omulki

W 12

17 Beiträge in diesem Thema

...der hingegen könnte eine ernstzunehmende, bezahlbare Alternative zu F*rrari und Konsorten werden, oder was meint Ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

um himmels willen, ich fahre doch nicht mit einem VW emblem durch die gegend und wenn er 100000ps wäre mir das egal *war nur spass* aber ein klein wenig ernst ist auch drin :grin: :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee generell ist nicht schlecht. Aber das müßte VW erst einmal am Konzept allgemein was ändern. Ich meine das Marketing verbessern (und evtl. die Designabteilung).

Aber Kohle habe sie ja genug. Da müßte normalerweise alles machbar sein.

Ex-BMW-Pischetsrieder wird das evtl. schon schmeissen.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt im ernst, VW hat sich echt zu einer nobelmarke gemausert, wenn man sieht was die in den letzten 10 jahren auf die beine gestellt haben, müssen die beiden anderen aufpassen, sonst haben sie irgendwann ihre monopolstellung verloren.

leider ist es bei opel genau anders rum, die stehen schon unter fiat und peugeot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, entschuldigung, aber die Karre schaut doch aus wie ein großes Matchboxauto! Und wieder tolles Baukastensystem, W12! Man nehme Dr. Piech und baue zwei Sechszylinder zusammen, super!

Ich bewerte diese optische Entgleisung nicht über, diesem Auto fehlt es an vielem, aber vor allem an Charme und Charakter.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt der Dir wirklich mulki?

Ich meine jetzt mal rein äußerlich.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht mir hier nicht nur um die Optik.

Ausser Porsche gibt es einfach keine Sportwagen deutscher Herkunft. (Und selbst die sind nicht in der selben Klasse). VW macht da eine Marktlücke zu. Das gefällt mir schon!

Ausserdem ist der W12 nicht wirklich hässlich. Eben mal was anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist es ja, weder häßlich noch schön. Mich würde interessieren, wie Du dieses Auto nennen würdest, Sportwagen kommen aus Zuffenhausen, da hast Du recht. Was ist das von VW? Ein etwas teurer Bettle Roadster?

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der W12 ist genauso kein Beetle Roadster, wie der Z8 kein 7er ohne Dach!

Das darfst Du nicht vergleichen, das ist böse!

Das Erstere ist jeweils ein Sportwagen, das Letztere eine Zumutung.

Marktlücke deshalb, weil auch Po*sche keinen optischen Rennwagen baut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

" Optischer Rennwagen" ist eine lustige Umschreibung, aber sie spricht für das Konzept von VW. Genauso wie meine Umschreibung: rotes Matchboxauto aus Wolfsburg. Allein das riesige VW Emblem ( übrigen snoch größer als auf den heutigen Lenkrädern, der billige Schriftzug W12! Es tut mir leid, ich kann da nich taus meiner Haut.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den USA wird er bestimmt ganz gut laufen.

Da verkauft sich ja eigentlich alles gut! :grin:

Aber in Deutschland? Niemals!

Mar

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: M@rtin am 2001-11-08 15:59 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

wir haben einen Golf4 und wen ich einen Sportwagen kaufen will nehm ich keinen VW :mad:

dann kauf ich mir nen Porsche oder einen Ferrari :grin:

jeder kann einen VW fahren egal ob es der Sozialhilfe empfänger oder der firmenchef ist ein VW macht einen nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut :sad:

ein VW in der Familie reicht :grin:

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaut euch doch mal den W12 von hinten an! Mir kommt das vor, wie ein schlecht kopiertes 360 Modena-Heck! Was meint ihr?

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur von hinten, ach und vor allem von vorne!

Die ganze Fahrzeugsilhuette scheint mir abgekupfert.

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der W12 ist ein nettes Automobilchen, jedoch ist das VW-Emblem in seiner vollen Pracht etwas, was mir Augenschmerzen bereitet. Auf dem guten alten Käfer war doch noch so eine hübsche Burg mit ZTwillingstürmen als Emblem...die sollte man etwas moternisieren und auf den W12 nageln - dann hat er mehr Zukunft als mit dem Standard-Aufkleber!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden