Jump to content
S.Schnuse

Porsche: Der aktuelle Turbo, oder der 959

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Abgesehen von der Tatsache, das man für den Preis eines 959 schon zwei neue Turbos bekommt wollt ich euch mal fragen: Was machen 15 Jahre Entwicklungsunterschied eigentlich bei diesen Autos her? Damals war er 959 ein Technologieträger, der seiner Konkurenz aufs brutalste gezeigt hat, was technisch machbar ist. Der 911 Turbo ist nun wieder das Maß aller Dinge (finde ich). Ich würde trotzdem den 959 allem vorziehen, weil das für mich schon immer der absolute Überporsche gewesen ist.

1987_porsche_959.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max S.   
Max S.

natürlich wird der 959 vorgezogen! der 959 hat die weiterentwickelte allradtechnik vom 964 c4. darauf basiert auch der neue allrad im turbo. findest du nicht dass der gt2 den turbo abzieht????

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Stimmt, der GT2 ist um einiges schneller, aber dafür auch kompromissloser. Der Turbo bietet einiges mehr an Komfort und Ausstattung, deswegen ist der GT2 irgendwie etwas anderes. Der 959 hat ebenso eine gute Ausstattung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok 911   
Ok 911

@ Max S

Darf ich dich korrigieren ? Der 959 hatte nicht den weiterenrwickelten Allradantrieb vom 964 C4, sondern umgekehrt. Der 959 wurde von 1987-1988 in einer Serie von 292 gebaut. Der entwickelte Allrad wurde im 1988 vorgestellten 964 C4 erstmals serienmaessig verbaut.

Nebenbei: War zwar ein super Technologietraeger aber mir gefaellt er nicht besonders, würde den GT2 oder den Turbo vorziehen.

Gruss Ok 911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Der aktuelle Turbo soll auch ziemlich einfach zu fahren sein, habe ich mal gehört. Ich meine das war bei Motorvison...Der Moderator meint das man diesen Turbo auch ruhig einem Fahranfänger anvertrauen kann. Vobei die Betonung wohl auf " kann" liegt. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Der aktuelle Turbo hat für mich ein extremes Suchtpotenzial. Noch sehr viel extremer als der Carrera 4! :roll:

Hab ihn von einem Essener Porschehändler für ca. 15 min. zur Probefahrt gehabt. Reichte vollkommen! :eek:

Wär am liebsten garnicht aussgestiegen. Aber leider ist er mir etwas zu teuer. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

der 959 entscheidet diesen vergleich aus mehrerer hinsicht für sich: 1. er weißt mit 3,9 auf 100 und ca. 12 sec. auf 200 deutlich bessere beschleunigungswerte auf als der turbo

2. sein leergewicht und sein einstellbares fahrwerk machen ihn auf der rennstrecke zum klaren favoriten

3. kein langweiliges normalo-auto

4. geeeeiiiiler sound :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Bei D&W in Bochum steht ein 959 :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Ich weiss, ein silberner, zusammen mit einem Ferrari F40. Beides find ich die absoluten Oberkarren der 80er Jahre (sorry Countach). Aber da steht er gut. Besser als in irgendwelcher Plastikfolie verschweisst zu verenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Ich habe kein Problem damit...

Mein Traumauto ist seit 1983 der Countach, der F40 ist auch ganz speziell, den 959 finde ich zu langweilig.

Technik ist ja sicher grandios, aber das Aussehen ist megagähn.

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Na klar finde ich den Countach auch toll, er gehört unbestritten zu den populärsten Sportwagen der damaligen Zeit. Das der Porsche 959 nicht so spektakulär aussieht muss von seiner Ähnlichkeit mit dem 964 kommen. Aber wenn man ihn mal so vor sich stehen sieht, dann macht er doch schon ganz schön was her. Einen Diablo sehe ich ja öfter mal auf der Strasse fahren, aber Countach ist schon ganz extrem selten zu sehen. Ich finde es nur schade, das es vom Countach so viele Repliken gibt, die auch noch täuschend echt aussehen. Wenn ich mal in Berlin einen Countach sehe (und das kommt so gut wie nie vor), denke ich immer es ist einer mit einem Renault Alpine Motor oder so. :???: Die Replikas vom 959 oder vom F40 (auf Fiero oder 944 Basis) sehen dagegen meist grottenschlecht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Mir ist letzhin ein 959 auf der Autobahn begegnet, und beim Autobahnkreuz A1/A2 bei Egerkingen/Härkingen Richtung Gotthard bei Ronal ist ein silberner zu sehen.

Aber eben super Technik, gähn aussehend.

Die Countach-Repliken die ich bis jetzt gesehen habe, kann noch ein Blinder mit Krückstock als solche erkennen.

Countach siehst du bei uns relativ häufig, musst nur wissen wo...

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Es gibt wirklich gute Repliken vom Countach, abgesehen davon, das ich von Repliken absolut nichts halte. Wenn ich sowas fahren würde hätte ich ständig Angst von Leuten ausgelacht zu werden, die Ahnung von Autos haben. Eigentlich müsste ich jetzt erwähnen, das mein 316i eine M3 Replika ist, aber das lass ich mal lieber...... :roll:

_________________

Stefan Schnuse

private BMW-Homepage: http://www.schnuse.gmxhome.de

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Stefan_Schnuse am 2002-01-28 11:10 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrazerNash   
FrazerNash

Ich würde den neuen Turbo dem 959 vorziehen, vorausgesetzt, ich will damit jeden Tag fahren. Einen 959 bei Wind und Wetter über die Piste zu schicken... da würde mir sogar mal der 959 leid tun. Da lediglich knapp 300 Stück produziert wurden, wäre der 959 ein Auto für "gewisse Stunden". :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×