M@rtin

Bentley Arnage T

24 Beiträge in diesem Thema

Bentley hat den Arnage überarbeitet.

Ein paar Sicherheitsextras mehr und der Motor wurde überarbeitet.

Er leistet jetzt 456PS und 875Nm (!) und schafft Tempo 270! :eek:

Wenn ich 256.000€ hätte, würde ich mir diesen Wagen sofort

kaufen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, der Arnage T ist nebenbei noch die stärkste

Serienlimousine und das Serienauto mit dem höchsten Drehmoment weltweit!

Spurt von 0-100 in 5,8 sec.!

ArnageT.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BentleyArnage

:grin: :grin: :grin: :eek: :eek: :eek:

Ist doch wirklich ein Hammerteil, würde ich mir auch sofort kaufen...am besten in schwarz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wen ich der einzigste dieser meinung bin....

ich kann dem wagne nichts abgewinnen :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mxmagnum

Was gefällt dir denn an dem Wagen nicht ??? Es kann ja nur das Kleid sein, denn der Motor ist ja wirklich super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wagen ist der absolute Dampfhammer! Nur der Preis...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja...ein mir gefallen die englischen Limousinen nicht so....teuer,technisch teilweise veraltet und vor allem optisch sehr unmodern, fast wie ein Relikt...aber mir gefallen die Fahrleistungen des Bentley.. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage mal, wer sich dieses Auto kauft braucht eh nicht auf den Preis achten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer bei einem Bentley oder Rolls-Royce nach dem Preis fragt, kann sich so einen Wagen sowieso nicht leisten... :lol::lol::lol:

Mit dem Arnage T könnte man ja glatt wieder in Le Mans gewinnen :grin: In der LKW-Klasse!! :grin: Ein sehr schöner Wagen.... naja, vielleicht, wenn ich 40 oder 50 bin... :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde ihn mir sofort kaufen! Ich sag nur 875 Nm !!!! :eek: :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch ein super Wagen, wenn man mal zum Einkaufen fährt oder auch mal zu einem Kurztripp nach Sylt :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das Geld so eine fahrende Schrankwand??? :???:

Ich weiß ja nicht. Irgendwie kann ich designtechnisch

überhaupt nicht für den Wagen begeistern.

Der ist mir zu klobig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber gerade das finde ich so gut...schau mal was dieses klobige Teil schnell ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, und?

Für das Geld würde ich mir eher einen Diablo und einen

Ferrari 456 o.ä. kaufen.

Von den Englischen Autos braucht man doch meist 2:

einen zum fahren und einen für die Werkstatt :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wenn du das Geld hast dir einen Bentley zu kaufen, dann kannst du dir auch noch die anderen 2 Träume erfüllen...

Du brauchst doch auch mal ein Auto zum einkaufen :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut interner Rolls-Royce/Bentley-Statistik hat der durchschnittliche Neuwagenkäufer 6-7 Autos in der Garage stehen, da werden dann warscheinlich auch ein paar sportliche Wagen dabei sein :smile: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eye schrieb am 2002-01-27 20:08 :

@mxmagnum

Was gefällt dir denn an dem Wagen nicht ??? Es kann ja nur das Kleid sein, denn der Motor ist ja wirklich super.

jo das ist es!

sieht doch tottal besch..... aus! meiner meinung nach!

hab letztesn bei AMS TV einen bericht über den Rolls royce silver shadow gesehen! hat mich auch im innenraum nicht vom hocker gehauhen :sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre ja eín Traum, wenn ich 6-7 Autos in der Garage hätte :smile: :smile: :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

taunus schrieb am 2002-01-28 18:52 :

Laut interner Rolls-Royce/Bentley-Statistik hat der durchschnittliche Neuwagenkäufer 6-7 Autos in der Garage stehen, da werden dann warscheinlich auch ein paar sportliche Wagen dabei sein :smile: .

uups....da muß ich ja noch eine Weile für Stricken... oder so :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut dem aktuellen AMS Test bringt der Arnage T seine Power sehr gut auf die Strasse und auch fahrwerkstechnisch gibt wohl wenig auszusetzen. Hätte nicht gedacht das 2,6 Tonnen sich anscheinend so sportlich bewegen können. :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd für das Geld nen Rolls Rocey Parkward Limusine nehmen (5,65 Meter lang) der ist zwar 30 km/h in der Spitze langsamer hat aber viel Fußraum und ist einfach typisch Britisch :wink:

Aber Wer in der Preiskategorie kauft kann Sich in 99% der Fälle mehrere solcher Wagen kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Bentley Arnage T ist die beste Limousine der Welt. Der Maybach wird es schwer haben, gegen ihn anzustinken, da das mercedestypische Taxiflair selbst im Maybach zum Vorschein kommt. Des weiteren erinnert mich die Linienführung des Maybach an einen Clownsschuh.

Der Bentley Arnage hat bisher ein absolutes Schattendasein geführt. Genauso, wie es wenigen Menschen bisher bekannt war, dass auch ein Jaguar ein sportliches Auto sein kann (XJR, XKR S-Type R), ist dies beim Bentley der Fall. Mann muss aber sagen, dass der Green Label tatsächlich ein absoluter Witz war. Kein Wunder, dass man ihn jetzt sehr günstig haben kann.

Bentley hat inzwischen aber seine Hausaufgaben gemacht und mit dem Arnage T ein nahezu komplett neuentwickeltes Fahrzeug herausgebracht.

Motor, Fahrwerk, Handling, Bremsen und Sicherheitsausstattung haben absolutes Topniveau erreicht und bieten keinerlei Anlass mehr zu Beanstandungen. Der Preis wurde auch nicht sonderlich angehoben und ist von daher sicherlich gerechtfertigt.

Das einmalige Gefühl, in einem Bentley zu fahren und mit knapp 3 Tonnen unterm A... in 21 Sekunden auf 200 zu beschleunigen und trotzdem noch in Kurven die Kontrolle zu behalten, findet man bei keiner anderen Limousine der Oberklasse. Das Flair eines Bentley ist unvergleichlich, die Wirkung auf Passanten eher unauffällig. Eher bewirkt er vielleicht die eine oder andere Schrecksekunde, wenn sein vergitterter Grill im Rückspiegel eines Porsche auftaucht.

Viele stoßen sich am Design des Arnage und verwechseln da bei Altbackenheit mit Tradition und einem gewissen britischen Stil. Dies stört die wenigen Bentley owner jedoch wenig, da sie, wie schon einige meiner Vorredner bemerkten, diesen selten als Hauptauto nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sehe ich allerdings auch so. Habe noch nie etwas davon gehört, dass die häufigen Werkstattbesuche, die vor allem vor etwa 5-10 Jahren und davor der Marke Jaguar und anderen zugeschrieben wurden, auch auf Bentley zutreffen. Das kann ich nicht bestätigen. Gerade Bentley Fahrzeuge sind besonders auf Langlebigkeit und hohe Kilometerleistungen ausgelegt. Man sollte bedenken, dass etwa 2/3 aller jemals gebauten Bentley und Rolls-Royce NOCH FAHREN.

In puncto Lebensdauer können diese Autos unseren 7ern und S-Klassen sicherlich noch einiges vormachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden