Jump to content
stefik90

Wie öffne ich die Tank Abdeckung 360 Modena, nicht den Tankdeckel

Empfohlene Beiträge

stefik90   
stefik90

Hi,

Die Tanks beim 360 haben oben einen ca 15cm großen runden Deckel der gleichzeitig einen Stromanschluß (Tankanzeige oder Pumpe) und einen Schlauchabgang hat.

Wie bekommt man diesen Deckel auf? Sieht aus wie einfach zu drehen,- geht aber nicht....

Danke für jeden Tip!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Passionist   
Passionist

Der Deckel hat 2 gegenüberliegende Nuten, richtig ?

Da gibts ein Spezialwerkzeug dafür, einen Ring mit 2 Backen welche in die Nuten passen und einem Sechskant in der Mitte.

Man braucht schon etwas Kraft dafür, solche Deckel sitzen recht fest.

P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stefik90   
stefik90

Hi,

Ne, hat aussen ne Riffelung wie ein Deckel auf einem alten Plastikkanister. Komischer Weise sitzt er auch nicht fest,- bewegt sich 2-3Grad ganz leicht hin und her, aber weiter geht es nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

was ist denn der Grund bzw. das Ziel der Operation ?

zeigt die Tankanzeige nur 3/4 voll an (obwohl voll) ?

oder leckt es da von der Benzinpumpe raus ?

(für den Deckel gibt es tatsächlich ein Werkzeug von Ferrari, sollte aber auch mit so etwas wie `nem Ölfilter-Wechsel strapper aufgehen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Passionist   
Passionist

Die Rippen der Riffelung sind dann aber (geschätzt) 2,5 cm auseinander ? Da passt dann das gleiche Werkzeug.

Wie hast Du es versucht ? Nur mit den Händen oder z. B. mit einem Ölfilterschlüssel ?

P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stefik90   
stefik90

Grund der Übung ist das es unter dem Deckel raus läuft wie man es oben rein füllt. Denke irgendein ***** hat keine Dichtung rein gemacht.

Richtig mit der Riffelung. Es sind 2 Nasen oben auch dran, da hab ich einen Hebel dazwischen geklemmt und schon so stark gedrückt daß mir Angst wurde um das Plastik.

OK,- versuch es mal mit Gewalt... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Passionist   
Passionist

Das Problem ist bei der Verwendung von klemmenden Werkzeugen (Riesen-Rohrzange, Ölfilterklammer etc.), das die "Überwurfmutter" zusammengedrückt wird und dann noch besser festhält.

Man könnte den Überwurfring etwas warmmachen, aber sicherheitshalber nicht mit einem Werkstattfön sondern nur mit einem Haarfön.

P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stefik90   
stefik90

Vielen Dank, die Hilfe stand zwischen den Zeilen!

Ich hab versucht das gesamte Teil zu drehen. Mir war nicht klar daß es eine Überwurfmutter ist.

Kaum macht man´s richtig,- funktioniert´s!

:-)

Gruß, Stefik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

die Stelle wirst Du kaum dicht kriegen

so wir Du das Problem beschreibst, kann es leicht sein, das Du eine neue Benzinpumpe brauchst...komplett als Einheit zusammen mit dem Tankanzeige-Sender

war 2001/2002 ein Thema welches aufgrund von Minderwertigen Bauteilen zu Reklamationen/Garantie führte...sollte das bei dem Fahrzeug aber nicht dokumentiert sein wird es nach 10 Jahren wohl auch nichts mehr mit einer Kulanz

zusammen mit Deiner defekten Cockpit-Leuchtfolie kann das ein recht teurer Spass im neuen Jahr werden

lass`uns wissen was raus kommt (Fahrzeug kürzlich erworben ?)

edit: hier eine Übersicht des corpus delicti

360benzinpumpemitsendee.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×