Jump to content
G1zM0

Fahrbericht Hummer H2 SUT

Empfohlene Beiträge

HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

25-30' ? ist schon bisschen viel aber schaff ich schon :) Danke :)

Ein sehr schöner Bericht :) hab mal ne Frage... ich werde bald einen Hummer H2 kaufen und weisss nicht ob die steueren so hoch sind :( kann mir einer sagen wie teuer die steuern für einen Hummer H2 ist in Deutschland ? Bin bald auszubildender bei BMW als Fertigungsmechaniker :)

für einen ordentlichen und gebrauchten h2 solltest du 25-30´euro rechnen. die steuer weiss ich nicht auswendig, es waren sicher etwas mehr als 400 euro. der hummer hat einige schwachstellen, die du kennen solltest und dann auch nicht billig sind. neben dem spritverbrauch, den du mit circa 22 liter im sparsamen durchschnitt rechnen kannst, sind dies: der wagen ist nach deutschen autobahnverhältnissen nicht wirklich vollgasfest, das vordere differential, das getriebe und hitzebedingt die krümmer. ich hatte mit rund 70´km bisher nur die krümmer und dort auch abgerissene schrauben, das getriebe kommt aber in der regel sicher, vor allem wenn der kickdown regelmässig benutzt wird.

Ein sehr schöner Bericht :) hab mal ne Frage... ich werde bald einen Hummer H2 kaufen und weisss nicht ob die steueren so hoch sind :( kann mir einer sagen wie teuer die steuern für einen Hummer H2 ist in Deutschland ? Bin bald auszubildender bei BMW als Fertigungsmechaniker :)

Die Steuern und die versicherungen bezahlen meine Eltern :) aber 400Euro im Monat fürs Auto bezahlen ist schon ok :)

Können wir diesen Teil des Thread beenden? Einen H2 als BMW-Azubi? Selbst wenn das Geld da ist - was es vermutlich nicht ist ohne elterliche Unterstützung - würde ich mit so einem "Proll"-Monster nicht auf meinen Betriebshof fahren wollen.

Nicht falsch verstehen, ich finde den H2 ganz nett als Fahrzeug. Aber für einen 16-18-jährigen völlig übertrieben. Vor allem, wenn er damit zu seiner Ausbildungsstelle fahren will. Da würde ich (völlig egal wieviel Geld ich oder meine Eltern haben) schön mit der Bahn ankommen und mindestens am Anfang schön auf "dip it low" machen. Wer da am ersten Tag mit dem H2 vorfährt ist doch sofort unten durch.

Ein sehr schöner Bericht :) hab mal ne Frage... ich werde bald einen Hummer H2 kaufen und weisss nicht ob die steueren so hoch sind :( kann mir einer sagen wie teuer die steuern für einen Hummer H2 ist in Deutschland ? Bin bald auszubildender bei BMW als Fertigungsmechaniker :)

Ehhm... ja vielen Dank das wusste ich auch :/ :)

Für einen ersten Preisüberblick...

http://www.igfd.org/?q=hummer+h2+mobile&l=1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

sofern dein Ansinnen realistisch ist bzw echt, die von mir geschilderten Reparaturen sind mit ein paar Hundert Euro nicht getan. ich spreche eher von 5-6.000.-

ansonsten, schau mal bei Geiger cars oder Luimex, Kauf den h2 und hab Spaß damit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak
Ein sehr schöner Bericht :) hab mal ne Frage... ich werde bald einen Hummer H2 kaufen und weisss nicht ob die steueren so hoch sind :( kann mir einer sagen wie teuer die steuern für einen Hummer H2 ist in Deutschland ? Bin bald auszubildender bei BMW als Fertigungsmechaniker :)

Ehm Danke :) Werde ich machen wo ist eig Geiger-Cars oder was ist das ??

sofern dein Ansinnen realistisch ist bzw echt, die von mir geschilderten Reparaturen sind mit ein paar Hundert Euro nicht getan. ich spreche eher von 5-6.000.-

ansonsten, schau mal bei Geiger cars oder Luimex, Kauf den h2 und hab Spaß damit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

Und wenn ich den M-Zweig fertig mache kriege ich von meiner Mum 1.500 Euro die werde ich dafür nutzen um die rostigen Teile oder kaputten Teile vom Hummer H2 auszutauschen :)

sofern dein Ansinnen realistisch ist bzw echt, die von mir geschilderten Reparaturen sind mit ein paar Hundert Euro nicht getan. ich spreche eher von 5-6.000.-

ansonsten, schau mal bei Geiger cars oder Luimex, Kauf den h2 und hab Spaß damit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schirmi   
schirmi

Die 1500€ brauchst du schon alleine fürs Benzin (und kommst damit vermutlich nichtmal 4000km weit)...

Vielleicht bin ich da ein bisschen konservativ aber man wählt doch normalerweise ein Fahrzeug das man finanziell problemlos stemmen kann und welches einen nicht zu einem Leben von der Hand in den Mund verdonnert.

Als Azubi bei BMW verdient man meines Wissens knapp 1000€/Monat, wenn sich der Staat bedient hat bleiben da vermutlich nichtmal mehr 800 übrig. Selbst wenn deine Eltern Versicherung und Steuer zahlen wird dir schon der reguläre Verbrauch und Verschleiß die Haare vom Kopf fressen, wenn was größeres verreckt hast du dann ein Problem.

Also ist deine Entscheidung aber ich würde mir sowas nicht antun. Macht auch einen schlechten Eindruck wenn du bei BMW anfängst und einen Hummer fährst. Es sagt keiner was, wenn du als Azubi jetzt keinen BMW hast weil du kein Geld hast. Wenn du aber einen Hummer fährst, zeigst du, dass es dir finanziell nicht schlecht geht (bzw tust zumindest so). Da hast du dann gleich die Fragen "Wieso fährst du keinen BMW, wenn du von BMW dein Gehalt und deine Ausbildung bekommst". Gibt doch in dem Preisbereich einiges von BMW... 530d oder sowas, kostet im Unterhalt einen Bruchteil vom Hummer, kommt bei 98% deiner Mitmenschen besser an, ist viel schneller. Ansonsten 7er, X5, ... (wenn es denn was großes sein soll).

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

Schirmi, wir müssen uns doch keine Gedanken machen, wie der junge mit seiner Umwelt klarkommt oder das nach außen hin wirkt. Er will Hummer fahren und das kann ich verstehen. Immer nach der Meinung des Nachbarn zu fragen ist zwar deutsch, aber echt langweilig.

Die 1500€ brauchst du schon alleine fürs Benzin (und kommst damit vermutlich nichtmal 4000km weit)...

Vielleicht bin ich da ein bisschen konservativ aber man wählt doch normalerweise ein Fahrzeug das man finanziell problemlos stemmen kann und welches einen nicht zu einem Leben von der Hand in den Mund verdonnert.

Als Azubi bei BMW verdient man meines Wissens knapp 1000€/Monat, wenn sich der Staat bedient hat bleiben da vermutlich nichtmal mehr 800 übrig. Selbst wenn deine Eltern Versicherung und Steuer zahlen wird dir schon der reguläre Verbrauch und Verschleiß die Haare vom Kopf fressen, wenn was größeres verreckt hast du dann ein Problem.

Also ist deine Entscheidung aber ich würde mir sowas nicht antun. Macht auch einen schlechten Eindruck wenn du bei BMW anfängst und einen Hummer fährst. Es sagt keiner was, wenn du als Azubi jetzt keinen BMW hast weil du kein Geld hast. Wenn du aber einen Hummer fährst, zeigst du, dass es dir finanziell nicht schlecht geht (bzw tust zumindest so). Da hast du dann gleich die Fragen "Wieso fährst du keinen BMW, wenn du von BMW dein Gehalt und deine Ausbildung bekommst". Gibt doch in dem Preisbereich einiges von BMW... 530d oder sowas, kostet im Unterhalt einen Bruchteil vom Hummer, kommt bei 98% deiner Mitmenschen besser an, ist viel schneller. Ansonsten 7er, X5, ... (wenn es denn was großes sein soll).

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joejackson   
joejackson
wo ist eig Geiger-Cars oder was ist das ??

DU bist autoaffin, kommst aus München, interessierst dich für einen Hummer und kennst die Fa. Geiger nicht? :-o :-o :-o :-o

Hattest du am Wochenende Langeweile oder sind schon wieder Schulferien in Bayern?

Gruß,

Gert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

Hab ein zweimal davon gehört :) soll eine Tuning Werkstatt sein ? hab ich das richtig gehört ?:)

DU bist autoaffin, kommst aus München, interessierst dich für einen Hummer und kennst die Fa. Geiger nicht? :-o :-o :-o :-o

Hattest du am Wochenende Langeweile oder sind schon wieder Schulferien in Bayern?

Gruß,

Gert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

Ein Freund von meinem Vater baut Autogas um für umsonst :) LPG ist auch sehr billig :) aber ich will einen HUmmer seit ich 8 bin :) ich werde es kaufen :) oder einen M3 E92 wenns doch sehr schwer wird :)

Die 1500€ brauchst du schon alleine fürs Benzin (und kommst damit vermutlich nichtmal 4000km weit)...

Vielleicht bin ich da ein bisschen konservativ aber man wählt doch normalerweise ein Fahrzeug das man finanziell problemlos stemmen kann und welches einen nicht zu einem Leben von der Hand in den Mund verdonnert.

Als Azubi bei BMW verdient man meines Wissens knapp 1000€/Monat, wenn sich der Staat bedient hat bleiben da vermutlich nichtmal mehr 800 übrig. Selbst wenn deine Eltern Versicherung und Steuer zahlen wird dir schon der reguläre Verbrauch und Verschleiß die Haare vom Kopf fressen, wenn was größeres verreckt hast du dann ein Problem.

Also ist deine Entscheidung aber ich würde mir sowas nicht antun. Macht auch einen schlechten Eindruck wenn du bei BMW anfängst und einen Hummer fährst. Es sagt keiner was, wenn du als Azubi jetzt keinen BMW hast weil du kein Geld hast. Wenn du aber einen Hummer fährst, zeigst du, dass es dir finanziell nicht schlecht geht (bzw tust zumindest so). Da hast du dann gleich die Fragen "Wieso fährst du keinen BMW, wenn du von BMW dein Gehalt und deine Ausbildung bekommst". Gibt doch in dem Preisbereich einiges von BMW... 530d oder sowas, kostet im Unterhalt einen Bruchteil vom Hummer, kommt bei 98% deiner Mitmenschen besser an, ist viel schneller. Ansonsten 7er, X5, ... (wenn es denn was großes sein soll).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

Ich kenn viele bei BMW die einen Cadillac fahren aber der Chef sagt meinem vater auch nichts wenn er ein Corvette fährt :)

Ein Freund von meinem Vater baut Autogas um für umsonst :) LPG ist auch sehr billig :) aber ich will einen HUmmer seit ich 8 bin :) ich werde es kaufen :) oder einen M3 E92 wenns doch sehr schwer wird :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muhviehstar CO   
Muhviehstar

Viel Erfolg beim Sparen...

Bitte zitier nicht immer irgendwen (erst recht nicht dich selbst) und GOOGLE mal ein wenig BEVOR du etwas fragst!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luxusburg   
Luxusburg
Ich kenn viele bei BMW die einen Cadillac fahren aber der Chef sagt meinem vater auch nichts wenn er ein Corvette fährt :)

Bitte lerne erstmal richtig Deutsch und versuche dich zumindest an einem anständigen Satzbau bevor du hier weiter den ganzen Thread vollspamst! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Peter_Pan_   
Gast Peter_Pan_

Jetzt wart' halt mal ab, wieviel Geld Du bei deiner Konfirmation geschenkt bekommst.

Wenn Du dann noch die 1500,-- von Mama dazu packst, dann kannst Du deinem Papa sagen,

er soll sich den Hummer für eine Woche leihen, und Du würdest die Kosten tragen.

Im Gegenzug muss er Dich immer mitnehmen.

@Luxusburg:

Ich meine, Du hast zwei Kommas vergessen (und das "Du" schreibt man groß). O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luxusburg   
Luxusburg

@Luxusburg:

Ich meine, Du hast zwei Kommas vergessen (und das "Du" schreibt man groß). O:-)

Ja, da hast Du Recht:wink:

Ist natürlich immer blöd wenn man bei einer Belehrung die selben Fehler macht, aber ich hoffe Mann konnte mich trotzdem verstehen. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Also mal mein bescheidener Tipp:

Wenn du den Finanziellen Backround der Eltern hast damit du deinen Traumwagen finanziert bekommst, dann nutze die Chance. Jeder von uns hier würde die Möglichkeit nützen seinen Trauwagen zu besitzen und fahren wenn es nur irgendwie geht.

Wenn du mit deinem Azubi Gehalt das Auto erhalten musst, dann vergiss es. Gibt auch andere Dinge in deinem Alter für die man gerne Geld ausgibt. Ich rede da aus Erfahrung. :D

Die in diesem und anderen Threads erwähnten Probleme (Krümmer, Zündschloss, Getriebe) solltest du immer im Hinterkopf behalten.

Und Geiger ist einer der größten US-Händler und Tuner in Europa, und Experte schlechthin. Vielen Dank nochmal an seine Firma für den problemlosen Ablauf bei der Abwicklung des Imports vom ersten SUT in Europa. Hat unsere Wartezeit um fast ein Jahr reduziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

@Luxusburg:

Ich meine, Du hast zwei Kommas vergessen (und das "Du" schreibt man groß). O:-)

Klugscheißermodus ein:

"Komma leitet sich vom Altgriechischen κóµµα (komma) = Einschnitt, Abschnitt her, daher kommt auch der Plural Kommata."

Klugscheißermodus aus.

:D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Peter_Pan_   
Gast Peter_Pan_
Klugscheißermodus ein:

"Komma leitet sich vom Altgriechischen κóµµα (komma) = Einschnitt, Abschnitt her, daher kommt auch der Plural Kommata."

Klugscheißermodus aus.

:D

Na, dann mach dich mal schlau.

Sowohl "Kommas" als auch "Kommata" sind nach dem Duden im Plural richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

Okei dann muss ich mal meinen Traumwagen vergessen :( schade :( Würde ein M3 E92 oder ein M6 akzeptabel sind auch meine lieblingsautos und 20% Rabatt von BMW.. :) bitte zurückschreiben wenn möglich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schirmi   
schirmi

Ja so ein M6 ist im Unterhalt ein wahres Schnäppchen :rolleyes:O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XnS   
XnS

Ich würd mir das ganze aus dem Kopf schlagen und erstmal vernünftig anfangen.

Ein flüchtiger Bekannter (MB Mitarbeiter) hat sich einen C63 über den MA Pool geleast.

Ende vom Lied ist, dass er jetzt mit einer Fahrgemeinschaft und nicht mit dem C63 ins Geschäft fährt, da er sich sonst den Wagen nicht leisten kann. Ein E92 M3 vom Werk dürfte in der Rate ziemlich ähnlich sein und für Azubis unbezahlbar sein.

Die BMW Bank wird das Leasing/die Finanzierung für einen M3 eh Ablehnen da befristeter Arbeitsvertrag und zu niedriges Einkommen (die wollen dein Gehaltsnachweis sehen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

Mit der Hilfe von den Eltern ? :D

Ich würd mir das ganze aus dem Kopf schlagen und erstmal vernünftig anfangen.

Ein flüchtiger Bekannter (MB Mitarbeiter) hat sich einen C63 über den MA Pool geleast.

Ende vom Lied ist, dass er jetzt mit einer Fahrgemeinschaft und nicht mit dem C63 ins Geschäft fährt, da er sich sonst den Wagen nicht leisten kann. Ein E92 M3 vom Werk dürfte in der Rate ziemlich ähnlich sein und für Azubis unbezahlbar sein.

Die BMW Bank wird das Leasing/die Finanzierung für einen M3 eh Ablehnen da befristeter Arbeitsvertrag und zu niedriges Einkommen (die wollen dein Gehaltsnachweis sehen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HUMMERH2Freak   
HUMMERH2Freak

Und ich werde eh das Auto kaufen wenn meine Ausbildung zu Ende ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schirmi   
schirmi
Mit der Hilfe von den Eltern ? :D

"Mama, Papa... ich will als erstes Auto einen 420PS M3, gebt mir Geld!"

Sie werden vollstes Verständnis für deinen Wunsch zeigen und sofort das Scheckbuch zücken X-)

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki
Jetzt wart' halt mal ab, wieviel Geld Du bei deiner Konfirmation geschenkt bekommst.

Wenn Du dann noch die 1500,-- von Mama dazu packst, dann kannst Du deinem Papa sagen,

er soll sich den Hummer für eine Woche leihen, und Du würdest die Kosten tragen.

Im Gegenzug muss er Dich immer mitnehmen.

@Luxusburg:

Ich meine, Du hast zwei Kommas vergessen (und das "Du" schreibt man groß). O:-)

Es ist schön wenn man Eltern hat, die einem im Leben alles zahlen können.:lol:

Das prägt die Kinder für die Zukunft, wenn es nicht klappt, gehe ich halt zu Mama und Papa.:-))!

Nun denn....:wink:

Zum Hummer H2, ich stand vor der Entscheidung H2 oder H3, kosten fast alle das gleiche und werden auch beide nicht mehr gebaut.

Zum Schluss wurde es "nur" ein H3. Spritverbrauch mit 250Ps und 3,7Liter Motor zwischen 18 und 22 Liter, nur um das mal auf den Punkt zubringen. Mit Pferdeanhänger daran, willst Du den Verbrauch erst garnicht wissen. (Dieter Bohlen fährt jetzt auch H3, H2 ging garnicht und das lag nicht an der Kohle:D)

Als DailyDriver, wie ich den H3 nutze, wird es schon richtig teuer! Nicht falsch verstehen ich will Dir den H2 nicht ausreden, den kaufe ich bald dazu, aber nur für am Wochenende und weil er Spass macht, sonst nicht wirklich zu allem zu gebrauchen.

Tiefgaragen kannst du vergessen, normale Parkplätze kannst du vergessen, stellt sich ein anderer neben dich, kannst Du durch die Heckklappentür einsteigen:D

Beim H2 sind 22 Liter das Minimum, 30 Liter und mehr sind aber auch kein Problem:D

Die Mängel bei einem älteren H2 können unter Umständen schon in der ersten Woche zum Aus führen.

Getriebe sind anfällig, was aber weniger an den L65e Getrieben liegt, sondern an den Fahrern, weil diese damit nicht recht umgehen können. Tretten geht garnicht, das sieht beim Hummer nicht nur Scheisse aus, sondern geht extrem auf´s Getriebe und den Rest des Antriebes, bei 2.9 Tonnen Leergewicht auch kein Wunder!

Schiebedach, bei fast allen Hummern H2 und H3 ein riesen Problem, sehr viel Wassereinbrüche mit richtig Elektronikärger im Anhang. Beim H2 das selbe.

Gas käme für ich nicht in Frage, das kann zu Motorschäden führen, aber das lassen wir mal jetzt aussen vor. Gas will ich nicht fahren, wenn ich mir das Benzin für einen Hummer nicht leisten kann, fahre ich keinen. So einfach ist das, zumindest für mich.

Wenn der H2 dein erstes Auto wird und der Wagen auf Dich und nicht deine Eltern zugelassen, wird die Versicherung dir deinen kargen Lohn als Lehrling weg fressen, aber Mama wird es schon richten.:D

Wie dem auch sei, ein Hummer ist und bleibt, für mich, der geilste Geländewagen, egal ob H1, H2 oder H3. Man muss zumindet im Leben einmal Hummer gefahren sein!:DSchei.. auf Kinder machen und Bäume pflanzen. Hummer muss man fahren! :D:D

Ps. Als ich dieses Jahr mit dem Hummer nach Spanien fuhr, habe ich mich gewundert, dass ich bei der Hinfahrt, wie bei der Rückfahrt keinen einzigen Hummer auf der Autobahn gesehen hatte! Beim rechnen Zuhause wusste ich warum! :D

bearbeitet von Ecki
  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×