Jump to content
Blackdax

Ein herzliches "guude" an alle

Empfohlene Beiträge

Blackdax   
Blackdax

Hallo ich wollte mich mal kurz vorstellen,Ich bin als ehemaliger Hesse in Mainz eingeplackt,lebenun  schon 14 Jahre dort.Meine Hobbys sind :Motorsport, alles was mit Autos zusammenhängt,Radfafren und alles was mit meinem Beruflichen zusammenhängt.Ich bin selbstständiger Gas-Wasser +Spenglermeister.Witer bin ich ein Fan von Understatement das sich zt.an einem meiner liebings Fahrzeuge zeigt.Ok...Daswars erst mal von mir.

 

Autos 103.jpg

Autos 009.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Herzlich Willkommen :-))!

Schöner Wagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

Welcome...

Dein Auto ist wohl vorher in Pfarrkirchen gelaufen. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blackdax   
Blackdax

Jepp,habe ich mir nach einer extrem stressigen und langer Baustelle gegönnt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eno   
Eno

Herzlich Willkommen auch von mir - Verstärkung für die BMW Fraktion ist immer gut ;)

Versuche vielleicht vor dem Senden noch einmal drüber zu lesen und die gröbsten Vertipper u. Buchstabendreher zu korrigieren, der Lesefluss leidet sonst etwas ;)

Viele Grüße,
Eno.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blackdax   
Blackdax

Ich habe in den 90 ern Jahren mein/e Lieblingsspielzeuge verkauft,um meine Meisterbriefe zu finanzieren.Darunter 2 Schaltkarts 125 ccm TM Luft Wasser , gekühlt

und ein absolutes Sahneteil, einen Opel C Coupe 1000 Serie.Der ist zum Schuß auf knapp 210Ps mutiert mit einem von Manzel aufgebohrtem Block mit 97 mm Bohrung und der 2,2l Kurbelwelle,mit Mahlekolben und einen 1,9l Kopf .Ventile 45 EV 42 AV Nw 323°.Weg wars später einen SLK 320 gekauft,war ganz nett aber kam nie an die Werte von Coupe dran.Nach zig Experimenten unter abderem Audi S6 4,2,l mit Feintining ,Kopfbearbeitung mit allem,etstand der Entschuss es muß etwas geben das dem Coupe nahekommt.Da der Kadett Gruppe 1b aufgebaut war und knapp 850 kg auf die Waage stemmte,ist er im laufe der Zeit auf unter 700 kg mutiert.GFK Türen,Kotflügel,Hauben,PVC scheiben,etc.Dann nach Jahren später.... Eine Anzeige in Mobile.de und ein e 36 Compakt,gewichtsoptimiert komplett zerlegt und alles aus Nürburringswracks mit M Teilen komplett ,inkl Motor,Geteibe Überholung neu aufgebaut.Was soll ich sagen ......Einfach nur die Sahne.Alles so wie es sein sollte...kein ESP was versucht zu regeln,weil es das nicht soll usw.usw. Nun fahre ich den M3 Compakt schon seit über 5 Jahren, mit fast 60.000 Km. Die kosten sind absolut im Rahmen geblieben, von wegen exteme Unterhatskosten.Ich habe in den 5 Jahren keine 1000 € bezahlt wobei die Shimmis bei MW das teuerste waren, da ich den rest selber mache.Aber nun ist es Zeit zum Abendessen und/Bier.

Geuss Peter

 

Danke Enno,habe öfters den fehler,zu schell zu schreiben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×