Jump to content
Früchtchen

355er Felgen auf einen 328er?

Empfohlene Beiträge

Früchtchen CO   
Früchtchen

Hallo allerseits,

kann mir jemand sagen, ob es möglich ist die Originalfelge des 355 (18 Zoll) auf einen 328er (Bj. 1989) zu montieren ohne Umbaumöglichkeiten.

Sind Distanzscheiben erforderlich? Bekommt man dies eingetragen?

Hat das schon jemand gemacht?

Gibt es jemanden, der die Originalen 355er Felgen in gutem Zustand oder neu verkauft?

Vielen Dank für hoffentlich rege Antworten

Gruß

Bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308

Dafür wirst du gesteinigt und getötet:wink:

Zum 1ten sieht dein Auto damit aus wie ein Replika, zum anderen wird dein Auto damit unfahrbar.

Ob die Reifen ohne Distanzscheiben etc. passen hängt vom Bj.ab.

Laß es bitte bleiben:wink:

Gruß

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dreas CO   
Dreas

Ich kann Michael308 nur beipflichten: Das geht gar nicht!!!!!!!!!!!

Du machts damit aus einem schönen Klassiker optisch ´ne "verbasstelte Prollkiste" und outest Dich als "Ignorant".

Jeder echte "Ferraristi" wird sich mit grauen abwenden!

Grüße,

Dreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Früchtchen CO   
Früchtchen

äähh, sorry - aber kann mir jemand mal konstruktive vorschläge unterbreiten und mir die sache mit dem guten geschmack überlassen - hab nicht nach fremder meinung bzgl. optik gefragt.

nix für ungut - aber jedem das seine.

gruß

bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holgi348ts CO   
Holgi348ts

@Früchtchen

Das ist ein Forum, wo jeder seine Meinung äußern kann und keine kostenlose "DA WERDEN SIE GEHOLFEN" Hotline. :evil:

Insofern rate ich dir, auch die rein subjektiven Meinungsäußerungen zu deinem Vorhaben zu akzeptieren. Deinen Geschmack will dir ja keiner nehmen !!! O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Geschmack hin oder her (finde selbst zum Beispiel die 360er-Felgen super auf dem 308/328 ), sicherlich kann man die 355er-Felgen montieren. Wie bereits erwähnt, spielt das Baujahr hier eine Rolle. Evtl. muß der Radlauf bearbeitet werden. Schwierig wird´s vielleicht jemanden zu finden der diese Kombination fährt und der einem den Brief mit der Eintragung zur Verfügung stellen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308

:puke:

Also,

auf´m 308 geht das überhaupt nicht, es sei denn du fährst vorne 70 mm und hinten 90 mm Spurverbreiterungen, beim 328er kommt´s auf´s Baujahr an, kannst du aber auch anders feststellen indem du dir deine Originalfelgen anguckst......bei allen Modellen mit ABS ist es 100%ig kein Problem.......zumindest wenn du nur vor die Eisdiele rollen möchtest :wink:

Have Fun.........schade

attachment.php?attachmentid=387407&d=1158222498

ist einfach nur murks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Früchtchen CO   
Früchtchen

hallo,

vielen dank für eure reaktionen - weiß nun etwas mehr und überlege mir die sache nocheinmal.

gruß

bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

In Deutschland wird es sehr schwer das eingetragen zu bekommen. Zumal man evtl. andere Reifengrößen etc. verwenden müsste.

Das wird wahrscheinlich recht teuer und anstrengend, das Ganze. Und abgesehen davon, mach das bloß nicht, du hast ein schönes Auto und das soll doch auch so bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Früchtchen CO   
Früchtchen

hi ruf,

danke für deine antwort; das fzg gehört mir noch nicht. bin noch am spekulieren ob es ein gts 328 bj. 89 oder ein ts 348 bj. 95 sein soll. hab nun überall gelesen und gehört, dass der 348 das zuverlässigere fzg. sein (von 308 über 328 bis 355) soll (optik mal ganz beiseite).

wie sieht das denn mit der grünen plakette bei einem 348 bj. 95 aus (schlüssel nr. 14 - alter brief); meine gehört zu haben, dass es da ab 1994 probs gibt obwohl euro 2 gereglter kat!?

gruß

bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BrunoI CO   
BrunoI

Also mit Schlüsselnummer 14 kriegts Du die grüne Plakette. Ist aber Euro 1 !

Gruß,

Bruno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Früchtchen CO   
Früchtchen

@ bruno,

nix - definitiv "E2" - sogar ohne brille.

gruß

bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW

eben: "E2" = "Euro 1", aber Hauptsache grüne Plakette.

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Früchtchen CO   
Früchtchen

ok - danke,

versteh ich nicht, aber lass mich gerne belehren.

was kann man davon halten:

348 ts, bj 95, 80 tkm, 5. hand, KEIN serviceheft, neuer lack und neue reifen, leder innen ok, kupplung auch neu, zr vor 18 monaten, 42.000,- €.

optisch innen und außen wirklich ok; technisch bin ich jedoch nicht versiert - optischer eindruck im motorraum auch ok, wird schon seit januar 2008 inseriert.

ist das fehlende servicehaft wirklich so entscheidend - auch für einen evtl. wiederverkau? oder besser: würdet ihr ein solches auto ohne historie kaufen?

gruß

bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß

Bj 1995 kann schon mal nicht sein.

Evtl Erstzulassung.

Sollte dann aber ein GTS sein?

Mit welchen zwei zahlen beginnt die Fahrgestell Nummer ?

So wie du das Auto beschreibst würde ich keine 32000 dafür bezahlen.

Warum neuer Lack?

Schreib mir mal ein bisschen was. Für was willst du das Auto, warum willst du Ihn, was Kalkulierst du für Kosten ein etc?

Dann schreibe ich Dir was zurück.

Gruß

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Früchtchen CO   
Früchtchen

hi alex,

ez: 5/95, es ist ein ts mit 295 ps, neuer lack, weil zuviele steinschläge (kann ich nachvollziehen) ok, man kann evtl. roststellen oder sonstige mängel nicht mehr erkennen, aber ich meine das ein 13 jahre altes auto auch mal lackiert werden darf.

im grunde ist der 348 meine 2te wahl, der 355 die erste - aber nachdem was ich so lese ist der 355 wohl seeehr empfindlich, der 348 dagegen wohl kaum.

gut, peislich auch um die 15 - 20 k€ teurer.

möchte damit abends und am we cruisen, keine rennen, selten autobahn, kein heizen.

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ferrrari   
ferrrari

Hallo Früchtchen

Der Wagen ist zu teuer und wenn es Steinschläge sein sollen die weg lackiert worden sind warum dann den ganzen Wagen lackieren. Kein Scheckheft und 80000km für 42000€ ist zu teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
98Bandit CO   
98Bandit

Hallo Fruechtchen, der Wagen ist zu teuer, die KM machen einem 348er nix, habe selbst einen und mein Vater faehrt ein 355 GTB F1.Der 348er ist der zuverlaessigere, und es gibt nur sehr selten ein 355er der die PS zahl haelt die er auf dem Papier verspricht, den von meinem Vater fahre ich davon, untenraus ist der 348er sowieso der bessere, verhandele mit dem Haendler, so dass eine grosser Service mit allem drum und drann rausspringt, schoene 18 Zoll Felgen drauf, ne CAPRISTO TWIN SOUND ,K&N Filter dazu noch die Steuergeraete angepasst und dir faehrt kein 355er davon, ich spreche da aus eigener Erfahrung

Der 348er ist in ausgereifter und zuverlaessiger Ferri, der bei richtiger Pflege keine Probleme macht.Ausserdem ist er ein bisschen anders, mir gefaellt er sehr gut mit dem Heck und den seitlichen Rippen, natuerlich ist der 355er moderner, auch ein wunderschoenes Auto, aber auch anfaelliger.Am Ende wirst Du aber mit beiden happy werden, egal wie Du Dich entscheidest.Gruss 98Bandit:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308

Ist Quatsch,

alle 348 mit Kat bekommen die grüne Plakette......100%ig:wink:

..........................wie Georg und Bruno schon sagten, hab´s nur zu spät gelesen.

bearbeitet von michael308
zu spät gelesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×