Jump to content
littlemj

Ein Wochenende in der Eifel **viele viele Bilder**

Empfohlene Beiträge

littlemj   
littlemj

Ja, gut, die Z Coupes von BMW sind nicht jedermanns Sache, sie als Verkaufsschlager zu bezeichnen dürfte, angesichts von knapp 17.000 Z3 und noch weniger Z4, nahezu unmöglich sein.

Sicher ist nur dass diese Autos entweder gefallen oder nicht.

40 Derer denen die Coupes so gut gefielen das sie sich gleich eins gekauft haben, fanden sich letztes Wochenende in der Eifel zusammen um ein Treffen auszurichten. Von CP mit dabei Michael alias M Zetti und meine Wenigkeit, alles andere User aus einem den Z-Automobilen gewidmeten Forum.

Da nicht nur das Treffen war, sondern sich noch allerhand außen rum ereignete, hier mal wieder ein kleiner Bericht von mir:

Abfahrt war Freitag 11 Uhr früh, 491 km warteten darauf vernichtet zu werden. Mit bereits knappen 50 km auf der Uhr fuhr ich mehr oder weniger vollgetankt los, Durchschnittsverbrauch bis dato 11,4 Liter/100 km, vermehrten Kurzstreckeneinsatz in und um Regensburg sei Dank…

Die Fahrt gestaltete sich relativ Problemlos, berufsverkehrsbedingte Stauungen traten kaum auf, bei ein paar Baustellen war ein bissl stockender Verkehr, aber im Großen und Ganzen kam ich gut durch.

Kurz vor 16 Uhr, 4 ½ Stunden Fahrtzeit und ein kurzer Zwischenstop bei Puma in Herzogenaurach später die Landung in Adenau, auf der letzten Kurve verschluckt sich der Zetti weil statt des erwarteten Benzins nur Luft kam, aber jetzt nicht schlappmachen, die 500 Meter packen wir auch noch!! Und tatsächlich, 541, 6 km davon ein Großteil auf der Autobahn mit EINER Tankfüllung, so was war mir noch nie passiert und sollte auch bei den anderen Coupe Fahrern für verdutzte Gesichter sorgen. Der Durchschnittsverbrauch fiel um einen Liter auf 10,4, aber gesamt kann man sagen das ich die Strecke Regensburg – Adenau mit ca. 9,5 Litern im Schnitt gefahren bin. Naja, den Bock wieder vollgemacht (ich hab mich gefreut das der Liter Super „nur“ 1,50 € kostet, immerhin 8 Cent billiger als in Regensburg) und kurz ins Quartier um danach noch 2 mehr oder weniger neue Reifen für meine Hinterachse abzuholen.

Gegen 19:45 hatte ich mich mit Marc alias FutureBreeze und seiner Freundin Juliane für ein kleines Treffen nebst Nahrungsaufnahme verabredet, wir gingen ins „ruhige Eck“ in Adenau, und nach guten 2 Stunden machten sich alle auf den jeweiligen Heimweg. Natürlich nicht ohne dem vor dem Gasthaus geparkten BMW e36 M3 GT die nötige Aufmerksamkeit zu widmen:

1cfca3c2be8a16d0.jpg

kleinimg5647uv3.jpg

Nachdem in der Nacht der Himmel seine Schleusen öffnete empfing mich am Samstag früh ein dichter Nebelvorhang beim Blick aus dem Fenster. Naja, nicht verzagen, duschen, kurzes Frühstück und dann los zum VLN schauen.

Als ich dann vor der Strecke stand, warf ich kurz einen Blick in den Ablaufplan und sah das wir (die Coupe Fahrer) uns erst gegen 11 Uhr treffen wollten… Also hatte ich noch knappe 2 Stunden Luft… Naja, es gibt schlimmeres, also rein in den Z3 und erstmal an die Tankstelle beim Gewerbepark Nürburgring gefahren, die ist ja schließlich bekannt für ihr großes Modellbauangebot… Dort angekommen der erste Schock, die Preise sind, dezent ausgedrückt, optimistisch. Wenn sich jemand Modelle mit ner UVP von 69 € um 89 € kaufen will, bitte. Sicherlich gibt es genug Ahnungslose die das in einem Anfall von Euphorie auch tun, aber das ist schlicht und ergreifend Abzocke.

Das gleiche Bild knappe 20 Minuten später auch in den Fanartikelshops des Nürburgrings, auch sehr optimistische Preise, wenngleich etwas weniger unverschämt…

Naja, gucken kostet nix und so beschloß ich meine Tour nach einem kurzen Besuch eines Getränkefachmarktes, im alten Fahrerlager enden zu lassen.

Auf dem Parkplatz dann der eine oder andere Exot:

kleinimg5654uj2.jpg

kleinimg5691gi8.jpg

kleinimg5692qq2.jpg

kleinimg5696cf4.jpg

kleinimg5695na3.jpg

kleinimg5705gc2.jpg

kleinimg5688wt4.jpg

Im alten Fahrerlager sah ich dann auch schon ein paar bekannte Gesichter und mit der Zeit wurden es immer mehr Coupe-Fahrer die sich am Eingang des Fahrerlagers trafen (ohne Autos)…

Nach kurzem Who is Who hörten wir auf einmal einen Ohren betäubenden Lärm, und eh ich die Kamera richtig oben hatte brauste auch schon der Manthey VLN Renner an uns vorbei, ein kleiner Defekt wurde wohl bei im ca. 2 km entfernten Hauptquartier von Manthey repariert, und nach dem 3ten 24h Sieg vor ein paar Wochen sind die in der Region wohl so heilig das sie mal eben schnell ne Überführungsfahrt machen können…

kleinimg5707nm9.jpg

Nach diesem netten Randerlebnis ging es dann für einige ins Kesselchen, ein NS Abschnitt der durch Adenau (oder genauer über Adenau) hinweg führt:

kleinimg5748gw7.jpg

kleinimg6117am7.jpg

kleinimg5825ew6.jpg

kleinimg5863cv0.jpg

kleinimg5866ii5.jpg

kleinimg6056jo4.jpg

kleinimg6113la8.jpg

kleinimg6198sv1.jpg

Gleich gehts weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Einige Aufnahmen später erlebten wir leider das ausscheiden des einzigen Aston Martin des Feldes. Nach einem Ausweichmanöver krachte der V8 in eine Mauer und blieb 300m mit einem Aufhängungsschaden liegen…

Trotzdem gings bei der VLN normal weiter:

kleinimg5778rw8.jpg

kleinimg5934xa1.jpg

kleinimg6019xq0.jpg

kleinimg6182jh8.jpg

Beim zurückgehen zu den Autos:

kleinimg6207rv3.jpg

kleinimg6224ze5.jpg

kleinimg6236qd9.jpg

Nach knappen 2 Stunden ging es dann weiter ins Brünchen, bei dem ich ja bereits letztes Jahr mit Patrick die Zelte aufgeschlagen hatte.

Als erstes fiel mir dort ein e30 M3 der Ciquotto Edition auf (505 Stück gebaut), aufgerufen für das gute Stück waren 19.900 €, bei gelaufenen 130.000 km:

kleinimg6259gj7.jpg

Dann gings weiter über den Parkplatz:

kleinimg6257od4.jpg

Ein Grund gegen die EM:

kleinimg6263jb3.jpg

kleinimg6260cl9.jpg

Nach einer Stunde gings dann zurück zum alten Fahrerlager um in die Box eines Privatteams (z-racing) zu schnuppern.

Das eingesetzte Fahrzeug wurde leider durch ausgetretenes Motoröl außer Gefecht gesetzt, deswegen konnte sich der einer der Fahrer ganz auf uns konzentrieren und uns den „kleinen“ Z4 zeigen, der beim diesjährigen 24 Stunden Rennen eingesetzt wurde.

Die VLN ist eine Rennserie die, trotz der Professionalität die dort mittlerweile zu Tage gelegt wird, noch bodenständig ist, sprich du kannst durch die Boxengasse schlendern, Photos machen und sich mit den Mitarbeitern der einzelnen Teams unterhalten (wenn es die Zeit derjenigen zulässt). So konnte ich einige nette Benzingespräche führen und natürlich auch das eine oder andere Photo machen:

kleinimg6330ew2.jpg

kleinimg6350vx3.jpg

kleinimg6567eh1.jpg

kleinimg6393qv9.jpg

kleinimg6408cp4.jpg

kleinimg6542dd2.jpg

kleinimg6474lh5.jpg

kleinimg6550are2.jpg

kleinimg6516qv8.jpg

Teil 3 kommt gleich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Nach dem VLN Rennen wurde die NS für den Touristenverkehr geöffnet, und das was ich letztes Jahr erlebt hatte (Strecke wird geöffnet –> 40 Minuten Chaos an den Schranken) bestätigte sich dieses Jahr erneut. Herscharen von Fahrern aus Großbritannien und Holland wollten eine schnelle Runde drehen. Wir beschränkten uns aufs zuschauen und fotografieren. Unsere Stunde sollte noch schlagen.

kleinimg6614qs6.jpg

kleinimg6619id7.jpg

kleinimg6623yo2.jpg

kleinimg6602vu9.jpg

kleinimg6608azb4.jpg

kleinimg6601cs2.jpg

Ausklingen ließen wir den Abend 20 km außerhalb von Adenau bei Benzingesprächen und gutem Essen:

kleinimg6637wk2.jpg

kleinimg6638ly7.jpg

Sonntag war dann der Tag des Treffens und einer gemeinsamen Ausfahrt. Doch vorher stand noch eine (mehr oder weniger) schnelle Rund zur Debatte. Naja, so war es geplant, letztlich wurden es dann doch 2, um 9 Uhr früh, fast kein Verkehr und deswegen sehr schön zu fahren! Leider wurde die Strecke nach ca. einer Stunde schon wieder gesperrt, da einem 964-Fahrer erst die Bremse ausging und danach die Strecke.

Also auf zum Parkplatz A6 und auf die anderen Coupes warten:

kleinimg6717zs4.jpg

kleinimg6698nk5.jpg

kleinimg6699ee4.jpg

kleinimg6700cm0.jpg

Hier entstand folgende Panorama Aufnahme mit allen teilnehmenden Z3:

panoramaz3coupefc9.jpg

Die Ausfahrt selbst führte über 140 Kilometer durch die Eifel, eine wunderschöne Gegend, schade nur das sie soweit weg ist.

Mittagspause:

panoramagruppeus3.jpg

Da ich alleine Unterwegs war, konnte ich keine Photos machen, aber einer der Beifahrer erklärte sich selbstlos bereit mein Coupe zu bewegen, damit ich auf dem Beifahrersitz rumturnen konnte um Photos zu machen:

kleinimg6962aef2.jpg

kleinimg6956uj6.jpg

f5f91d37f628ba4b.jpg

15561183c9254d26.jpg

Gegen 16 Uhr erreichten wir wohlbehalten den Parkplatz, die Gemeinschaft löste sich leider schnell auf, da viele das schöne Wetter nutzen wollten um noch ein paar KM runterzuhauen. Der Rest (ca. 10 Autos) entschloss sich wieder zur Einfahrt NS zu fahren um teilweise verbleibende Runden runterzuspulen, Beifahrerplätze zu ergattern oder einfach nur das Treiben am Parkplatz zu beobachten.

Ich kam in den Genuss von zwei Mitfahrten, zum einen ein Porsche-Bremsen gestärktes Z3 M-Coupe und ein mit modifiziertem Fahrwerk ausgerüsteten 3l Z4 Coupe.

Beide Mitfahrten überstand ich unbeschadet, ja man könnte fast sagen ich hatte ein „leichtes“ Grinsen als ich ausstieg.

kleinimg7021ql4.jpg

kleinimg7022vl9.jpg

Die 4 ½ Stunden Rückfahrt wollten aber leider auch noch in Angriff genommen werden, deswegen ging es leider leider um 18 Uhr zurück Richtung Regensburg, bis Aschaffenburg noch im 2er Geschwader mit einem schwarzem M Coupe.

Wieder bleibt zu sagen:

SCHÖN WARS!!!

Die Eifel wird mich bestimmt wieder sehen, wenn nicht dieses Jahr dann doch sicher wieder im nächsten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

SIMON, ich bin absolut BAFF, da ist ein Bild besser als das andere...

Die mitzieher sind klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS

Sehr schöne Bilder :-))! Und schreiben kannst ja auch a weng :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m zetti   
m zetti

Toller Bericht Simon,

ich glaube Du solltest mal zum Arzt und Dich gegen das Eifelvirus impfen lassen.....X-)

Die Bilder sind wirklich klasse geworden.

Schade das wir nicht noch ne Runde auf der NoS drehen konnten. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben...

kleinimg7022vl9.jpg

Das gefällt mir besonders gut....

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Klasse Bilder, schöner Bericht! Die Emotionen kommen gut rüber, irgendwann treffen wir uns dann auch mal an der Schleife :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
floater   
floater

Gute Bilder Simon und netter Bericht. Sieht ja echt geil aus wenn da so zig Zettis rumfahren bzw stehen:-O:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj
Sehr schöne Bilder Und schreiben kannst ja auch a weng

Ja, sind ja mittlerweile ein paar Berichte, langsam schreib ich mich warm :-))!

Toller Bericht Simon,

ich glaube Du solltest mal zum Arzt und Dich gegen das Eifelvirus impfen lassen.....X-)

Die Bilder sind wirklich klasse geworden.

Schade das wir nicht noch ne Runde auf der NoS drehen konnten. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben...

Hab ich ja schon, er hat nur irgendwas von "Serum wirkt nicht" und "einmal jährlich ne Kur in der Eifel" gemurmelt :D :D :D

Zu dem Nummernschild des Skyline:

Bei meiner Mitfahrt in dem M Coupe haben wir schön das Vorgängermodell (R33) verblasen, das M Coupe ist also quasi der "EATER OF THE FERRARI EATER" :sensation

Klasse Bilder, schöner Bericht! Die Emotionen kommen gut rüber, irgendwann treffen wir uns dann auch mal an der Schleife

Ja, das wird bestimmt mal vorkommen, da ich aber auch am 05. Juli in Lüneburg bin, gehe ich mal davon aus das wir uns da endlich mal 1:1 begegnen und nicht immer via ICQ oder Paketpost kommunizieren X-)

Gute Bilder Simon und netter Bericht. Sieht ja echt geil aus wenn da so zig Zettis rumfahren bzw stehen

Ja, war schon ein netter Anblick als wir mit bis zu 10 Z3 Coupes durch die Eifel gedüst sind, wie an ner Perlenkette aneinandergereiht... Herrlich

*ichwillwiedereinZ3CoupeTreffenganzganzschnell*

Danke übrigens für die Renomees :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JanC   
JanC

Wirklich ein klasse Bericht mit tollen Bildern. Sind sehr schöne Fahrzeuge dabei, und floater muss ich recht geben, sieht wirklich gut aus so viele Z3 Coupes zusammen.

Den weißen GT3 RS mit den TechArt Rädern meine ich sogar schonmal selber gesehen zu haben. Komme aus Gießen (GI), LDK ist direkt nebenan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Der Typ bei dem e36 da bin ich, erwischt :D

simonow8.png

Danke an vw-fahrer für das Photo, immer wieder erstaunlich wo du die ganzen Sachen findest... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Kaum zu übersehen:D Hab mich auch schon einmal auf dieser Webcam gesehen. Irgendwie ein komisches Gefühl:oops:

Aber super Bilder und ein schöner Bericht. Ich muss da auch mal wieder hin:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×