Jump to content
P4AntonLM

308 GTSi / Restaurierung

Empfohlene Beiträge

P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

bin wieder im Lande und habe schon wieder etliche Stunden unter meinem Sahnestück

verbracht. Den Einstieg an der rechten Seite habe ich entfernt und mit neuen Blechteilen

wieder aufgebaut. Die alten Bleche sahen von aussen recht rostig und vergammelt aus,

sodass im Inneren böses zu vermuten war. Die rote Pest war schon anwesend, aber bei

weitem nicht so schlecht wie erwartet - jetzt ist alles neu und Vergangenheit. Meine

Aufmerksamkeit widmet sich jetzt wieder der Fertigstellung des Euro-Hecks / Auspuff.

Jetzt bräuchte ich aber Hilfe von unseren 308 GTSi Profis :-)

Ich würde bei der Gelegenheit gerne den ganzen Luftpumpen Mist entfernen und habe

von euch die Anleitung dazu vorliegen (kein Problem).

Habe aber keine Anleitung zum Entfernen des EGR Systems (Tav. 16) gefunden. Könnte mir bitte einer unserer Profis sagen, was ich davon bedenkenlos entfernen kann?

Werde morgen einige Photos vom Aufbau des Einstiegs einstellen.

Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
...Ich würde bei der Gelegenheit gerne den ganzen Luftpumpen Mist entfernen und habe von euch die Anleitung dazu vorliegen (kein Problem).

nur nochmal weil es hier gerade so schön passt :wink:

prvd.jpg

Luftpumpe, Diverter-Ventil, 3x Elektroventil, Lufteinspritzventil (start air valve) ...

und alles was hier sonst noch rot ist 8-)

lnyq.jpg

...Habe aber keine Anleitung zum Entfernen des EGR Systems (Tav. 16) gefunden. Könnte mir bitte einer ... sagen, was ich davon bedenkenlos entfernen kann?...

EGR Ventil, Leitung zum Auspuff und Einlass, Elektroventil, zugehörige Unterdruckleitungen

1oua.jpg

viel Spaß und Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

das prinzipbild bringt einen aber schon zum schmunzeln.

wenn ichs richtig verstehe ist das ein "Flachlandferrari"

der in bergigem Geläuf nicht länger genutzt werden darf ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

wie versprochen, gibt`s heute Bilder vom Einstieg. Es klappte alles bestens uns alles sieht

wieder gut aus.

Vielen Dank an Michael, ....es ist jetzt alles weg / mal sehen ob er dann wieder anspringt :-)

Toni

post-70357-14435423102891_thumb.jpg

post-70357-14435423104971_thumb.jpg

post-70357-1443542310686_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Habe bei der Gelegenheit auch gleich mal das Blech der Rückwand entfernt. Wollte sehen

wie es da denn so aussieht, ....gibt`s hier aber nix besonderes zu berichten, die Isolierung ist zu erneuern, ....sonst alles Paletti.

Toni

post-70357-14435423108676_thumb.jpg

post-70357-14435423110885_thumb.jpg

post-70357-14435423112525_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

Super Arbeit, Toni :-))!

wenn meine Einstiege mal fällig sind, komme ich zu Dir...

derweil würde ich dann den Miura nehmen :D

noch zu den Einstiegen, hier mal ein schönes Foto im Querschnitt der Fahrerseite

(das zugehörige Fahrzeug war ansonsten nicht mehr zu retten)

man sieht die Verlegung der beiden Schläuche: Heizung und Unterdruck zum Bremskraftverstärker

nlpj.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

habe wieder einige Stunden an meinem Projekt gearbeitet und etliches fertigstellen

können. Das Euro Heck im Zusammenhang mit dem Eurokofferraum ist soweit fertig

und der Kofferraum wartet auf die Isolierung.

Auch das Abschlussblech (hinter den Sitzen) ist mit neuer Isolierung wieder an Platz.

Zur Zeit sind Blecharbeiten an beide Türen in Arbeit, ...aber das ist eine neue Geschichte.

Toni

post-70357-14435423595251_thumb.jpg

post-70357-14435423596814_thumb.jpg

post-70357-14435423598498_thumb.jpg

post-70357-14435423600284_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

habe wieder einiges an meiner Baustelle beschicken können. Leider sprang heute der

Wagen nach dem entfernen des gesamten US Abgas Kram nicht mehr an. Die Karre

stinkt sehr stark nach Benzin.

Beim Umbau auf Euro-Heck / Kofferraum wurden auch die beiden Digiplex demontiert,

können diese Teile beim installieren gegeneinender vertauscht worden sein?

Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
...Beim Umbau auf Euro-Heck / Kofferraum wurden auch die beiden Digiplex demontiert, können diese Teile beim installieren gegeneinender vertauscht worden sein?...

die beiden Marelli Digiplex Steuergeräte sind gleich...ein Vertauschen daher kein Problem

sind die Stecker sauber gesteckt und ist ein separates Massegabel von jedem Gerät zur Karosserie gelegt ! ?

das geschilderte Symptom deutet erstmal auf unverbranntes Benzin hin, möglicherweise also Zündung

beschreib aber doch mal weitere ...

sind beide OT-Geber und der Drehzahlgeber dran, ist der Connector oben am Rahmen vor dem hinteren linken Stoßdämpfer gesteckt, Zündspulen korrekt verkabelt ?

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM
die beiden Marelli Digiplex Steuergeräte sind gleich...ein Vertauschen daher kein Problem

sind die Stecker sauber gesteckt und ist ein separates Massegabel von jedem Gerät zur Karosserie gelegt ! ?

das geschilderte Symptom deutet erstmal auf unverbranntes Benzin hin, möglicherweise also Zündung

beschreib aber doch mal weitere ...

sind beide OT-Geber und der Drehzahlgeber dran, ist der Connector oben am Rahmen vor dem hinteren linken Stoßdämpfer gesteckt, Zündspulen korrekt verkabelt ?

Gruß aus MUC

Michael

Danke für die flotte Antwort. Komisch, habe ausser den beiden Digiplex (Stecker & Masskabel) nix demontiert, die Karre ist ja vorher ganz normal gelaufen.

OT-Geber / Drehzahlgeber / Zündspulen / Connector) ...alles dran, da nicht angefasst.

Kontrolle OK.

Gruß Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

hmmm...

hast Du Zündfunken auf beiden Zylinder-Bänken überprüft ?

wenn ja, zieh mal den blauen Stecker vom Mengenteiler/K-Jetronic ab

und dreh` den Zündschlüssel in Stellung 2...d.h. ohne Motorstart...

Du solltest jetzt die Benzinpumpe hören

falls Zündfunken vorhanden und Benzinpumpe laufend...wird`s spannend :wink:

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Ha, ....er läuft!

War total abgesoffen, scheint wohl am Kaltstartventil zu liegen, bei abgezogenen blauen Stecker springt er an.

Vielen Dank Michael ....morgen gibt`s wieder Photos.

Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

. .

:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

wie schon erwähnt, habe ich wieder reichlich Aufbaustunden in der Garage geleistet.

Die Diva ist jetzt rostfrei, grundiert und fertig für ein neues Lackkleid. Auch der neue "Eurohintern" steht ihr gut und an den Türen war viel zu tun ...aber jetzt passt`s und

einen neuen Auspuff habe ich ihr auch genehmigt

Nächste Woche, sollte dem Transport zum Lackierer nichts mehr im Wege stehen und

ich habe mich entschlossen den Wagen im originalen Weiss zu belassen (rote gibt`s ja

schon genug).

Toni

post-70357-14435425307957_thumb.jpg

post-70357-14435425309996_thumb.jpg

post-70357-14435425311575_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

möchte mich mit 2 Photos erstmal wieder verabschieden, da ich für einige

Monate (wie gehabt) ins Ausland muss.

Habe mein, mir auferlegtes Pensum am 308 erledigt und die kleine Diva ist

mittlerweilen beim Lackierer zum neu einkleiden. Im Februar nach meiner Rückkehr

werde ich mich mich wieder mit neuen Photos vom Zusammenbau bei euch melden.

Ach ja, der Bulle durfte am schönen letzten Wochenende noch mal die Nüstern blähen

bevor er sich in den Winterschlaf verabschiedete.

Toni

post-70357-14435426173424_thumb.jpg

post-70357-14435426175219_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

War wieder längere Zeit im Auslandeinsatz und habe jetzt wieder einen großen Teil meine wertvolle Urlaubszeit unter und über meinem Schatz verbracht :-)

Die Arbeiten,welche ich mir für die beschränkte Zeit vorgenommen habe konnte ich erledigen und jetzt kann ich wieder einige Beiträge und Photos zum Thema einstellen.

Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

Dann mal her mit den Bildern :D sowas ist immer spannend zu sehen:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Ja, mach schon! Her mit den Bildern!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Ich finde der Wagen schon jetzt richtig schön.

Mehr Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

Wie angekündet werde ich euch über den Arbeiten an meinem Auto während meines Urlaubs berichten. Habe das mir auferlegte Pensum für die kurze mir zur Verfügung stehende Zeit geschafft und möchte euch ein wenig daran Teilhaben lassen.

Als ich mich auf meinen Auslandsaufenthalt im November hier verabschiedete, ging die

Diva zum neu Einkleiden und wurde von mir nach meiner Rückkehr vom Lackierer geholt.

1. Eindruck: Lackierung brauchbar und OK. aber schwarzer Längsstrich falsch lackiert.

Ist bedauerlich, aber nicht Wert den Lackierer dafür zu töten und wir konnten uns dann doch in Güte einigen.

Toni

post-70357-14435434382139_thumb.jpg

post-70357-14435434377308_thumb.jpg

post-70357-14435434379008_thumb.jpg

post-70357-1443543438058_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico

Schönes Projekt...bitte unbedingt weiterberichten.

Weiss steht ihr gut :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Der kommt sehr gut! Wunderschön in weiss!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

Habe vor einigen Monaten über meine Schaltbox geklagt. Der Schaltknüppel / Gangwechsel funktionierte normal, aber der Schaltknüppel verdrehte sich beim schalten

axial. Ich spreche hier nicht von einer losen Kugel, ...der Knüppel war das Problem.

Nach Demontage und zerlegen der Schaltbox war die Ursache schnell zu erkennen.

Die seitlich an der Box angebrachte Arretierung der Schaltstockes, bestehend aus Seegering,Verschlussplatte, Feder, Druckkolben waren verdreckt / steckten. Die Feder (welche über den Kolben auf den Schaltstock Druck ausübt um ihn zu stabilisieren) war funktionslos.

Toni

post-70357-14435434400337_thumb.jpg

post-70357-14435434401987_thumb.jpg

post-70357-14435434621332_thumb.jpg

post-70357-14435434623362_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
P4AntonLM   
P4AntonLM

Hallo Freunde,

Habe mich an den Kühler/Kondenser gewagt und die ganze Einheit ausgebaut und zum

Kühler Service gebracht. Beide Wärmetauscher wurden gereinigt und abgedrückt, auch ein wenig schwarze Farbe wurde ihnen gegönnt.

Da dabei gleich die Gelegenheit zur Überholung der beiden Lüftermotoren günstig ist, konnte Ich nicht widerstehen sie zu zerlegen,reinigen,testen und zu hübschen.post-70357-144354355221_thumb.jpg

post-70357-14435435516899_thumb.jpg

post-70357-14435435518711_thumb.jpg

post-70357-1443543552036_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

schön, schön :wink:

habe ich ja auch bereits hinter mir (seitdem übrigens nie wieder ein Überhitzungsproblem ... Kardinaltest bei +35° Grad im Berufsverkehr von Verona 8-))

ich weiß zwar nicht wie DU weiter planst... aber ICH habe den Klimakühler nicht wieder eingebaut, ebenso nicht die gesamte Klimaanlage da eh nur marginale Funktion) und statt der beiden originalen - bereits brüchigen - Lüfter kamen bei mir die größeren SPAL rein

dazu noch ein Wahler-Schalter vom VW Golf für den Kühler - der die Lüfter 5-7 Grad früher einschaltet als OEM - ... und das Fahrzeug läuft unter allen nur erdenklichen Umständen "wohl-temperiert" :-))!

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×