Jump to content
Audi R8

Da hat sich BMW wohl einen Spass erlaubt

Empfohlene Beiträge

Audi R8   
Audi R8

T0s-Jr1EVeU&feature=player_embedded

Oder was meint ihr?

bearbeitet von Audi R8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Collingwood   
Collingwood

Hallo,

am Samstag um ca. 11:00 Uhr stand der BMW M1 in “Tarnfarbe” vor mir an der Ampel am Leonrodplatz in München. Ich fuhr mit einem angemieteten Umzugsauto zur Frohschammerstraße, Ecke Kantstraße (ca.300m vom BMW Werk entfernt) weiter, kaum angekommen fuhr der M1 von der Dostler-Kantstraße kommend wieder an uns vorbei und verschwand in irgendeiner TG. Wir rätselten auch darüber warum ein Fahrzeug aus den achzigern getarnt durch München fährt, ich bin der Meinung das hier Komponenten für ein neues Projekt, versteckt im M1 unter Alltagsbedingungen getestet werden.

post-83530-14435333490235_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911

Aber warum sollte man das Auto dann tarnen???

Das fällt doch viel mehr auf, als ein ungetarnter M1....:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smove   
Smove

Wie kommt ihr darauf, dass dieser BMW ein Prototyp ist? Noch dazu halte ich es für unwahrscheinlich, dass man Komponenten in einem M1 testen muss, eine aktuelle Plattform wäre dabei viel sinnvoller!

Denke einfach ein M1 Besitzer wollte auch mal Prototypfahrer spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator

ha ha - hätte ich ja nicht gedacht :wink:

es ist schön wie man Menschen an der Nase rum führen kann. Das was da drunter ist werdet Ihr nicht glauben. Bin leider verpflichtet meine Aussage für mich zu behalten.

Die Jungs waren so gut - äh sind es ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911

Okay, jetzt bin ich ja mal gespannt....

Gibt es auch mal eine Auflösung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smove   
Smove
ha ha - hätte ich ja nicht gedacht :wink:

es ist schön wie man Menschen an der Nase rum führen kann. Das was da drunter ist werdet Ihr nicht glauben. Bin leider verpflichtet meine Aussage für mich zu behalten.

Die Jungs waren so gut - äh sind es ...

Sorry Erator, aber ich sehe hier nicht die Glanzleistung. Die BMW Psychofolierung auf ein Auto zu kleben ist wohl nicht gerade "hohe" Kunst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911

So wie ich das verstanden hab, steckt wohl unter der Karosse KEIN M1....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator

o.k. ich will es auflösen.

Ihr seid so blind ...

Da hat sich jemand einen Spaß erlaubt - denkt doch mal nach ...:D

Auf einen älteren M1 eine Folie (gibt ja gerade die Nachfolger-Studie) und schon ist die Verwirrung perfekt.

Ein M1 ist viel zu klein um ein Prototyp für ein heutiges Fzg. darzustellen.

Denken und nicht glauben ... X-):D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Ich glaube, das Kennzeichen habe ich auch vorher schonmal gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smove   
Smove
So wie ich das verstanden hab, steckt wohl unter der Karosse KEIN M1....

Was darunter steckt, kann im Moment nur Erator sagen, wobei dies eigentlich auch völlig uninteressant ist..

Kurz um - kein BMW AG Prototyp !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Collingwood   
Collingwood
ha ha - hätte ich ja nicht gedacht :wink:

es ist schön wie man Menschen an der Nase rum führen kann. Das was da drunter ist werdet Ihr nicht glauben. Bin leider verpflichtet meine Aussage für mich zu behalten.

Die Jungs waren so gut - äh sind es ...

Hallo,

fühle mich nicht an der Nase herumgeführt, ich wohne ca. 3 km vom BMW-Werk entfernt, bei uns gehören solch getarnte Fahrzeuge im Straßenverkehr fasst zum Alltag. Als ehemaliger Mitarbeiter der BMW Versuchsabteilung interessiert mich natürlich auch immer noch was da so läuft, könnte ja wieder sein das BMW was hochkarätiges (Mittelmotor Sportwagen) auflegt.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Giannimann   
Giannimann

Hallo alle

Lotus?

Schöne Grüße

Johannes

bearbeitet von M. Raines
Schriftgröße angepasst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan
Ich glaube, das Kennzeichen habe ich auch vorher schonmal gesehen.

Ich will jetzt keine Rätsel auflösen ... aber das Kennzeichen ist bekannt, das stimmt.

Nette Idee - da muss jemanden sehr langweilig gewesen sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnittlauch   
Schnittlauch
Hallo alle

Lotus?

Schöne Grüße

Johannes

Dann rate ich mal mit. Man spricht schon länger über einen Esprit-Nachfolger mit BMW-Motor. Erator > Leonberg > Getrag? BMW-Motor mit Getrag-Getriebe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viktor   
Viktor

Hmmm, bin da jetzt auch etwas verwirrt. Komisch ist, daß die Felgen auch im M1-Design abgedeckelt sind. Schaut der Wagen nur auf dem Bild so kurz aus (Bildverhältnis 4:3 statt 16:1?)?

Wer foliert seinen M1 schon so hässlich mit Tarnfolie - die muß ja auch mal wieder ab?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Ich habe diesen M1 auch erst vorgestern gesehen und war schon ein wenig erstaunt. :) Man versucht wirklich verzweifelt den "Erlkönig" in diesem "alten" Kleid zu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CrashDeluxe   
CrashDeluxe

Ich würde fast behaupten wollen, daß darunter ein Honda CRX steckt. Die

Proportionen passen dazu viel besser als zu nem M1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Da RolandK es eigentlich schon aufgelöst hat ...

http://www.carpassion.com/bmw-m/23754-bmw-m1-6.html

Post 53 von F40org - letztes Bild.

Soweit ich weiß gehört der Wagen zu BMW Classic, wie auch die beiden Weißen. Der Orangerote müsste der von der M GmbH sein*. Ich glaube er war auch mal Titelauto in der Motor Klassik - vor ein paar Jahren.

((* ohne Gewähr))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator
Dann rate ich mal mit. Man spricht schon länger über einen Esprit-Nachfolger mit BMW-Motor. Erator > Leonberg > Getrag? BMW-Motor mit Getrag-Getriebe?

:D

sehr geile Idee, aber damit habe ich nichts zu tun, ich weiss nur, das ZF diese alten Getriebe wieder auferstehen lassen möchte. Evtl ist es ja ein Dauerlauf für das neue ZF Getriebe - also das war jetzt ein Spaß.

Jungs mal ganz im Ernst, da steht ein originaler M1 mit Folie und schon denkt ihr über ein PT nach.

Aber wer weiss ... X-):???::D:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viktor   
Viktor

Könnte es sein, daß es ein Werbegag von BMW zur Einführung des neuen M1 (der jetzt ja anscheinend doch beschlossen wurde) ist??? Oder doch ein privater Scherz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CrashDeluxe   
CrashDeluxe

Es ist definitv ein M1. Schaut euch mal die aktuelle Ausgabe der Auto-Bild an, da steht die Entstehungsgeschichte dieses "Erlkönigs" drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV
T0s-Jr1EVeU&feature=player_embedded

Oder was meint ihr?

Ein folierter M1 analog zum schon existierenden Art Cars.

http://www.7-forum.com/artcars/

Dieses Auto ist nicht spezielles/neues das ist schon im M1-Buch drin... Seite 166 ff "M1 Hommage"

4145126042008516122817lyc7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×