Jump to content

Empfohlene Beiträge

JeffG   
JeffG

Hey Leute,

gibts schon Details? Beim RS4-Thread steht ein bisl war, aber mir noch zu unscharf. Kriegt er jetzt einen 3.0l V6 Biturbo? Und wenn ja, mit 350 oder 380 PS? 354 PS hat ja der jetzige schon, oder? Sollte also schon ein bisl mehr sein. 420 PS Hat der jetzige RS4, aber das ist ja egal. Ich hoffe sie geben ihm min. 380PS. Der Trend geht ja eindeutig ganz stark nach oben.

Wobei mit 7-Gang DSG und viel Drehmoment von den beiden Turbos sollte er auch ordentlich beschleunigen. :D

Der bisherige S4 war ja eher etwas "gemütlich" unterwegs :( von 0-100.

Man nehme nur den aktuellen 911 Coupe her. der 997er brauchte glaub ich noch ca. 5,1 sec. von 0-100, der neue 997/2 (Facelift) geht mit DSG und Sportprogramm und ich glaub nur rund 25 PS mehr in nur 4,3 sec. von 0-100! Eine Welt ist das! Das sind schon recht ordentliche Beschleunigungswerte und darauf kommts ja an.

Den Nissan GTR haben's in den USA bereits mit 3,2 oder 3,3 von 0-60mpH gemessen. Das sollten schon auch rund 3,5-3,6 von 0-100 sein.

Also - freu mich über Details.

bei der Beschleunigung erwarte ich mir eigentlich schon unter 5.0 sec.!

cheers

Euer Jeff :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F.Talbot   
F.Talbot

Hallo Jeff,

was willst du uns eigentlich sagen? X-)

1. Kann hier keiner hellsehen nur spekulieren

2. Ist doch völlig wurscht wieviel PS er letzendlich hat da man(n) ihn weder mit einem GTR oder gar 911 vergleichen kann

3. Wird er sicherlich mehr PS haben wie der alte...

4. Tut sich selbst ein aktueller 420PS starker RS4 mit der "5 Sekunden-Mauer" oftmals schwer 8)

5. Fliegt Deutschland vermutlich im Viertelfinale gegen Portugal raus :cry:

Wenn wir übrigens schon bei "Gittas Rätselfee" sind, vermute ich ganz stark das Sie den V8 nicht nur aufgrund seiner Trinksitten aus dem (A4-) Programm nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schroedi   
Schroedi

der "neue" S4 ist doch in Form des S5 mit 4,2l V8 354PS doch schon längst vorhanden.

Wenn ein S4 rauskommt, würde ich drauf wetten, dass der genau die gleichen Spezifikationen haben wird wie der S5.

Gruß

Marcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aircraft   
Aircraft

Der wird garantiert nicht die selben Spezifikationen haben, wie sein Vorgänger, Schroedi!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultraviolet   
Ultraviolet

Das Deutschland gegen Portugal rausfliegt möcht ich hier aber mal gar nicht hören! Motivation ist alles.

Und moment mal- was hat das mit Audi zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater

Also der neue S4 wird nicht den gleichen Motor (also den V8 ) wie der S5 bekommen.

Der S4 bekommt tatsächlich den aufgeladenen V6 mit ca. 360 PS. Bessere Leistungs- und Verbauchswerte sollen den Ausschlag gegeben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JeffG   
JeffG
Hallo Jeff,

was willst du uns eigentlich sagen? X-)

1. Kann hier keiner hellsehen nur spekulieren

2. Ist doch völlig wurscht wieviel PS er letzendlich hat da man(n) ihn weder mit einem GTR oder gar 911 vergleichen kann

3. Wird er sicherlich mehr PS haben wie der alte...

4. Tut sich selbst ein aktueller 420PS starker RS4 mit der "5 Sekunden-Mauer" oftmals schwer 8)

5. Fliegt Deutschland vermutlich im Viertelfinale gegen Portugal raus :cry:

Wenn wir übrigens schon bei "Gittas Rätselfee" sind, vermute ich ganz stark das Sie den V8 nicht nur aufgrund seiner Trinksitten aus dem (A4-) Programm nehmen.

Lieber F.Talbot,

wenn ein Hellseher unter uns ist, dann bitte ich diesen um sein Wort. Es gibt aber auch, falls Du dies noch nicht gemerkt hast, und darum gehts in diesem Forum sehr oft, Firmenmitarbeiter, die Infos etwas früher haben als der Rest der Welt. Und die sind dann oft so lieb und sagen uns das hier etwas früher als der Rest der Welt es offiziell erfährt. Es geht schlicht und ergreifend darum. :-o

...und es ist nicht völlig Wurscht wieviel PS er hat. Denn wenn uns alles Wurscht wäre, dann würden wir uns hier nicht verewigen und blöd herumdiskutieren ob ein Audi S4 oder RS4 oder M3 oder C63AMG schneller ist oder sich schneller anfühlt oder schöner ist oder sonst irgendwas. Genau darum gehts hier. Wir sind teilweise Autofreaks und teilweise erwachsen gewordene Freaks, die man auch Passionates (schreibt man das so? Egal) bezeichnen kann. Also passionierte Autofahrer. Egal ob mit viel Kohle und einem Ferrari oder was weiß ich in der Garage oder mit wenig Kohle und einem Ford Focus ST vor der Wohnung.

Deshalb heißt das Forum hier ja auch Carpassion :wink:

ad 3: Das nehm ich auch an, wobei es hier offensichtlich auch andere Meinungen gibt. :???: Aber ich bin mir zu 99,99% sicher, dass er mehr haben wird. Das mit demselben Motor wie im S5 lag nahe, aber wie gesagt, gabs bereits anderslautende Gerüchte. Und ich geh mal davon aus, wenn der S4 gelauncht wird mit neuem Motor, dass der S5 diesen (vielleicht) auch kriegen wird. 354PS gilt es zu toppen. Immer mehr Drehmoment. Klar. Das wollen auch alle. Quattro ist eh klar für die Traktion und weniger Gewicht (wär auch fein) - da hilft der 3.0l Motor sicher etwas mit im Vergleich zu einem 4,2l V8.

...und ad 5): ihr habt Glück gehabt (bin ja ein Ösi) - Deutschland hat gestern recht gut gespielt und ein paar sehr schöne Tore geschossen. Gratulation zum Aufstieg ins Semifinale!

Euer

Jeff

:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Der aufgeladene 3 Liter V6 ist inzwischen wohl mehr als ein Gerücht.

Wenn die Motorleistung gleich bleiben sollte, ist durch das fülligere Drehmoment und das geringere Gewicht mit besseren Fahrleistungen zu rechnen. Außerdem spielt der kleinere V6 der CO2-Thematik entgegen.

Ich tippe auf 360PS und 500NM. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater

Offiziell bekommen wir die Infos immer relativ spät, aber der S4 wird Anfang 09 zu bestellen sein.

Merkmale: Aufgeladener V6 mit ca. 360 PS (ob Turbo oder Kompressor, das konnte mir bisher aber auch noch keiner sicher sagen)

Der S5 wird wohl weiterhin den V8 behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yooyah   
Yooyah

bei AMS wurde doch vor ein paar Ausgaben der neue 3,2 V6 mit Kompressor vorgestellt. On den auch der S4 kriegt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TDU-Audi RS4   
TDU-Audi RS4

http://img410.imageshack.us/img410/4695/63f6588f8746d82fad9a8a6fs3.jpg

63f6588f8746d82fad9a8a6fs3.d22ba88958.jpg

http://img379.imageshack.us/img379/2861/c73486f3c7762a97d9f76baru7.jpg

c73486f3c7762a97d9f76baru7.fd99b9f843.jpg

http://img410.imageshack.us/img410/654/da775865c783d9225753503dz5.jpg

da775865c783d9225753503dz5.634384f4bb.jpg

edit by mod:

Ich mußte die Bilder editieren, da ein Wasserzeichen drin ist. Somit sind sie nur als Text-Link erlaubt und nicht als direkter Bild-Link. Komischer Weise scheint es da aber eine Sperre zu geben, wenn man den Link anklickt kommt man nämlich nicht mehr zu den Bildern?! SORRY

bearbeitet von Marc W.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andi008   
Andi008

Für mich sieht dies ja schon aus, als wäre es die Version, die auf den Markt kommt!?:???:

Also, wenn das alles ist, naja!

Wenigstens bekommt er, so wie es aussieht, LED's hinten!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie
Offiziell bekommen wir die Infos immer relativ spät, aber der S4 wird Anfang 09 zu bestellen sein.

Merkmale: Aufgeladener V6 mit ca. 360 PS (ob Turbo oder Kompressor, das konnte mir bisher aber auch noch keiner sicher sagen)

Der S5 wird wohl weiterhin den V8 behalten.

Woher hast du diese Information?

Wir sollten uns auf weniger PS einstellen, als der S5 hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Woher hast du diese Information?

Sagen wir es mal so, der Motor läuft auf Prüfständen und in den Versuchsfahrzeugen schon eine ganze Weile. Wie das bei aufgeladenen Motoren üblich ist, gibt es eine große Spannweite der möglichen Leistung. 360PS sind da nur ein Mittelwert aus dieser Spannweite, welchen ich für realistisch halte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater
Woher hast du diese Information?

Wir sollten uns auf weniger PS einstellen, als der S5 hat...

Genaue Infos wird es wohl nicht geben. Wir bekommen erst wenige Wochen vor der Veröffentlichung die tatsächlichen Infos. Alles andere sind Gerüchte die man von Kollegen aus dem Werk hört.

Die Gerüchte sind aber bei 330 - 360 PS und es ist meine persönliche Meinung, dass am Ende 360 PS +/- rauskommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JeffG   
JeffG

...nur zur Info.

Der jetzige S4 hat 344PS und 410 Nm (4,2l V8 ).

Es wird zu 100% mehr sein :D

380 PS hatte der alte RS4.

Das wäre schon ein schöner Wert.

mal schaun - es bleibt spannend...

cheers

Euer Jeff

:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andi008   
Andi008

Hallo,

Habe noch etwas gefunden, hört sich ganz interessant an!

http://www.autozeitung.de/online/render.php?render=0133455

Erlkönige: Audi S4 und S4 Avant

Aber irgendwie kann ich mich einfach nicht so recht an die riesigen Seitenspiegel gewönnen!:???:

Ich finde den A4 als sehr gelungenes Fahrzeug, Optisch ein Traum, aber die riesigen Dinger passen einfach nicht so wirklich zum Gesamtbild! Ich finde auch, dass Sie dem S4 die Sportlichkeit nehmen, rein vom optischen her.

Viele Grüße

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Naja, wie man sieht, PS Zahlen sind z.Zt. noch reine Spekulation.

Einigen wir uns auf den aufgeladenen 3.0l V6. Was am Ende rauskommt sehen wir noch früh genug...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Was am Ende rauskommt sehen wir noch früh genug...

Es ist eigentlich schon ziemlich spät... :D:wink:

Die Autos fahren ja komplett ungetarnt und sogar schon mit Typenbezeichnung auf der Straße herum. Der endgültige Wert ist mit Sicherheit Audi-intern schon seit Ewigkeiten politisch fest gesetzt worden. Insofern wundert es mich, daß immer noch keine einiger Maßen verlässliche Aussage durchgesickert ist. Da das ziemlich ungewöhnlich ist, ist es auch schon sehr spät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JeffG   
JeffG

Nur zur Info Leute:

les grad in der AMS:

333PS 3l 6-Zylinder mit Kompressor. Lange übersetzt. Als GT ausgelegt.

???

kann das ernst gemeint sein?

Auf der anderen Seite machts fast ein bisschen Sinn...

naja -wir werden sehen...

:-))! Jeff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Der jetzige S4 hat 344PS und 410 Nm (4,2l V8 ).

Es wird zu 100% mehr sein :D

Wie recht Du hattest... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterM   
MasterM

Wahrscheinlich hat Audi auf die Bekanntgabe des Facelifts für den 3er BMW gewartet oder wartet immer noch. Denn der S4 muss auf jeden Fall mehr PS besitzen wie ein 335i :wink:

Und mit einem Turbo- bzw. Kompressormotor lässt sich dies leicht realisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smove   
Smove
Wahrscheinlich hat Audi auf die Bekanntgabe des Facelifts für den 3er BMW gewartet oder wartet immer noch. Denn der S4 muss auf jeden Fall mehr PS besitzen wie ein 335i :wink:

Und mit einem Turbo- bzw. Kompressormotor lässt sich dies leicht realisieren.

Sowas weiß Audi schon längst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JeffG   
JeffG
Wie recht Du hattest... O:-)

na schau'ma mal. Ich kann das ja noch immer nicht glauben und Papier ist geduldig.

Ich tippe auf 360 PS. Alles andere wäre eine Enttäuschung.

Aber ich spekulier jetzt mal nicht länger und warte einfach auf die offiz. Info von Audi :)

cheers

Euer Jeff :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Kai360
      Von Kai360
      Bin ich eigentlich der Einzige,
      der nicht möchte, dass sein fahrbarer Untersatz,
       
      überall und jederzeit alle möglichen Daten (ohne dass ich weiß welches das sind) an wen auch immer übermitteln,
      ständig "Online" ist,
      mich gerne auch mal darauf hinweist, dass ich doch bitte in die Werkstatt fahren möge, (klar nur zu meinem Besten der Wartung, weiß ich aber auch selber, sitz ja drin in der Schlurre),
      und wer weiß was nicht sonst noch alles tut ohne mein Wissen?
       
       
      Wohin soll das führen?
       
      Im besten Falle dazu,
      dass der Verkehrsminister meine Geschwindigkeitsübertretungen direkt vom Konto abbucht?
      Der Bürgermeister Online meine Parkgebühren einzieht?
      H. Schäuble immer weiß wo und wann ich mit dem Firmenfahrzeug herumfahre und in Echtzeit prüft ob das auch Geschäftsfahrten sind?
       
      oder
      die NSA, BND und wer auch immer per Onboardkamera (die guckt ob ich müde werde - MEIN GOTT DAS MERKE ICH als aufmerksamer Autofahrer doch SELBER, so einen Schei... brauche ich nicht) nachschaut ob ich mich auch "anständig" benehme, geföhnt und rasiert bin?
      Ein mäßig begabter Hacker per Internet und automatischer Einparkhilfe (so einen Schei... brauch ich auch nicht, wer nicht einmal einparken kann gehört eh nicht auf die Straßen )
      die Kontrolle über mein KFZ übernimmt?
      Will ich das?
       
      Bin ich eigentlich der Einzige,
      der die Entwicklung sehr, sehr kritisch sieht,
      DER KEINE PETZE WILL? (so nannte man das früher Mal, heute nennt man das wohl Teilnahme an den "Soziale Medien" )
      und / oder entmündigt werden möchte ....
       
       
      Ich hab mir erlaubt folgende Fragen an drei der "selbsternannten Premiumhersteller" in Europa zu stellen.
       
      "Bei ihrem Vertragshändler konnte mir nicht unbedingt erschöpfend Auskunft gegeben werden, und ich wurde an Sie in Ihrer Funktion als Hersteller des Objektes der Begierde verwiesen. Meine Fragen, um deren Beantwortung ich vor Kauf bitte, wären.
       
      1. Welche Daten sammelt das Fahrzeug, und damit meine ich nicht Daten die im Fehlerspeicher zwecks Reparatur- und Wartungsarbeiten in der Werkstatt abgelegt werden, sondern z.B. insbesondere Fahrdynamische-  Standort (GPS) – Präferierte Einstellungen – usw. - Daten?
      2. Werden diese Daten Online übermittelt oder in der Werkstatt ausgelesen?
      3. Was passiert mit diesen Daten?
      4. Welche Auffassung vertritt Ihr Unternehmen wer Eigentümer der Daten sei?
      Der Hersteller, der Vertragshändler, der Eigentümer des KFZ (also z.B. ich), oder wer sonst?
      5. Ist es möglich das „Datensammelmodul“ (sofern vorhanden) zu deaktivieren respektive auszubauen, als auch die Onlineübermittlung dauerhaft zu unterbinden?
       
      Ihrer möglichst zeitnahen Antwort sehe ich mit Freude entgegen, da noch in diesem Jahr die Anschaffung eines neuen KFZ ansteht."
       
       
      Bin ich der Einzige, der sein Dasein lieber SELBSTBESTIMMT LEBEN möchte
       
    • jo.e
      Von jo.e
      Hallo zusammen,

      tut mir Leid - schon wieder ein Beitrag wegen meinem S4
      Bin heute von Esslingen nach Mönchengladbach und zurück gefahren. Er ist auch gut gelaufen und ich bin mit durchschnittlich 10,5 Liter Verbrauch ausgekommen. Quietschen Viscolüfter ist ja bekannt und wird im Herbst behoben. Temperatur war auch alles super... wenn ich ihn mal gefordert habe, dann war er auf knapp 120 Grad Öltemperatur und hat sich dann auch schnell wieder abgekühlt, wenn ich mal wieder langsamer getan habe.

      Aufgrund dem Verkehr war es mir nur zwei Mal möglich über 210 km/h zu fahren. Bis dahin hat er auch gut gezogen, so zumindest meine Wahrnehmung. Dann aber das: Beim ersten mal bei 220 km/h und durchgedrücktem Pedal ging gar nichts mehr, wie wenn er abgeregelt wäre. Mehr war einfach nicht möglich. Beim zweiten Versuch ging es knapp über 220 km/h aber nur minimal... darüber hatte er sehr große Mühe! Eigentlich sollte er ja erst bei 250 abgeregelt sein...

      Was könnte los sein? Deutet das auf eine Undichtigkeit im System hin und Karre lieber stehen lassen, um Turbos nicht zu schrotten? Softwareproblem?

      Noch was: beim nach rechts lenken vernahm ich hin und wieder ein metallisches Quietschen... habe vorne komplett neue Bremsen und habe dies mal auf die Bremsen geschoben... Heute Abend trat dies auch nicht mehr auf... kann meiner Vermutung stimmen?

      Naja Hauptsache Ihr habt eine Ahnung was das sein kann und ob es sich empfiehtl morgen und übermorgen ca. 380 km zurück zu legen?

      Danke und Grüße aus Esslingen
      Jochen
    • jo.e
      Von jo.e
      Hallo zusammen,

      hätte die Möglichkeit relativ günstig an originale RS4 Felgen zu kommen. Zwar gebraucht aber in sehr gutem Zustand... Dimension 9x19 ET29 also die Originalen..

      Will auch ein KW Gewinde Inox 1 dazu haben wenn ich die Felgen montieren... jetzt sagen viele es geht ohne Probleme.. andere sagen man müsste die Karosserie bearbeiten... aber Leute was stimmt denn nun?

      Eintragung sollte dann nach Fertigstellung kein Problem sein. Bin ja da nicht der Einzige... hoffe ihr könnt mir schnell weiter helfen, denn ich sollte mich schnell entscheiden bezüglich den Felgen...

      Viele Grüße
      Jochen
    • crxpower86
      Von crxpower86
      hallöchen,bin neu hier und habe mir einen c4 s4 zugelegt und bin auch so sehr zufrieden.
      aber ich habe folgendes problem das ich beim richtigen beschleunigen benzindämpfe im innenraum habe.
      der wagen fährt aber sonst ganz normal,hat leistung ohne ende,um die 300 ps...
      joa und wollte euch mal fragen was es sein kann.
      wenn ich also voll beschleunige merkt man so 2-3 sekunden später dämpfe und nach ca. 5-10 sekunden sind diese wieder weg.
      hab mal im stand gas gegeben und meine freundin hatte vorne im motorraum mal geschaut und dort stinkt es nicht.

      wäre super wenn ich antworten bekommen würde

      lieben gruß,thomas
    • S4 Magdeburg
      Von S4 Magdeburg
      Hallo @ all,

      hier eine kurze Vorgeschichte damit ihr was mit dem Thread anfangen könnt .
      Bin seit ca 2 Monaten Besitzer eines echt geilen Audi S4 B5.Er hat einen Chip von MTM drin hat also 310 PS und geht echt gut ab.So nun zur Frage bzw meinem Problem.
      Ein Kumpel meinte heute morgen zu mir das dass Schubabschaltventil (kA ob es so heisst) bei dem 1,8T sehr anfällig sei und dadurch Leistungsverlust entsteht.So nun gibts ja diese Pop/Blowoffventile die auch noch nen Sound machen beim Gas wegnehmen und da liegt mein Problem.

      1.Gibt offene, geschlossene und einstellbare.Welches ist denn das beste für den S4?

      2.Hab gelesen das nur Blowoff Ventile den sound machen und die Popoffs nicht.Stimmt das oder auch nur nen Internetmärchen?

      3.Gibt es Forgeventile,Isa-Racing nen Haufen was ich noch nie gehört hab.Was ist gut und was ist Schrott?

      4.Gibt Leute die behaupten das ist Schwachsinn und macht den Motor kaputt.Stimmt das und sind denn die Originalen wirklich schon gut genug?

      5. 1 Ventil oder 2 Ventile?Sind ja 2 Lader also denke ich 2.Aber gibt auch Seiten da steht man braucht nur 1 Ventil nahe der Drosselklappe.Ist echt verwirrend.

      6.Ist das legal in Deutschland bzw wegen ABE Tüv etc.!Der Audi fällt schon genug auf da muss man es ja nicht darauf anlegen mit der Polizei.

      7.Wer hat beim einbauen oder einstellen echt nen Plan davon bzw kennt wer von euch eine Firma die sich mit sowas auskennt?MTM soll es ja ablehnen weil die davon nix halten hab ich gelesen.

      Ich weiß sind viele Fragen auf einmal und wäre für konstruktive Antworten sehr dankbar.
      Dachte einfach rein und fertig aber so ist es dann doch net.

      Mfg Stefan

×