preis zu hoch, zu viel km, zu alt, zu lange Laufzeit vom Kredit, zu hoher Zinssatz etc.....

Bei Nissan war das Preis-Leistungs Verhältnis einfach am besten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

aber es ist ein Japaner... O:-)

5,3l sind nicht übel. Hast du mal gemessen wie genau der BC ist? Bei mir ist der Spritverbrauch laut BC nur nen grober Anhaltspunkt. Hatte mal ne Abweichung von knapp 10%...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Gratulation zu deinem neuen Kleinen.

@Roadtrip: Jaja es gibt viele Vorurteile gegenüber Japanern, aber lies mal die aktuelle ADAC. Bei dem Markenvergleich der "zufriedensten" Fahrer wurden die ersten Plätze alle von japanischen Marken belegt. VW und Mercedes teilten sich den vorvorletzten und vorletzten Platz :wink2: .

Die 5,3 l sind sicher realistisch. Ich hatte bei meinem 206 HDI auch zwischen 4,3 und 6 l Verbrauch.

BTW ist ein 206 HDI mit 75 oder 90 PS nicht in Frage gekommen? Die Preisklasse ist ja ähnlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

zum Thema Japaner allgemein:

erstens hab ich das nicht ganz ernst gemeint (deswegen der O:-):wink: ) Purli soll sich das Auto kaufen was IHM gefällt. Das ist das Wichtigste. :wink:

Ich habe nie gesagt, dass Japaner keine Autos bauen können! Dass die von der Zuverlässigkeit vielen deutschen Autos überlegen sind, ist auch bekannt (siehe Pannenstatistik ADAC).

Der Grund weshalb ich mir nie eine japanisches Auto kaufen würde ist eigentlich ganz einfach. Das ist meine persönliche Form von Patriotismus :wink: Warum soll ich mir Autos aus Japan holen, wenn es in Deutschland auch gute und schöne (das Design der meisten Japaner gefällt mir überhaupt nicht. Viele sehen einfach nur zum :puke: aus, z.b. Toyota Prius oder sind ein billiges Plagiat deutscher Autos. Beim Toyota MR2 finde ich, ist einiges vom Boxter kopiert - meine Meinung!) Autos gibt. Und das Ganze bei der wirtschaftlichen Lage in Detuschland. Ich unterstütze lieber die europäische als die außereuropäische Wirtschaft (man willl ja nicht die Italiener oder Engländer ausschließen :wink: ).

Das ist der eigentliche Grund, weshalb ich keinen Toyota, Honda usw. fahren würde. Nicht, weil die schlechte Autos bauen würden!

Jetzt wisst ihr's... X-)

EDIT: Ich bin mit meinem Auto übrigens zufrieden.... :-))!:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory
Beim Toyota MR2 finde ich, ist einiges vom Boxter kopiert - meine Meinung!) Autos gibt.

Ok, die Meinung kann ich natürlich akzeptieren. Nur eine Anmerkung: Den "Ur-MR2" gabs schon lang vor dem Boxter. Auch wenn der aktuelle sicher optische Ähnlichkeitem mit dem Boxter aufweist, sind es doch 2 verschiedene Konzepte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli
aber es ist ein Japaner... O:-)

Und das ist auch gut so!!! :wink:

Getankt hab ich bisher noch nicht.

Bin erst 400 km gefahren.

@ Fear Factory

Der 206 wäre in der Anschaffung und im Unterhalt teurer gewesen.

Wobei der mir auch sehr gefallen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Mein SX wird jetzt erstmal eingemottet und einmal im Jahr für 4 Wochen zugelassen.

Bitte? Das heisst wohl das wir in diesem Winter nicht die Sau rauslassen können, oder hat Dein Micra Heckantrieb?! X-):wink:

Trotzdem Glückwunsch zum neuen Mininagler und im Endeffekt ist es besser das die VAG-Gruppe aus der Auswahl fiel! :-))!

Also, viel Spass beim nageln! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

@ Lucky

Tja, mit Driften wirds wohl wirklich nix diesen Winter.

Außer mit Handbremse :D , aber das ist nicht das Wahre.

Wir können uns aber trotzdem diesen Winter mal zum Driften treffen. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Wir können uns aber trotzdem diesen Winter mal zum Driften treffen. :wink:

Gerne, der Hase ist dann sicher auch dabei. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

Das wird bestimmt lustig.

Nur müssen wirs diesen Winter wirklich verwirklichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×