Jump to content
Schranzer78

Service bei ca. 20000 km

Empfohlene Beiträge

Schranzer78   
Schranzer78

Hallo Leute,

wollte mal wissen, was beim BMW Service bei ca. 20000km so alles gemacht wird. Habe nämlich gesehen, dass mein M3 demnächst dorthin muss und deswegen wollte ich mich vorher mal erkundigen.

Was habt habt ihr so im Durchschnitt für den Service bezahlt???

Was wurde alles gemacht???

Das Öl für den Ölwechsel bringe ich selber mit.

Gruß Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
svenson69   
svenson69
Das Öl für den Ölwechsel bringe ich selber mit.

das hat ein kumpel von mir auch mal versucht (nicht bei bmw). der werkstatt-chef hatte gar keine freude :D. die verdienen ja schliesslich am selber verkauften oel. und das haben sie ihm dann auch verrechnet, obwohl sie sein oel genommen haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schranzer78   
Schranzer78

Das ist natürlich schlecht, wenn man sein eigenes Öl mitbringt und trotzdem noch öl zahlen muss :evil:

Aber meine Werkstatt hat gar kein 10w60 auf Lager, deswegen muss ich es wohl mitbringen...

Gruß Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny
Das ist natürlich schlecht, wenn man sein eigenes Öl mitbringt und trotzdem noch öl zahlen muss

Aber meine Werkstatt hat gar kein 10w60 auf Lager, deswegen muss ich es wohl mitbringen...

Gruß Schranzer

Kein 10w60? Gehst du mit deinem M3 nicht zu BMW?

PS: Wenn die mein mitgebrachtes Öl benutzt hätten, und trotzdem nochmal in Rechnung gestellt hätten, dann wär in dem Laden aber was los gewesen! Die Rechnung hätt ich um den Punkt "Öl" gekürzt :evil: Wäre auch gleichzeitig mein letzter Besuch in dem Laden gewesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
svenson69   
svenson69
PS: Wenn die mein mitgebrachtes Öl benutzt hätten, und trotzdem nochmal in Rechnung gestellt hätten, dann wär in dem Laden aber was los gewesen! Die Rechnung hätt ich um den Punkt "Öl" gekürzt :evil: Wäre auch gleichzeitig mein letzter Besuch in dem Laden gewesen!

rate mal wo mein kumpel heute hingeht -- wo anders natürlich :D

trotzdem, auf die idee, mein eigenes öl mitzubringen, wäre ich nie gekommen :???:

und wenn meine garage kein 10w60 hätte, dann würde ich da auch keinen m3 hinbringen, denn sowas haben die dann ja wohl auch noch nie gesehen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Öl mitgebracht und Öl berechnet - hatte ich auch mal. :(

Als ich reklamierte, wurde nachgefragt. Dann bekam ich die Auskunft, das wäre ein Versehen. Man hätte den Kühlerfrostschutz getauscht. Der neue Langzeitfrostschutz hätte den gleichen Preis wie das Öl. Daher wäre die Rechnung schon o.k.

Naja, in die Werkstatt bin ich dann nicht mehr gegangen ...

Dabei war es vielleicht wirklich ein Computerfehler. :wink:

Der Computer macht aber nur das falsch, was der Mensch ihm befiehlt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schranzer78   
Schranzer78

Sorry Leute,

Öl hin oder her. Leider wurde meine Frage leider immer noch nicht beantwortet :P

Danke im voraus !

Gruß Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×