Jump to content
RolandK

Was war das stärkste Auto, das ihr gefahren seid?

Was war das stärkste Auto, das Ihr selber gefahren seid?  

282 Stimmen

  1. 1. Was war das stärkste Auto, das Ihr selber gefahren seid?

    • kleiner 250 PS
      33
    • 250 PS bis 299 PS
      20
    • 300 PS bis 349 PS
      25
    • 350 PS bis 399 PS
      24
    • 400 PS bis 499 PS
      56
    • 500 PS bis 599 PS
      70
    • 600 PS bis 699 PS
      32
    • 700 PS bis 899 PS
      11
    • 900 PS bis 999 PS
      4
    • 1000 PS und darüber
      12


Empfohlene Beiträge

RolandK   
RolandK

Äquivalent zur Umfrage mit der Höchstgeschwindigkeit, möchten wir heute von Euch wissen, was das stärkste Auto war, das Ihr jemals selber gefahren seid.

Wir alle sind gespannt auf Eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Appokalyps   
Appokalyps

Unentschieden zwischen zwei Wagen. Audi R8 und BMW M3 Cabrio mit jeweils 420 PS. Man muss ja steigerungsfähig bleiben X-)

Edit: Ich war auch zu voreilig. Der stärkste war nen M6 Coupé mit 507 PS. Den hatte ich irgendwie verdrängt:oops:

bearbeitet von Appokalyps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jonny   
Jonny

Das war der Lamborghini Gallardo mit 500 PS glaube ich...danach folgen F430, C63 AMG, R8, M3, RS4...

Edit: Falsch...es war der Maybach 57s Brabus mit 700 PS...gefolgt vom S65 AMG. Hab im ersten Moment nur an die Sportwagen gedacht...diese schweren Kisten haben zwar Leistung ohne Ende aber Spaß machen sie leider nicht.

Hab also falsch abgestimmt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Mercedes SL65 AMG mit 612PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ps-Raudi   
Ps-Raudi

F430f1 sp

656 ps

bearbeitet von Ps-Raudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roland T CO   
Roland T

Gumpert Apollo mit 700 PS

Gruß Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Das nominell stärkste Auto das ich gefahren bin war eine seeeehr spezielle C-Klasse mit V8-BiTurbo. Je nach Ladedruck an die 960PS. Da hatte es der SLR-Roadster auf dr Einfahrbahn seine liebe not. :D

Dann, allerdings nur vom Prüfstand zur internen Tanke, AMG-Flügeltürer Prototyp auf der Hinterachse mit ca. 520KW. Wird vorraussichtlich aber nicht so stark in Serie gehen. Nummer 3, der besagte SLR-Roadster.

SL65 AMG Black Series wurde mir leider verwehrt, der war ständig von anderen Leuten im Gebrauch.:-(((°

Privat Top3:

Bentley Conti GT Speed 610PS, Murcielago 580PS, Aston Martin Vanqish S 530PS.

Hoffe ich habe nichts vergessen.

Bei nicht Autos bin ich sehr weit jenseits der 1000PS. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16
Das nominell stärkste Auto das ich gefahren bin war eine seeeehr spezielle C-Klasse mit V8-BiTurbo. Je nach Ladedruck an die 960PS. Da hatte es der SLR-Roadster auf dr Einfahrbahn seine liebe not. :D

Dann, allerdings nur vom Prüfstand zur internen Tanke, AMG-Flügeltürer Prototyp auf der Hinterachse mit ca. 520KW. Wird vorraussichtlich aber nicht so stark in Serie gehen. Nummer 3, der besagte SLR-Roadster.

SL65 AMG Black Series wurde mir leider verwehrt, der war ständig von anderen Leuten im Gebrauch.:-(((°

Privat Top3:

Bentley Conti GT Speed 610PS, Murcielago 580PS, Aston Martin Vanqish S 530PS.

Hoffe ich habe nichts vergessen.

Bei nicht Autos bin ich sehr weit jenseits der 1000PS. :wink:

Was hat den der stärkste Panzer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Naja... BMW M5 mit knapp über 500 PS reicht um gut im Mittelfeld dabei zu sein. :-))!

Ich hoffe es steigert sich im Laufe des Lebens noch, und zwar wenn möglich nicht mit nem Dickschiff wie ner S-Klass oder nem X5 sondern in Sportwägen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jonny   
Jonny

Ich glaube er meinte eher die Traktoren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi
Was hat den der stärkste Panzer?

Bzw. der stärkste Powertraktor? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Bei mir war es ein Enzo.

Ich hätte zwar stärkere Autos fahren können/dürfen, aber mich reizt es nicht so fremde Fahrzeuge zu bewegen.

Ich finde es spannender Fahrzeuge am Limit zu bewegen, und das ist mit fremden Fahrzeugen recht heikel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CK   
CK

Porsche Cayenne Turbo, Audi R8, AM V8 Vantage, AM DB9....ergo 400-499 PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACD/C CO   
ACD/C

Bei mir wars eindeutig ein Buckelvolvo (PV444, 1947-58) der ging "glatt durch jede Hauswand".

Volvo_PV544_3107.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0
Was hat den der stärkste Panzer?

Unser stärkster, oder den stärksten den ich je gefahren bin?

Ich glaube er meinte eher die Traktoren...

Ja meinte ich. O:-)

Bzw. der stärkste Powertraktor? :D

Naja kratzt an die 10.000er Marke (ca. 1800PS pro Motor). Allerdings leider nie im Wettkampf (also unter Volllast) weil ich damals noch zu jung war. Ich durfte den Tractor nur immer von der Bahn weg chauffieren.:-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris_ST220   
Chris_ST220

BMW 740i, 286 PS zum 18. vom Nachbarn für ein Wochenende geliehen bekommen

ansonsten mein Mondeo mit 226PS, fühle mich immer leicht unwohl wenn ich fremde Autos fahre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Ford GT Geiger 724 PS

RUF Rt12 743 PS

Beide Autos hatten nachweislich ihre Leistung. Der Ford war eine Enttäuschung da der 5. & 6. Gang zu lang übersetzt und die Leistung rein gar nichts gebracht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jenson CO   
Jenson

das stärkste bisher war en S65 AMG mit 612 PS... ansonsten schon einige andere zwischen 350 und 500 PS ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tobi550   
tobi550

C63 AMG mit 510 PS

997 Turbo mit knapp über 500 PS

Lamborghini Diablo 490 PS :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danipups   
danipups

BMW 330 ci 231 PS

Mercedes SLK 200 163 PS

Mini Cooper S 174 PS

VW Corrado VR6 190 PS

Mercedes Sprinter 130 PS:D

und sämtliche kleinwagen :oops::( nichts überwältigendes :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16
BMW 330 ci 231 PS

Mercedes SLK 200 163 PS

Mini Cooper S 174 PS

VW Corrado VR6 190 PS

Mercedes Sprinter 130 PS:D

und sämtliche kleinwagen :oops::( nichts überwältigendes :-(((°

Hi Dani, was heist denn nichts überwältigendes?

In deinem Alter war ich stolz einen Kadett fahren zu können mit 65 PS, war immerhin eine krasse Steigerung zu meinem ersten Auto,

einem Renault R 4 mit 34 PS

Damals hatte ein Porsche 90 PS und war eines der schnellsten Autos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nub   
Nub

Damals hatte ein Porsche 90 PS und war eines der schnellsten Autos

Hi Rocks, du beantwortest deine Frage aber auch selbst :wink:

"damals", Zeiten haben sich verändert.

In Zeiten wo ein A6 580 PS und + hat, sind 231 PS nichts spektakuläres mehr :???:

Ein 320d hat ja bald 200 PS erreicht bzw. als 123d hat er sie ja schon geknackt :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rodemarc   
Rodemarc
In Zeiten wo ein A6 580 PS und + hat, sind 231 PS nichts spektakuläres mehr :???:

Ein 320d hat ja bald 200 PS erreicht bzw. als 123d hat er sie ja schon geknackt :wink:

Der Diablo vom Rocks hat nichtmal 580PS, nur welches Auto ist jetzt spektakulärer? :wink: (Dazu gibts glaube ich auch eine Umfrage)

So einen Cooper S sollte jeder mal fahren. Das ist ein vollkommen geniales Fahrgefühl. Gerade wenn man noch jung ist hat man davon sicher mehr als von einem hochmotorisiertem Kombi.

bearbeitet von Rodemarc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×