Jump to content
hpsl500

Ersatzteile Heckdeckel 944

Empfohlene Beiträge

hpsl500   
hpsl500

Hallo Leute,

habe mir einen 944 gekauft der nicht ausgelutscht ist, aber zwei kleine Probleme habe ich damit.

1. es stinkt nach Abgas, weil das Heckdeckelschloss nicht hält.

Was kann ich dagegen tun, und wo gibt es Ersatzteile?

2. Der Motor klingt wie eine Nähmaschine - kennt jemand das Geräusch?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für Eure Tips.

hp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Die Stinkerei kommt in der Regel eher von Ölundichtigkeiten, die angekokelt über die Lüftung in den Innenraum transportiert werden. Gerade der undichte Kurbelwellensimmering führt gerne zu Geruchsbelästigungen ... hat der Wagen ein Problem mit Ölundichtigkeiten?

Die Einzelteile der Glashaube und deren Mechanik zum schließen bekommt man meist günstig über die Ebay Kleinanzeigen (Suchanfrage einstellen), pff (Suchanfrage einstellen), ebay ...

ansonsten auf Porsche.de den Teilekatalog herunter laden, die defekten Teile ausfindig machen und eine Anfrage an die bekannten Porsche-Gebrauchtteile-Händler senden - wie z.B. Eckert aus Neuburg, Riep aus Drochtersen (RSP), Seeberger aus Reichshof usw. ...

Bzw. bei defekten Kleinteilen kann man durchaus beim örtlichen Porsche-Händler anfragen. Bestimmte Teile sind neu erstaunlich günstig zu bekommen (ja - das kommt wirklich ab und zu vor).

Wegen der Nähmaschine: eine gewisse Geräuschkulisse ist normal. Am Besten einmal einen Spezialisten anhören lassen - kann normal sein, können nur verschlissene Hydrostößel sein oder auch was ernsthaftes ...

der Öldruck passt aber?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hpsl500   
hpsl500

Hallo Little Porker-Fan,

erstmal Danke für die Tipps. Ja er verliert etwas Öl, aber wenn ich den Heckdeckel zupresse(zwangseinraste), dann hört die Stinkerei auf. Ok das mit dem Öl kann natürlich nicht so bleiben.

Der Öldruck passt, das Geräusch werde ich einem Fachmann vorführen.

Die Einzelteile habe ich gefunden bei rosepassion.de sind aber sch.....teuer. Ich werde nachher noch bei Deinen Vorschlägen suchen.

Nochmal vielen Dank bis bald

HP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Simplicissimus   
Simplicissimus

Moin,

das Problem mit dem Ölgestank im Innenraum kenne ich auch - allerdings vom Opel Rekord C. Dort war/ist Öl- und Benzingestank im Innenraum bei geöffnetem Fenster oder Schiebedach ein Indikator für eine undichte Kofferraumdichtung (und für Kolbenringe an der Verschleißgrenze - aber dann ist meist auch das Heck schwärzlich).

Ich würde es erst mal mit dem Heckdeckelschloss probieren. Je nach Dichtungsart freut sie sich auch über geeignete Pflegemaßnahmen (z. B. bei Gummi mit Olivenöl oder technischer Vaseline - geschäumte Dichtungen bekommen mehr Volumen durch einen Waschgang bei 30 - 60° mit viel Weichspüler in der Waschmaschine).*

Viele Grüße,

Thorsten

* Die Freude der Hausfrau über diese Maßnahme ist allerdings oft eher begrenzt! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
Moin,

das Problem mit dem Ölgestank im Innenraum kenne ich auch - allerdings vom Opel Rekord C. Dort war/ist Öl- und Benzingestank im Innenraum bei geöffnetem Fenster oder Schiebedach ein Indikator für eine undichte Kofferraumdichtung (und für Kolbenringe an der Verschleißgrenze - aber dann ist meist auch das Heck schwärzlich).

Ich würde es erst mal mit dem Heckdeckelschloss probieren. Je nach Dichtungsart freut sie sich auch über geeignete Pflegemaßnahmen (z. B. bei Gummi mit Olivenöl oder technischer Vaseline - geschäumte Dichtungen bekommen mehr Volumen durch einen Waschgang bei 30 - 60° mit viel Weichspüler in der Waschmaschine).*

Viele Grüße,

Thorsten

* Die Freude der Hausfrau über diese Maßnahme ist allerdings oft eher begrenzt! ;-)

Aber die Idee mit dem Waschen klingt sehr interessant :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×