cbhagen

360 spider Preisrutsch?

82 Beiträge in diesem Thema

Moin moin zusammen,

seit ein paar Wochen schaue ich mir das Angebot vom 360 spider, manuelle Schaltung, mal etwas genauer an. Kann es sein, das es in den letzten Tagen einen Preisrutsch um ca. 5.000 € nach unten gegeben hat? *grübel* Wäre ja nicht verkehrt ;)

Wie schätzt ihr die Preisentwicklung in den nächsten Monaten ein? Vermehrter Verkauf von 360ern, weil die Besitzer sich gebrauchte 430er zulegen, die wegen des 458 unter Preisdruck geraten? Okok, alles ein wenig Glaskugel, aber theoretisch denkbar.

Und Hoppel?? Kein Spruch von wegen "angefixt" oder so ;) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Moin cb,

ich behaupte mal nen vernünftigen 360 bekommst Du immer noch nicht "geschenkt" :wink: Natürlich gibt es z.Zt. einige die dringend Geld brauchen und dadurch das ein oder andere Schnäppchen mehr zu haben ist als vor der "Krise", aber i.d.R. sind die billigsten Angebote Kernschrott oder haben ne gewaltigen Haken irgendwo:???:

Trotz allem würde ich behaupten das die jetzige Zeit ideal ist um einen Exoten zu kaufen...ein absoluter Käufermarkt:-))! Und vom 348 zum 360 wirst Du eh mehr als überrascht & zufrieden sein, spreche da aus Erfahrung :D

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke mal, dass ist die normale Entwicklung. Bis dato war der 360er ja "nur" das Vorgängermodell, seit Erscheinen des Italia aber nun das Vorvorgängermodell. Das wirkt sich ganz sicher beim Preis aus. Beim 430er ist ja der Preisrutsch auch zu erkennen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Thorsten,

"watt nix kostet, taugt auch nix". Mich wundert irgendwie, das die Autos in den letzten Tagen merklich mit dem Preis nachgegeben haben. Denn einen konkreten Anlaß dafür gibt es ja noch nicht.

Im Moment bin ich ja noch in dieser klassischen "mal schauen, was ich überhaupt mache"-Phase und kann in aller Ruhe beobachten. Auf das erstbeste Auto werde ich mich sicherlich nicht einlassen, falls ich meine Idee überhaupt weiterspinne. Denn so gut die Zeit auch wäre, einen 360 zu kaufen, so schlecht ist sie auch einen 348 zu verkaufen.

Mal schauen, wie es weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei Mobile wird momentan ein 360 Spider, 7/2004, 29.900km, Scheckheft, für 69.900 Euronen angeboten.

Wo ist der Haken bei diesem Fahrzeug ? Ist dieser 360er jemandem bekannt ? Der wird ja wohl auch deutlich unter Wert angeboten. :???:

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

bei Mobile wird momentan ein 360 Spider, 7/2004, 29.900km, Scheckheft, für 69.900 Euronen angeboten.

Wo ist der Haken bei diesem Fahrzeug ? Ist dieser 360er jemandem bekannt ? Der wird ja wohl auch deutlich unter Wert angeboten. :???:

Stefan

Hi Stefan,

der größte Haken wäre für mich die Farbe ;) und die Frage nach dem originalen Grill, den Felgen und dem Auspuff.

Gruß,

Carsten

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=122709695&__lp=8&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=14&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&customerIdsAsString=&categories=Cabrio〈=de&pageNumber=1

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Haken" ist die US-EZ...dies ist für viele Käufer ein No go, bzw. drückt eben den VK Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

US Ausführung erkennt man z. B. an den zusätzlichen Reflektoren an den Stoßfängern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
US Ausführung erkennt man z. B. an den zusätzlichen Reflektoren an den Stoßfängern...

Hinten gut sichtbar. Zumindest ein Indiz dafür. Zudem steht das Thema Import auch auf der Website des Autogashändlers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
US Ausführung erkennt man z. B. an den zusätzlichen Reflektoren an den Stoßfängern...

Jau, nu hab auch ich mal meine Brille geputzt. Ich hab die ganze Zeit im Text gesucht 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder was gelernt :-))!

Aber trotz US Version finde ich das eine Interessante Preiskategorie für einen 360er Einstieg.

Es gibt ja auch Fahrer, da gar nicht an einen Wiederverkauf denken....und selbst dann sollte es doch wieder über den Preisvorteil möglich sein - wenn sonst alles stimmt.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal wieder was gelernt :-))!

Aber trotz US Version finde ich das eine Interessante Preiskategorie für einen 360er Einstieg.

Es gibt ja auch Fahrer, da gar nicht an einen Wiederverkauf denken....und selbst dann sollte es doch wieder über den Preisvorteil möglich sein - wenn sonst alles stimmt.

Stefan

Wie bitte soll soetwas funktionieren?

Immer wenn ich solche Freds lese, kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß in dem Augenblick, wo hier jemand als potentieller 360-Käufer auftritt, ein Preisverfall einsetzt (den man ganz toll findet, weil der 360 jetzt ein Schnäppchen ist), aber gleichzeitig davon ausgeht, das wenn der Wagen dann wieder verkauft wird (ist er dann dritte oder vierte Hand?) richtig preisstabil ist. Sorry das ist Wunschdenken.

Wenn die 430 im Preis nachgeben, geben die 360 deutlich stärekr nach und dann folgen die 355 und die 348 mit immer größer werdenden Abschlägen. Jetzt lassen wir mal die ein oder zwei absoluten Trüffel/Liebhaberfahrzuege außen vor.

Aber warum bitte soll ein 360, den ich heute billig kaufe, morgen oder übermorgen, den Wert halten oder gar zulegen.

Diejeniegen, die es können, greifen de facto zum 430, da dieser schlichtweg das modernere und bessere Automobil ist. Selbiges gilt doch auch für die 355 und 348 - auch hier wieder die reinen Liebhaber außen vor.....

Ein Ferrari ist auch heutzutage noch ein relativ wertstabiles Auto - die alten Zeiten, wo dann deutlich über Liste gezahlt wurde, sind aber endgültig vorbei.

Sowohl bei den Neuwagen und im besonderen eben auch bei den Gebrauchten. Da behalten nur top-gepflegte und top-gewartete Autos, aus erster Hand, nur einen gewissen Wert. Mit jedem Besitzer mehr im Brief sinkt der Wert eklatant.

Adios

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss aber doch nicht unbedingt so sein.

Wenn man die preisliche Entwicklung beim 996 und seinem Vorgänger 993 verfolgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry, nichts für ungut, aber soll jetzt für jedes Ferri-Modell ein eigener Fred zum Thema "Preisverfall", "Preisrutsch", "Preisentwicklung" aufgemacht werden?

Die ganze Thematik wird doch schon in etlich Treads diskutiert.

Adios

z.B.hier:wink:

http://www.carpassion.com/ferrari-355-360-430/33462-360-naechstes-jahr.html#post652905

und hier:lol:

http://www.carpassion.com/ferrari-355-360-430/33724-355-360-a.html#post656396

und hier:D

http://www.carpassion.com/ferrari-355-360-430/33462-360-naechstes-jahr-2.html#post652956

und auch hierX-)

http://www.carpassion.com/ferrari-355-360-430/35938-360-kaufen-f355-behalten.html#post708648

Aber macht ja nichts, der eine fragt nach Preisentwicklung, der andere nach Preisverfall und der dritte redet von Preisrutsch:wink:

Da kommts auf ein paar Threads hin oder her wirklich nicht an:-))!:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verfolg den Markt erst seit Anfang 2009, aber seitdem haben die 360er doch etwas nachgelassen.

Hier zwei Beispiele:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bgscb3ts2rbg

Der wurde schon mal hier gepostet und stand auch schon damals noch vom König ewig im Netz.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=119556046&__lp=17&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=14&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&customerIdsAsString=〈=de&pageNumber=1

Steht auch schon über ein halbes Jahr im Netz und hat damals noch um die 71t€ gekostet.

Und wie Stefan ja schon geschrieben hat: Wenn es jemanden nicht interessiert, braucht er es ja nicht zu lesen.....

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als der 355 Anfang 2004 herausgekommen ist, hat mein Händler verzweifelt das ganze Jahr versucht einen neuen 348 spider für 80.000 DM unter Neupreis zu verkaufen. (war sogar rot)

Anfang nächsten Jahres stehen bei allen Ferrari Händlern die neuen 458 Berlinettas und die "neuen" 430 Spider.

Wer kauft dann noch zum regulären Preis einen 430 spider?

Wer dann seinen gebrauchten 430 spider noch verkaufen will, muß mit den reduzierten "neuen" im Preis konkurieren.

Und zu welchem Preis will man dann einen 360 spider verkaufen?

Und wer kauft dann einen 430 scuderia 16M, wenn er für weniger einen 458 bekommt?

Früher wurde das alles durch immense Lieferzeiten kompensiert.

Wenn es die nächstes Jahr nicht geben sollte, kann jeder froh sein, der zu einem halbwegs brauchbaren Preis dieses Jahr schnell noch sein Auto verkauft bekommt.

Und wer jetzt schnell noch kauft, wird sich im Sommer nächsten Jahres möglicherweise ganz schön ärgern.

Die 355 sind davon nicht mehr wirklich betroffen. Die spielen schon in einer ganz anderen Liga.

mangusta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant macht es doch die bisherigen Threads mit einzubeziehen.

Wenn ihr denn schon vom Preiszerfall redet.

Wenn du die Threads gelesen hast, wird auch 2008 vom Preissturz oder Zerfall geredet, dabei handelt es sich doch um eine ganz normale Entwicklung.

Und wenn die Preise jetzt grade mal um weitere 5000 purzeln,

Halloo!!

Es ist Winter, da muss der Händler runter vom Preis, sonst liegt sein Kapital bis Frühjahr fest8)

Und ob er ihn jetzt oder erst im Frühjahr günstiger verkauft,

was ist wohl besser?

Und wenn andere nicht gleicher Meinung mit euch sind oder ihr die entsprechenden Threads nicht lest, dann solltet ihr auch nicht mit Erbsenzählern um euch werfen:wink:

Ein Erbsenzähler ist derjenige, der jeden Tag aufs neue denkt, halt ,

noch ein wenig warten, vielleicht wirds morgen ja noch mal 3 Euro billiger oder übermorgen oder überübermorgen oder.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Interessant macht es doch die bisherigen Threads mit einzubeziehen.

Wenn ihr denn schon vom Preiszerfall redet.

Wenn du die Threads gelesen hast, wird auch 2008 vom Preissturz oder Zerfall geredet, dabei handelt es sich doch um eine ganz normale Entwicklung.

Und wenn die Preise jetzt grade mal um weitere 5000 purzeln,

Halloo!!

Es ist Winter, da muss der Händler runter vom Preis, sonst liegt sein Kapital bis Frühjahr fest8)

Und ob er ihn jetzt oder erst im Frühjahr günstiger verkauft,

was ist wohl besser?

Und wenn andere nicht gleicher Meinung mit euch sind oder ihr die entsprechenden Threads nicht lest, dann solltet ihr auch nicht mit Erbsenzählern um euch werfen:wink:

Ein Erbsenzähler ist derjenige, der jeden Tag aufs neue denkt, halt ,

noch ein wenig warten, vielleicht wirds morgen ja noch mal 3 Euro billiger oder übermorgen oder überübermorgen oder.....

Und jetzt lies nochmal meinen Eingangspost. Es ging darum, das der 360 in den letzten Tagen merklich nachgegeben hat, wo ich jetzt noch keine Not für sehe.

Aber was soll's....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und jetzt lies nochmal meinen Eingangspost. Es ging darum, das der 360 in den letzten Tagen merklich nachgegeben hat, wo ich jetzt noch keine Not für sehe.

Aber was soll's....

Haallooo könnens sie mich höööööören O:-)

deshalb hat dir unser spanischer Freund Il Padrino mit den Worten geantwortet:

Zizat: Es ist Winter, da muss der Händler runter vom Preis, sonst liegt sein Kapital bis Frühjahr fest

Erklärt das jetzt ausreichen, warum die Preise besonders für hochpreisige Cabrios im Winter purzel purzel machen? :wink:

Aber ich erklärs auch gerne als Händler nochmal anhand von Bier und schweinshaxn :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann musst du mir es auch nochmal erklären,denn bei Bier und Schweinshaxn versteh ich immer so schlecht. Wahrscheinlich musst mehrfach erklären...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Kinners, wollt ihr mir was über Bestandspflege und -abbau erzählen? Sehr gerne, davon hab ich nämlich mal so gaaaar keine Ahnung *hmpf*

Eure Theorie erklärt natürlich auch, warum Privatverkäufe günstiger werden.

Knickt es ganz einfach.

ZUMACHEN BITTE.

Ich unterhalte mich jetzt mit unserem Dreijährigen. Der hört wenigstens aufmerksam zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eure Theorie erklärt natürlich auch, warum Privatverkäufe günstiger werden. Knickt es ganz einfach.

ZUMACHEN BITTE.

Ich unterhalte mich jetzt mit unserem Dreijährigen. Der hört wenigstens aufmerksam zu.

Was soll der Privatmann denn anderes machen bitteschön, wenn Händlerautos deutlich günstiger werden, muss er auch vom Preis weg und eigentlich noch deutlicher als der Händler.

Schliesslich kann er keine Gewährleistung bieten:rolleyes:

Erst macht ihr einen Thread auf und fordert andere Meinungen ein,

wenn dann aber welche kommen

-und sie sind nicht in eurem Sinn-

dann wird sofort danach gerufen den Thread wieder zu schliessen:???:

Sorry, aber das ist mir schwer verständlich:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gelernt genau auf die leisen Erbsenzähler zu achten, die Ihr so gerne verachtet.

Den letzten habe ich vor über zehn Jahren auf einem unbeleuchteten Seitengang auf der Essener Motorshow beobachtet, wo er für unter 20.000 DM einen völlig unscheinbaren Lola T70 von einem englischen Händler kaufte.

Der andere brachte im Sommer des selben Jahres von Korsika für noch weniger Geld einen Lancia Stratos mit.

Für beide Autos interessierte sich damals keine Sau...

mangusta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kenn mich noch nicht gut genug in diesem Markt aus um kompetent die Tendenzen beurteilen zu können. Ich bin mir aber nicht sicher ob der momentane Preisrutsch des 430er equivalent zum 360er nachvollzogen werden kann. Klar drückt der 430er auf den 360er Preis. Allerdings ist der 430er ja in viel höheren Stückzahlen gebaut worden. Bei den Händlern und Portalen stehen mehr 430er als 360er im Schnitt. Das hilft ein Stück weit die 360er Preise (im Verhältnis gesehen) stabiler zu halten. So zumindest die Theorie - der Markt wird es letztendlich zeigen.

Viele Grüsse,

Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kaufe meine Cabrios (Spider) immer im November/ Dezember, da

bekommt man die besten Preise, warum soll ich wegen ein paar Zinsen,

mit dem Kauf bis zum Frühjahr warten.:)

Im Frühjahr sind die Angebote, auch nicht mehr so gut.:D

Gruß

Siggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden