Jump to content
E30Michi

Ford Escort Cosworth vs. BMW M3 E36

Empfohlene Beiträge

E30Michi   
E30Michi

Hallo Freaks :wink:!

Ich bin ein BMW-Fahrer und Fan! Ein Freund von mir hat sich nun einen Ford Escort Cosworth zugelegt und meint, mit diesem Gerät versägt er jeden M3!

Nun würde mich interessieren, ob das wirklich sein kann. Sein Cosi hat einen Chip --> statt Serie 227PS nun 300PS.

Was meint Ihr, wer zum Schluss die Nase vorn hat -- Cosi (300PS, 4x4) oder BMW M3 (321PS, 6Zylinder)????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

ha-ha, also die fords gehören jetzt echt nicht zu den schnellen, und dann 70ps nur durch chip glaube ich eh nicht :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Ja die alten Cosworth Motoren gehen schon gut. Mit versägen, sage ich mal, ist es ein bißchen übertrieben. Versägen kann man vielleicht von einem 911 Turbo zum Golf sagen.

Aber das mit dem Chips von Ford kenne ich. Bekannter von mir hatte mal vor ca. 10 Jahren einen mit 450 PS. Brutal, das Ding ging wie die S..

Aber dafür halten die Dinger auch nicht lange. Ich würde es mal so sagen, im Durchzug ist der Cosworth wahrscheinlich ein bißchen besser. Aber Endgeschwindigkeit glaube ich nicht. Und von unten raus auch nicht. Mein alter E36 lief echte gemessene 297 km/h (lt. Tacho ca. 315) und das schafft glaube ich das Getriebe vom Ford nicht.

Wenn die von Ford das mit der Qualität ein wenig besser hinbekommen hätten, wäre es wahrscheinlich ein Erfolg geworden. Aber die sind ja alle wieder in der Versenkung verschwunden.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Mir gefällt der Flügel nicht, aber 70 PS mit Chip, geht das echt?

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

vom ausehen sind die schon hammermässig schauen auch böse, aber mit dem chip würde ich auch gerne wissen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW M Power   
BMW M Power

Wollte nur sagen daß die Cossies echt gut gehen. 70 PS mit Chip sind auch glaubhaft und möglich. Das Rennen wird eine knappe Sache da der Cossie auch noch die bessere Traktion hat.

Erzähle mir wie es war wenn die sache gelaufen ist.

(In der Endgeschwindigkeit hängst Du ihn auf alle Fälle ab !!!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

ja was macht den ein chip, um so viel power mehr raus zuzukriegen, wenn ich sehe was sich tuner für einen akt machen und ein ps in der regel 500dm bis 1000dm kosten, kann ich nicht ganz vestehen, sind ford motoren soooo schlecht abgestimmt und optimiert?

ich kann ja noch 15ps (2,0 liter) oder gar 30 ps ( 5,0)verstehen aber 70ps nein, das krieg ich nicht in die birne :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Bei Ladermotoren ist das recht einfach. Einfach Ladedruck rauf. Fertig. Drum ist es ja so eine Kunst einen Hochdrehzahlmotor wie den des F360 oder M3 zu zaubern.

Wie gesagt, mein Bekannter hatte einen Cossi mit 450PS. Aber der mußte auch alle 2000km überholt werden.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Wenn ich mir überlege, daß die beim Chiptuning auf Sachen wie Benzindruck, Vorzündung, Drehzahlaufhebung, etc. gehen, ist es schwierig für mich nachzuvollziehen, wie man ohne mechanische Änderungen soviel PS rausholen kann. Ich will damit nicht sagen, daß ihr einen Schmarr´n erzählt, aber mich würde das sehr interessieren. M3 in der Endgeschwindigkeit abhängen? Da muß der Ford aber viel dafür tun! Wie schnell soll er denn laufen?

Gruß,

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

ladedruck erhöhen ist für mich keine tuningmassnahme, da kann ich auch nitro vom chevy einspritzen, ich meine tuning das hält und keines wo ich nicht einmal 5km vollpower fahren kann ohne motorschaden :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E30Michi   
E30Michi

Naja, schmarn ist das sicher keiner. Bin mit beiden Cosis (den originalen 227PS und den getunten 300PS) schon mitgefahren. Also, der Originale ging gerade mal 240km/h, mehr war da nicht drinnen. Mit dem Getunten sind wir derweil auch nicht schneller als 250-260km/h gefahren. Aber da lies er absichtlich nach, weil wir eben davor noch nie so schnell gefahren sind und bei 260km/h klopft eben schon mal der Sensenmann an die Fensterscheiben, dachten wir uns *g* --> Straße war auch nicht optimal! Zum Chip: Der bringt wirklich ca.70PS. Der Ladedruck wird dann aber schon so hoch, dass er auf der Anzeige fast die ganze Zeit im roten Bereich ist --> also die Nadel schlägt schon fast an.Hat auch ewig irgendwelche Probleme mit dem Ding. Und wenn er vom Gas geht, macht es immer einen heftigen Schnaltzer, als würde jemand gepeitscht werden *g*! Aber trotzdem, für mich ist ein Cosi kein richtiges Rennauto, sondern irgendein Escort mit Turbo *juhu*. Das kann ein Jeder machen. Aber bring einmal aus einem Sauger 321Pferde raus--> darum find ich BMW sooo geil und hoffe, dass der M3 dem Cosi zeigt, wem die Straßen gehören *g*.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Also der Cossi geht schon nicht schlecht, aber ansonsten muss ich Dir, E30Michi, voll zustimmen.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

jau, ich will auch wissen wer gewonnen hat :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E30Michi   
E30Michi

In Melk (NÖ) gibt es einmal im Monat ein Slalom-Rennen auf einen Kurs (so ähnlich, wie bei Euch der Nürburgring-den man mieten kann).Morgen ist es wieder so weit! Der Cosi und der M3 sind natürlich auch dabei und viele andere auch (S4,RS4,M5,...), die einmal so richtig Gas geben wollen :wink:!

Naja, morgen werde ich sehen, ob der Cosi den Bayern wirklich bezwingen kann -- bin schon sehr gespannt.

Bericht gibt es natürlich am Montag!!!

Schönes Weekend noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

E30Michi,

super, mach doch bitte ein paar Aufnahmen und auf jeden Fall ein Video, schick uns das Band und wir stellen Deinen Bericht online.

Hättest Du Interesse?

Ist, glaube ich, für viele andere Leute sehr interessant das auch zu erleben. :grin:

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E30Michi   
E30Michi

Also, Fotos werden auf jeden Fall gemacht! Das mit dem Video wird ein bisschen schwiergig, weil der Freund von meiner Schwester hat zur Zeit die Kamera. Aber ich werde mein Bestmögliches geben, dass ich ihn erreichen kann und mir die Kamera noch vor morgen holen kann :wink:!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Video wär super. Schau was du machen kannst. Bekommst Deine eigene Gallerie.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E30Michi   
E30Michi

Hi! Hab eine gute und eine schlechte Nachricht! Zuerst die Gute: Video-Kamera habe ich besorgen können! Schlechte: Direktes Duell zwischen Cosi und M3 gab es nicht, da der einzige M3 E36 der dort war, ein AC Schnitzer M3 mit ca. 340Pferden unter der Haube war und der Cosi 'die Hosen voll hatte' *gg*! Der M3 ist ein Wahnsinn -- der Sound und die Leistung und wie das Gerät liegt (Fahrwerksmässig) ein Wahnsinn! Habe aber trotzdem alle Autos auf dem Kurs gefilmt (Lancia Integrale HF-Turbo, VW-Golf I mit 200PS und Slicks--wurde 1., AC Schnitzer BMW M3, Audi S2 mit 300PS, Ford Escort Cosworth, Serie Audi S2, VW Corrado VR6,...). Der 325er E30 mit der 306° Nockenwelle, war auch dort. Fuhr aber nicht beim Slalom mit. Ist aber auch aufn Band zusehen.

Also, wenn Du das Band trotzdem haben willst, sag mir bescheid!

Gruss, Michi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Ein Kollege von mir hat einen Cossie von Wolf bei dem der Ladedruck erhöht wurde und einige standart Tuningsachen (Nocke etc.)gemacht wurden. Bei dem sind´s auch 300PS. Geht auf 100 in 4,7 sec. Da sieht der M3 schon ganz schön alt aus. Aber in der Endgeschwindigkeit ist bei echten 250 Ende. Ab 180 ist der Druck auch nicht mehr so heftig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caot3   
Caot3
Hallo Freaks :wink:!

Ich bin ein BMW-Fahrer und Fan! Ein Freund von mir hat sich nun einen Ford Escort Cosworth zugelegt und meint, mit diesem Gerät versägt er jeden M3!

Nun würde mich interessieren, ob das wirklich sein kann. Sein Cosi hat einen Chip --> statt Serie 227PS nun 300PS.

Was meint Ihr, wer zum Schluss die Nase vorn hat -- Cosi (300PS, 4x4) oder BMW M3 (321PS, 6Zylinder)????

also ich weis aus persönlicher erfahrung das der cossie besser geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matrix73   
matrix73
also ich weis aus persönlicher erfahrung das der cossie besser geht

hmm, ein Asbach Uralt-Fred den Du da ausgegraben hast... :D weiss nicht ob das über 8,5 Jahre nach dem letzten Posting immer noch interessiert! Wo hast Du den eigentlich gefunden? :lol2:

aber trotzdem, herzlich willkommen auf Carpassion! :welcome:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×