Jump to content
Hieu

porsche neuling

Empfohlene Beiträge

Hieu   
Hieu

hi

also wie ihr an den beitraegen seht bin ich ja noch recht neu hier im forum.

ich haette nun ne frage an euch:

wo bestehen die unterschiede zwischen dem 911, 993 und dem 996? wenn ich im internet such, dann find ich keine unterschiede...naja ich hoff dass es keine allzudumme frage ist :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hieu   
Hieu

ach ja, vom 959 hab ich auch schon gehoert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

993 und 996 sind ganz einfach verschiedene Modellreihen...

Es gibt einen 993 911er, Carrera, Carrera S, Turbo, usw. und das gleich gibt es halt bei der neuen Modellreihe 996 auch, dort gibt es einen GT2, GT3, Turbo, Targa, Carrera, usw.

Genau das gleiche wie bei einem VW Golf, da gibt es ja auch Golf 1, 2, 3, 4 und dann halt jeweils die Modelle GTI, VR6, GT, GL, usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hieu   
Hieu

achso, und der 996 ist sicher die neuere modellreihe oder?

uebrigens danke :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Schau mal diesen Link, dort findest du fast jedes Porsche Modell der letzten Jahre...

http://www.auto-salon-singen.de/Stocklist_Porsche.htm

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen

Ganz genau, der 996 ist die neuste Modellreihe !

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Eye am 2002-03-22 21:07 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nitro   
Nitro

Servus!

Die 9er Nummern bei Porsche sind die internen Bezeichnungen der Prototypen (z.B. 964, 986, 993, 996) die später zur internen Bezeichnung der Modelle werden.

Damit sieht man auch dass die Entwicklung vom letzten (993) zum aktuellen (996) Carrera nicht so grundlegend war, es gab nur zwei Versuchsträger(994 und 995)dazwischen...

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

die Zahlen hinter der 9 haben was mit dem Entwicklungsjahr zu tun, also 1964, 1993 und 1996. Das ist allerdings nur beim 911 so, wär beim 959 oder 914 oder 928 ja auch unsinnig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Charly   
Charly

Die 911er Serie sollte 1964/65 übrigens zunächst als "904" auf den Markt kommen. Dagegen hat sich dann Peugeot ("404") erfolgreich gewehrt und so kam es zum 911.

Gleichzeitig wurde auch noch der günstigere 912 produziert, gleiche Karosserie wie der 911 aber mit dem älteren 4-Zylinder Motor aus dem 356.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Peugeot hat das Patent auf die null in der Mitte der dreistelligen Zahlen. Es gab dann trotzdem mal einen Porsche 904, aber in Kleinserie, so wie ein 906.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Charly   
Charly

genau, das war der 904 GTS !

Es gab auch den 907 und 908, quasi die Vorläufer von Piech's berühmtem 917

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

am besten kennst dich mit den porsches aus, wenn du einmal need for speed - porsche unleashed duchgespielt hast :)

greets

Toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

.... oder 10 Euro in einen Porsche Typenkompass investierst, wenn Du den gelesen hast bist Du noch fitter was Stückzahlen und Baujahre anbelangt. Zum Beispiel den hier:

Marc Bongers

PORSCHE Typenatlas

ISBN: 3-7688-1198-0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×