Jump to content
Master of Hardcore

Bremssättel tauschen - Vorgehensweise?

Empfohlene Beiträge

Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

Servus

Ich habe jetzt meine alten Sättel der Vorderachse demontiert und werde sie nach ATE zum Überholen schicken.

Habe jetzt Ersatzsättel die ich morgen montieren werde. Wie gehe ich am besten vor?

Wie gesagt nur Vorderachse!!!

Ich habe gesehen in dem Bremsflüssigkeitsbehälter scheinen 2 Kammern zu sein, eine hintere, und eine vordere, ist das richtig? Ist das alles ein und das selbe System? Komischerweise ist die hintere Kammer leer gelaufen jetzt wo die Sättel ab sind und der vordere Bereich ist noch halb voll.

Wie gehe ich am besten beim Entlüften vor?

Muss ich die Sättel der Hinterachse auch nochmal entlüften ? Oder ist der vordere Bereich des Ausgleichsbehälters für die hinteren Sättel?

Bin für jeden Tip dankbar ... :-))!

MFG

Der MoH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Ich würde die Gelegenheit gleich ausnützen und das System komplett durchspülen, am besten nimmst du als neue Flüssigkeit die EBC 307+, ich verwende diese seit Jahren und bin positiv überrascht.

Ich Gegensatz zu anderen rennsportähnlichen Flüssigkeiten hält sie deutlich über 2 Jahre, ich habe im Countach auch schon nach 3 Jahren gewechselt und war kein Problem.

Dass eine Kammer halb leer ist kann mit den Schlaufen der Leitungen zusammenhängen, denn normal sind die Kreisläufe übers Kreuz zusammengehängt.

Entlüften musst du in jedem Fall den ganzen Kreislauf, d.h. auch hinten.

Und wenn du schon dabei bist dann wechsle die BF der Kupplung auch gleich, das wird gerne unterlassen, dabei ist die gleiche Flüssigkeit drin welche genauso altert.

http://www.ebc-brakes.ch/bremsfluessigkeit.php

20051222-182857.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×