Jump to content
Colin16

BMW X6M offizielle Infos

Empfohlene Beiträge

San   
San

bei mir funktioniert der Link nicht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peet8000   
Peet8000

Sehr schönes Fahrzeug.

Aber genauere Daten, sind die bisher bekannt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Guardian   
The Guardian

sorry aber ich finde der Frontspoiler sieht bescheiden aus. Mag mir nicht gefallen, sieht so wie vom M3 aus, nur hochskaliert. Den "normalen" find ich chicker. Ja gibt es denn schon Leistungsdaten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TDU-Audi RS4   
TDU-Audi RS4

V8 Turbo , 550 PS , für den Sprint von 0 auf 100 schätze ich mal 5 Sekunden , Preis wohl wenigstens 90,000 € ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmwracer   
bmwracer

80831d1238883196-bmw-x5-m-bmw-x6-m-official-microsite-now-live-bmw-x5x6.jpg

80832d1238883203-bmw-x5-m-bmw-x6-m-official-microsite-now-live-bmw-x5x62.jpg

80833d1238883208-bmw-x5-m-bmw-x6-m-official-microsite-now-live-bmw-x5x63.jpg

80835d1238883966-first-official-pics-bmw-x5-m-bmw-x6-m-x5enginem.jpg

- V8-Hochleistungsmotor M TwinPower Turbo mit Benzin-Direkteinspritzung, 4.395 Kubikzentimeter Hubraum und einer Höchstleistung von 408 kW/555 PS bei 6.000 min–1. Maximales Drehmoment von 680 Newtonmetern von 1.500 bis 5.650 min–1

- Weltweit erstes Antriebsaggregat mit zylinderbank-übergreifendem Abgaskrümmer und Twin Scroll Twin Turbo Technologie: Turbolader und Katalysatoren sind im V-Raum zwischen den Zylinderbänken positioniert.

- BMW EfficientDynamics mit Bremsenergie-Rückgewinnung, bedarfsgerechte Steuerung der elektrischen Kraftstoffpumpe, Klimakompressor abkoppelbar, volumenstromgeregelte Hydraulikversorgung der Wankstabilisierung.

- Allradantrieb BMW xDrive und mit M-spezifischer Abstimmung der Dynamic Performance Control. BMW xDrive, Dynamic Performance Control, Dynamische Stabilitäts Control

- (DSC), Servotronic und Adaptive Drive werden vom Integrated Chassis Management (ICM) zentral koordiniert.

- Servotronic-Lenkung mit zwei variablen Kennlinien für komfortable Parkmanöver und Lenkpräzision bei hohem Tempo. Spotr-Modus mittels EDC- beziehungsweise M Drive Taste abrufbar.

- Launch Control

- Fahrwerk mit M spezifischer Elastokinematik.

- Luftfederung mit Niveauregulierung an der Hinterachse sowie Adaptive Drive mit elektronisch verstellbaren Dämpfern (EDC) und aktiver Wankstabilisierung.

- Über die EDC- beziehungsweise die M Drive Taste können Dämpferabstimmung und Servotronic-Kennlinie im Normal- oder Sport-Modus angewählt werden.

- BMW iDrive mit M Drive Menü für Einstellungen von EDC einschließlich Servotronic, DSC, Power-Modus und optionalem Head-Up-Display. Die bevorzugte Konfiguration ist über die M Drive Taste am Lenkrad abrufbar.

- Innenraum mit M Sitzen, M Lederlenkrad, M Fußstütze und M spezifisches Cockpit einschließlich Kombiinstrument mit variablem Vorwarnfeld im Drehzahlmesser

- Head-Up-Display optional.

- Serienausstattung u.a.. elektrische Sitzverstellung mit Memory-Funktion und Sitzheizung vorn, 2-Zonen-Klimaautomatik, BMW Individual Instrumententafel mit Lederbezug, Leder Merino mit erweiterten Umfängen, M Einstiegsleisten, Interieurleisten in Aluminium Shadow gebürstet sowie automatische Heckklappenbetätigung.

- Frontgestaltung mit großen Lufteinlässen. Motorhaube, Frontschürze und die vom BMW X6 abgeleitete Scheinwerfer-Grafi k sind identisch mit BMW X5 M.

- Kiemenelemente in den vorderen Seitenwänden sowie BMW M 20-Zoll- Leichtmetallfelgen.

- Abgasanlage mit zwei Doppelendrohren.

Technische Daten BMW X6 M.

Karosserie

Anzahl Türen/Sitzplätze: 5/5

Länge/Breite/Höhe (leer) mm: 4.876/1.983/1.684

Radstand mm: 2.933

Spurweite vorne/hinten mm: 1.660/1.672

Wendekreis m: 12,8

Tankinhalt ca. l: 85

Kühlsystem inkl. Heizung l: 17,0

Motoröl l: 8,5

Getriebeöl: Dauerfüllung

Hinterachsengetriebeöl: Dauerfüllung

Leergewicht nach EU (DIN) kg: 2.380 (2.305)

Zuladung kg: 600

Zulässiges Gesamtgewicht kg: 2.905

Zulässige Achslasten v./h. kg: 1.400/1.520

Zulässige Anhängelast gebremst

(12%)/ungebremst kg: 3.000/750

Zul. Dachlast/Zul. Stützlast kg: 100/120

Kofferraumvolumen DIN 70020 l: 570–1.450

Luftwiderstand cx x A: 0,38 x 2,85

Motor

Bauart/Anzahl Zylinder/Ventile: V/8/4

Motorsteuerung: MSD85.1

Hubraum cm3: 4.395

Bohrung/Hub mm: 89,0/88,3

Verdichtung :1 : 9,3

Kraftstoff: ROZ 95 min.

Leistung kW/PS: 408/555

bei Drehzahl min–1: 6.000

Drehmoment Nm: 680

bei Drehzahl min–1: 1.500–5.650

Elektrik

Batterie/Einbauort Ah/–: 90/Gepäckraum

Lichtmaschine A/W: 210/2.940

Fahrwerk

Vorderradaufhängung:

Doppelquerlenkerachse; kleiner, negativer Lenkrollradius; Bremsnickreduzierung

Hinterradaufhängung:

Integralachse; räumlich wirkende Radaufhängung mit Anfahr- und Bremsnickausgleich

Scheibenbremse vorne: Vierkolben-Festsattel

Durchmesser mm: 395 x 36, belüftet

Scheibenbremse hinten: Einkolben-Faustsattel

Durchmesser mm: 385 x 24, belüftet

Fahrstabilitätssysteme:

DSC III (HDC, DBC, ABS, ASC-X, ADB-X, DTC, Anhängerstabilisierungskontrolle)

Lenkung:

Zahnstange-Servolenkung

Gesamtübersetzung Lenkung 19,5

Getriebeart:

6-Gang-Sport-Automatic mit Steptronic, elektronischem Gangwahlschalter und Schaltpaddles am Lenkrad

Getriebeübersetzung:

I : 1:4,171

II : 1:2,340

III : 1:1,521

IV : 1:1,143

V : 1:0,867

VI : 1:0,691

R : 1:3,403

Hinterachsenübersetzung : 1:3,909

Reifen vorne: 275/40 R20 106Y XL RSC

Reifen hinten: 315/35 R20 110Y XL RSC

Felgen vorne: 10J x 20 LM

Felgen hinten: 11J x 20 LM

Fahrleistungen

Leistungsgewicht

(DIN-Leergewicht) kg/kW: 5,6

Literleistung kW/l: 92,8

Beschleunigung

0–100 km/h s: 4,7

0–200 km/h s: 16,9

0–1.000 m s: 23,5

im 4./5. Gang 80–120 km/h s: 4,3/5,1

Höchstgeschwindigkeit km/h: 250 (275/Drivers Package optional)

Verbrauch im EU-Zyklus

Städtisch l/100 km: 19,3

Außerstädtisch l/100 km: 10,8

Insgesamt l/100 km: 13,9

CO2 g/km: 325

Sonstiges

Emissionseinstufung: EU 5

Perm. Allradantrieb,

Kraftverteilung: variabel

BMW X5 M Details Below

- V8-Hochleistungsmotor M TwinPower Turbo mit Benzin-Direkteinspritzung, 4.395 Kubikzentimeter Hubraum und einer Höchstleistung von 408 kW/555 PS bei 6.000 min–1. Maximales Drehmoment von 680 Newtonmetern von 1.500 bis 5.650 min–1

- Weltweit erstes Antriebsaggregat mit zylinderbank-übergreifendem Abgaskrümmer und Twin Scroll Twin Turbo Technologie: Turbolader und Katalysatoren sind im V-Raum zwischen den Zylinderbänken positioniert.

- BMW EfficientDynamics mit Bremsenergie-Rückgewinnung, bedarfsgerechte Steuerung der elektrischen Kraftstoffpumpe, Klimakompressor abkoppelbar, volumenstromgeregelte Hydraulikversorgung der Wankstabilisierung.

- Allradantrieb BMW xDrive und mit M-spezifischer Abstimmung der Dynamic Performance Control. BMW xDrive, Dynamic Performance Control, Dynamische Stabilitäts Control

- (DSC), Servotronic und Adaptive Drive werden vom Integrated Chassis

- Management (ICM) zentral koordiniert.

- Servotronic-Lenkung mit zwei variablen Kennlinien für komfortable Parkmanöver und Lenkpräzision bei hohem Tempo. Spotr-Modus mittels EDC- beziehungsweise M Drive Taste abrufbar.

- Launch Control

- Fahrwerk mit M spezifischer Elastokinematik.

- Luftfederung mit Niveauregulierung an der Hinterachse sowie Adaptive Drive mit elektronisch verstellbaren Dämpfern (EDC) und aktiver Wankstabilisierung.

- Über die EDC- beziehungsweise die M Drive Taste können Dämpferabstimmung und Servotronic-Kennlinie im Normal- oder Sport-Modus angewählt werden.

- BMW iDrive mit M Drive Menü für Einstellungen von EDC einschließlich Servotronic, DSC, Power-Modus und optionalem Head-Up-Display. Die bevorzugte Konfiguration ist über die M Drive Taste am Lenkrad abrufbar.

- Innenraum mit M Sitzen, M Lederlenkrad, M Fußstütze und M spezifisches Cockpit einschließlich Kombiinstrument mit variablem Vorwarnfeld im Drehzahlmesser

- Head-Up-Display optional.

- Serienausstattung u.a.. elektrische Sitzverstellung mit Memory-Funktion und Sitzheizung vorn, 2-Zonen-Klimaautomatik, BMW Individual Instrumententafel mit Lederbezug, Leder Merino mit erweiterten Umfängen, M Einstiegsleisten, Interieurleisten in Aluminium Shadow gebürstet.

- Frontgestaltung mit großen Lufteinlässen. Motorhaube, Frontschürze und vom BMW X6 abgeleitete Scheinwerfer-Grafi k.

- Kiemenelemente in den vorderen Seitenwänden sowie BMW M 20-Zoll Leichtmetallfelgen.

- Abgasanlage mit zwei Doppelendrohren.

Technische Daten BMW X5 M.

Karosserie

Anzahl Türen/Sitzplätze: 5/5

Länge/Breite/Höhe (leer) mm: 4.851/1.994/1.764

Radstand mm: 2.933

Spurweite vorne/hinten mm: 1.660/1.672

Wendekreis m: 12,8

Tankinhalt ca. l: 85

Kühlsystem inkl. Heizung l: 17,0

Motoröl l: 8,5

Getriebeöl: Dauerfüllung

Hinterachsengetriebeöl: Dauerfüllung

Leergewicht nach EU (DIN) kg: 2.380 (2.305)

Zuladung kg: 600

Zulässiges Gesamtgewicht kg: 2.905

Zulässige Achslasten v./h. kg: 1.400/1.520

Zulässige Anhängelast gebremst

(12%)/ungebremst kg: 3.000/750

Zul. Dachlast/Zul. Stützlast kg: 100/120

Kofferraumvolumen DIN 70020 l: 570–1.450

Luftwiderstand cx x A: 0,38 x 2,90

Motor

Bauart/Anzahl Zylinder/Ventile: V/8/4

Motorsteuerung: MSD85.1

Hubraum cm3: 4.395

Bohrung/Hub mm: 89,0/88,3

Verdichtung :1 : 9,3

Kraftstoff: ROZ 95 min.

Leistung kW/PS: 408/555

bei Drehzahl min–1: 6.000

Drehmoment Nm: 680

bei Drehzahl min–1: 1.500–5.650

Elektrik

Batterie/Einbauort Ah/–: 90/Gepäckraum

Lichtmaschine A/W: 210/2.940

Fahrwerk

Vorderradaufhängung:

Doppelquerlenkerachse; kleiner, negativer Lenkrollradius; Bremsnickreduzierung

Hinterradaufhängung:

Integralachse; räumlich wirkende Radaufhängung mit Anfahr- und Bremsnickausgleich

Scheibenbremse vorne: Vierkolben-Festsattel

Durchmesser mm: 395 x 36, belüftet

Scheibenbremse hinten: Einkolben-Faustsattel

Durchmesser mm: 385 x 24, belüftet

Fahrstabilitätssysteme:

DSC III (HDC, DBC, ABS, ASC-X, ADB-X, DTC, Anhängerstabilisierungskontrolle)

Lenkung:

Zahnstange-Servolenkung

Gesamtübersetzung Lenkung 19,5

Getriebeart:

6-Gang-Sport-Automatic mit Steptronic, elektronischem Gangwahlschalter und Schaltpaddles am Lenkrad

Getriebeübersetzung:

I 1:4,171

II 1:2,340

III 1:1,521

IV 1:1,143

V 1: 0,867

VI 1:0,691

R 1: 3,403

Hinterachsenübersetzung : 1:3,909

Reifen vorne: 275/40 R20 106Y XL RSC

Reifen hinten: 315/35 R20 110Y XL RSC

Felgen vorne: 10J x 20 LM

Felgen hinten: 11J x 20 LM

Fahrleistungen

Leistungsgewicht

(DIN-Leergewicht) kg/kW: 5,6

Literleistung kW/l: 92,8

Beschleunigung

0–100 km/h s: 4,7

0–200 km/h s: 16,9

0–1.000 m s: 23,5

im 4./5. Gang 80–120 km/h s: 4,3/5,1

Höchstgeschwindigkeit km/h: 250 (275/Drivers Package optional)

Verbrauch im EU-Zyklus

Städtisch l/100 km: 19,3

Außerstädtisch l/100 km: 10,8

Insgesamt l/100 km: 13,9

CO2 g/km: 325

Sonstiges

Emissionseinstufung: EU 5

Perm. Allradantrieb,

Kraftverteilung: variabel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K

Danke für diese super Infos. Ich finde die beiden Fahrzeuge einfach genial, ob Sinn oder Unsinn steht außer Frage. Die Farbe vom X5M sieht klasse aus, weiß jemand wie die heisst ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Die Technik ist sicher beindruckend! Die Leistung auch. Aber dies hat für mich nichts mehr mit M Fahrzeugen zu tun. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas1984   
Andreas1984

Könnte die Farbe des X5 M Estorilblau sein?

@ BMWracer:

Danke für die Infos.:-))!

Der X5 wird 105900€ kosten und der X6 kostet 108500€.

Grüße,

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nub   
Nub

Ich seh das wie Sauber. Alles beeindruckend, aber kaufen würde ich mir keinen der 2 :(

Wir haben uns für einen X535d entschieden. Ende April ist es soweit :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vincentonator   
Vincentonator

Mir gefällt er vom Design her ganz gut. Die Frage ist, ob es die Leistungssteigerung bringt :wink:

Schließlich ist er ja eigentlich ein Geländefahrzeug. Aber das gleiche Thema gibt es mit den Veyron auch. Wo kann man auf öffentlichen Straßen die 400 km/h fahren? Das ergibt sich sehr sehr selten.

Aber auch der X5M und der X6M werden ihre Käufer haben, sonst würden sie ja nicht gebaut.

Stimmt es eigentlich, dass die beiden nur dank hoher Kundennachfrage realisiert worden sind :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peet8000   
Peet8000

Ich halte es zumindest für nicht unwahrscheinlich.

Da ich selbst meinen BMW Händler immer mit diesem Thema gelöchert habe, habe ich erfahren das es sehr große Nachfrage nach einem Pendant zu Turbo S oder ML AMG gibt.

Ein anderer Grund kann natürlich sein das man diesen Markt nicht kampflos der Konkurrenz überlassen will.

Eben aus Prestigegründen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alu83   
alu83

freu mich schon auf die tests: cayenne turbo s vs e63 vs x5m

nur ein bischen schade, dass die beiden keine m spiegel haben bzw irgendwie modifizierte spiegel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K

Den X5 M finde ich einfach nur geil :-))! X6 und X5 sind die ersten M-Modelle mit Allrad oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Den X5 M finde ich einfach nur geil :-))! X6 und X5 sind die ersten M-Modelle mit Allrad oder ?

Ja leider. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gsxr1000   
gsxr1000

Jetzt wo die M- GmbH in Ihren Modellen auch Turbomotoren verbaut und in den Topmodellen von X5 und X6 nicht mehr auf das Hochdrehzahlkonzept setzt vermute ich, dass auch in anderen M- Modellen in Zukunft die Turboaufladung kommen wird:

In der nächsten 5er und 6er Reihe wird dann wohl der V10 durch den hier verbauten V8 Biturbo mit 555 PS ersetzt werden.

Auch könnte ich mir in ferner Zukunft vorstellen, dass in einem neuen M3 kein V8- Hochdrehzahlsauger eingesetzt wird, sondern auf einen scharfen R6 Biturbo umgestellt wird: Daten ca 3.3 Liter Hubraum und ca. 450- 460 PS, ca 500- 550 NM über ein breites Drehzahlband (Daten abgeleitet vom V8 auf den R6)

Stichwort hier mal wieder Downsizing

Ich weiß, es ist reine Spekulation, aber ich könnts mir so vorstellen...8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Denke ich auch das es so kommen wird.

Bzgl. des X6M fällt mir eigentlich nur ein, wie überflüssig das Auto doch ist. Zudem hat BMW ein Talent solche Autos zu bringen wenn Krisen sind. Ich denke da an den 2002 turbo. Ich kann mir nicht vorstellen das viele Autos verkauft werden. Die üblichen Stammkunden werden sich das Auto holen und dann wird es wohl eher schwierig werden das Auto zu verkaufen.

Ich persönlich bin der Meinung das der Wagen überhaupt nicht gut aussieht. Über Geschmack lässt sich streiten, aber an dem Wagen kann ich nichts finden was auch nur ansatzweise als "schön" bezeichnet werden könnte. Schreckliches Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gsxr1000   
gsxr1000

Also der X5 / X6 als M- Version ist sicherlich überflüssig, genauso wie ein Cayenne Turbo (+Turbo S) und auch ein ML 63 AMG wenig Sinn macht, aber anscheinend gibt es genügend Käufer für diese Fahrzeuge.

Ich bin einmal im Rahmen eines AMG- Tages bei unserem Mercedes- Händler den ML63 gefahren, auch wenn es ein tolles Erlebnis war, so würde mir der Motor in einer C-oder E- Klasse doch deutlich mehr Spaß machen.

Auch durfte ich vor kurzem mal den X6- 5.0 fahren und ich fand diesen mit den 407 PS bereits mehr als gut motorisiert, da bräuchte es sicherlich aus Leistungsmangel keine M- Version mit 555 PS.

Auch sowohl den 407PS wie auch den 555PS Motor würde ich lieber in einem

5er fahren als in einer 2.3 Tonnen Schrankwand, schon allein weil ich in ner anderen Karosse einfach die Leistung auch in ne tolle Endgeschwindigkeit umsetzen kann und die Leistung auch mal für ne gepflegt Kurvenhatz einsetzen kann.

So blöd es klingt, aber zum Prollen denk ich mal gibts einfach nix besseres wie so einen X6M oder Cayenne Turbo, weil einfach so schön unvernünftig. :D

Doch, vom Design her finde ich den X6 mittlerweile klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Ich weiß, es ist reine Spekulation, aber ich könnts mir so vorstellen...8)

Gilt eigentlich schon als sicher, dass es so kommen wird. :wink:

Gute finde ich dies nicht. Aber in dem Co2 Wahn in dem wir uns befinden, haben die Turbo Motoren die Oberhand.

Finde dem X6M vom Design her auch ok, aber unnötig wie ein Kropf. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gsxr1000   
gsxr1000

Wobei mir persönlich so ein scharfer 6- Zylinder Biturbo im M3 schon zusagen würde :D:D

Aber zum Thema CO2: Auch dieser Motor wird bei artgerechter Fortbewegung keine Verbrauchswunder schaffen und nicht wirklich sparsamer sein als der V8

zum X6M: Fahren würd ich ihn ja schon gern mal :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zubi   
Zubi

BMW hat eine der besten CO²-statistiken, aber müssen nochmal einen draufballern mit diesen mehr als unsinnigen M-Versionen... anstatt den flottenverbrauch weiter zu senken kommen solche ungetüme auf die straße.

ich habe ja wirklich nichts gegen sportwagen, aber ein "X5/6 M" hat ja nun wirklich nichts mit sportlichen eigenschaften zutun...

ich würde mir wünschen dass sie diese modelle bald aus dem programm haben für eine bessere statistik, vorallem haben sie den X5-M markt 8 jahre lang im unklaren gelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gordon_Gekko   
Gordon_Gekko

Wer will in Deutschland ein 2,4 Tonnen Monster fahren? Unabhängig vom Preis etc. Aber selbst mit aktivem Fahrwerk etc kann das doch keinen Spaß machen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×