Jump to content
el_mariachi

Reise zum Ursprung - Porsche Museum Gmünd

Empfohlene Beiträge

el_mariachi   
el_mariachi

Vor einigen Wochen machte ich mit meinen Eltern und meinem Cousin (zu seinem 10. Geburtstag) einen kleinen Ausflug nach Kärnten zur Kölnbreinsperre und schließlich nach Gmünd, der Geburtsstätte des ersten Porsche, ins dortige Porsche Museum.

Eines vorweg: Die Bilder sind leider nicht die besten, das liegt zum einen daran, dass ich nur eine kleine Kompaktkamera habe und zum andere, dass im Museum nicht sehr viel Platz ist die Sonne oft hereingeblendet hat.

Da ich nicht viel zu schreiben weiß, werde ich gleich mit Bildern vom herrlichen Ausblick an der Kölnbreinsperre bzw. im Maltatal beginnen.

post-68365-14435331865478_thumb.jpg

Außerdem stand am Parkplatz ein Auto, dass zunächst sehr unscheinbar aussieht :-))!

post-68365-14435331860063_thumb.jpg

Weiter ging es dann im Porsche Museum, wo im Erdgeschoss eine Alu Karosserie sowie ein Holzmodell des Porsche 356 stehen.

post-68365-14435331869789_thumb.jpg

Außerdem steht dort ein Porsche 916, der im Histo Cup vom Sohn des Museumsdirektors gefahren wird.

post-68365-14435331872373_thumb.jpg

Außer diesen Fahrzeugen war im Erdgeschoss eine Porsche Motorensammlung sowie viele Erinnerungsstücke etc. und eine Sammlung von Geräten, die Porsche sonst nocht hergestellt hat, wie zB diesem Dieselmotor (Bj. 1959), der bei einer Baufirma in Gmünd als Stromaggregat eingesetzt wurde

post-68365-14435331879152_thumb.jpg

Im ersten Stock angekommen, wird man von einem Frosch begrüßt :D

post-68365-14435331884383_thumb.jpg

(auch auf die Gefahr hin mich zu blamieren :oops:, ich habe das Schild daneben nicht fotografiert, aber ist es nicht ein 911 Carrera RS?)

Wie es weiter geht, seht ihr im nächsten Post :wink:

post-68365-14435331862777_thumb.jpg

post-68365-14435331867303_thumb.jpg

post-68365-14435331874854_thumb.jpg

post-68365-14435331876669_thumb.jpg

post-68365-144353318817_thumb.jpg

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Direkt neben dem 911er stand der einzige noch existierende 906 Österreichs. Das Interieur kann man wohl getrost als spartanisch bezeichnen

X-)

post-68365-14435331888898_thumb.jpg

Nächstes Fahrzeug: Porsche 910/8 Bergspyder, 8 Zylinder Boxer, ~400kg, 270 PS, noch Fragen?

post-68365-14435331890557_thumb.jpg

Als nächstes, ohne Foto (Da leider kein ordentliches rauskam), stand ein Porsche Formel Super V Bj. 1972, mit 115PS bei 390kg.

Weniger extrem, aber trotzdem aufregend: Porsche 356B Super 90, Bj. 1961, mit ~110 PS, wird bei Oldtimer-Veranstaltungen bewegt (zB OGP)

post-68365-14435331892163_thumb.jpg

Auch ein Holzmodell des berühmte Porsche 550 steht im Museum. Der Aufwand, der betrieben wurde, ist enorm: 800 Arbeitsstunden und 2,9m³ Eschenholz.

post-68365-14435331895818_thumb.jpg

Porsche RSK-Spyder, Bj. 1958

post-68365-1443533189916_thumb.jpg

Nun zur SUV-Abteilung O:-)

VW Typ 87 Kommandeurwagen,Bj. 1940, einer von nur 4 gebauten

post-68365-1443533189402_thumb.jpg

Porsche 597 Jagdwagen von 1956

post-68365-14435331900882_thumb.jpg

VW Typ 82 Kübelwagen, Bj. 1942

post-68365-14435331903426_thumb.jpg

bald geht es weiter...

post-68365-14435331887061_thumb.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Die Riege der 356er

post-68365-14435331913823_thumb.jpg

post-68365-14435331905847_thumb.jpg

Ein Fremdling, der Steyr XXX Typ 45 Taxi (Bj. 1932), der von Ferdinand Porsche konstruiert wurde

post-68365-1443533191778_thumb.jpg

Dieser 997 Carrera gehörte einst zu Flotte der österreichischen Polizei, jedoch wurde er aus Kostengründen zurückgegeben und schließlich vom Museum gekauft. (Klar, die Italiener haben den Gallardo, und wir geben den Carrera zurück :-(((° )

post-68365-14435331920116_thumb.jpg

Bevor wir zu meinem persönlichen Highlight kommen, ein 968 Schnittmodell (sehr interessant!) :wink:

post-68365-14435331921763_thumb.jpg

Das Highlight und ein kurzes Fazit kommen im nächsten Post :wink:

post-68365-14435331908263_thumb.jpg

post-68365-14435331909828_thumb.jpg

post-68365-14435331911452_thumb.jpg

post-68365-14435331915517_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Das weiße Monster

Porsche 962 IMSA Coupé, Bj. 1984, gefahren von Mario und Mike Andretti. 640 PS und 860kg Gewicht. :-o:-o:-o

Als ich vor dem Auto, hab ich richtig Gänsehaut bekommen, immerhin finde ich die alten Le Mans Autos einfach nur geil und kannte sie bisher nur aus dem Internet. Wenn man dann davor steht, vor diesem 6 Meter langen und 2 Meter breiten Ungetüm, ist man einfach nur mehr sprachlos :)

post-68365-14435331926443_thumb.jpg

(alleine diese breiten Reifen...)

Als ich gerade so rumfotografiert habe, kam der Museumsdirektor und fragte mich ob ich den Innenraum auch gerne sehen/fotografieren würde, und, naja, ich glaube ihr wisst was ich geantwortet habe :D

post-68365-14435331932834_thumb.jpg

(bitte beachtet diese breiten Schweller!!!)

FAZIT

Das Museums ist meiner Meinung nach auf jeden Fall einen Besuch wert (vor allem in Verbindung mit einer Besichtigung der Kölnbreinsperre). Es ist zwar nicht sehr viel Platz zum fotografieren, aber dafür sind die Exponate einzigartig und sehr sehenswert. Sie befinden sich (soweit ich das beurteilen kann) großteils in einem sehr guten Zustand (vor allem die 356er oder der grüne RS).

Außerdem muss ich mich auf diesem Wege noch einmal beim Museumsdirektor, Herrn Ferdinand Pfeifhofer, bedanken, der mir nicht nur die Innenraumbilder des 962 ermöglichte, sondern mir auch eine Ausgabe des Christophorus sowie das Bestellbüchlein des Panamera schenkte, was mich nur noch mehr freute :D:)

Also alles in allem hat sich diese Reise mehr als bezahlt gemacht :-))!

Ich hoffe der Bericht hat gefallen :wink:

post-68365-14435331924048_thumb.jpg

post-68365-14435331928121_thumb.jpg

post-68365-14435331930373_thumb.jpg

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rodemarc   
Rodemarc
Ich hoffe der Bericht hat gefallen :wink:

Hat er, danke. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

Danke Dir,

war selber schon öfter dort.

Der Herr Pfeifhofer ist der Inhaber des Museums und ging mit dem alten Porsche zur Schule. Daher auch die Exponate.

Ist sehr interessant unser JG DoS war vor 2 Jahren geschlossen dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Super :-))!

(und was war jetzt mit dem Alpina aus Post #1)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JanC   
JanC

Hat Spaß gemacht zu lesen danke für den Bericht. :-))!

Ist das Museum denn auch auf dem ursprünglichen Gelände, wo die ersten 50 Alu 356er montiert wurden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi
Hat Spaß gemacht zu lesen danke für den Bericht. :-))!

Ist das Museum denn auch auf dem ursprünglichen Gelände, wo die ersten 50 Alu 356er montiert wurden?

Nein, ist es nicht, ich weiß jetzt aber leider auch nicht genau, wo die Werkstatt von Porsche war (ich glaube die steht gar nicht mehr).

@ Philipp : Nix war mit dem Alpina, sieht man halt sehr selten (zumindest bei uns). War fasziniert vom Understatement, denn einer der sich nicht gut bei Autos auskennt hält das für einen normalen 5er BMW X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy962   
Andy962

Zu mdeiner Frage nach dem grünen 911. Müsste ein 2,8 L RSR sein , von dem gabs nur 59 Stück. Die breiten Kotflügel deuten darauf hin, beim 2.7 war es etwas schmäler.

Schöne Bilder, vor allem die vom 962:-))!

Gruss, Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner
Müsste ein 2,8 L RSR sein , von dem gabs nur 59 Stück.

Korrigiere: 49! Allerdings gab es auch Umbaukits für den normalen RS vom Werk aus und heutzutage auch viele viele Nachbauten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Ich habe jetzt ein Foto gefunden, auf dem das Schild auch oben ist, und es steht, dass es sich um einen 911RS Leichtbau handelt. Baujahr 1973 (wobei das auf dem Foto nur mehr mit Fantasie zu erkennen ist - es müsste aber dennoch stimmen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×