Jump to content
beni

Cayenne besser als Touareg?

Empfohlene Beiträge

beni   
beni

Der Cyenne wurde ja zusammen mit dem Vw Toureag produziert. Welcher ist aber die bessere Wahl ? Der Cyenne hat zwar die stärkeren Motoren kostet aber auch einiges mehr. Warum also nicht den VW ? Wegen der Marke garantiert nicht. Was denkst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steff   
Steff

Hallo!

Ich verschiebe dein Posting mal ins richtige Forum --> Autovergleiche

Das nächste mal bitte aussagekräftigere Threadtitel wählen

Bitte auf die Wahl des geeigneten Forums achten

Danke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

Der nette Steff!

¨

Ich würde den Cayenne wählen, vorausgesetzt das nötige Kleingeld! Den Touareg würde ich allein des Image's wegen nicht kaufen! Sorry leutz, aber ein VW SUV, naja?

Der Cayenne fährt meiner Meinung nach in einer ganz anderen Klasse, allein der Preis klärt wohl auf!

Also eigentlich würde ich meine Favoriten so auflisten:¨

BMW X5 4.6

BMW X5 4.4

Porsche Cayenne

Volvo XC 90

VW Touareg

Last ML

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
digitalfan   
digitalfan

Hi!

Ich würde mir wohl auch nen Cayenne holen.

VW mag ich grundsätzlich nicht, allein deswegen was sie mit Audi machen.

Der BMW ist zwar auch toll, aber der Cayenne wirkt für mich exklusiver...

cu

digitalfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Habe mir Cayenne und Touareg näher angeschaut.

Mich würde mal interessieren, wie Ihr zu einem Vergleich zwischen dem Cayenne Turbo und dem Touareg W12 steht.

Der W12 klingt durchaus heftig und die Fahrleistungen sind ja absolut vergleichbar.

(5,6 Sek. auf 100 Porsche / 5,9 Touareg) Der Cayenne ist zudem nicht abgeregelt.

Ein W12 finde ich persönlich noch etwas attraktiver als einen V8 Biturbo.

Kann man eigentlich die Turbos vom Bentley Continental GT da ohne weiteres installieren ?

Der W12 des Bentley soll ja schon sehr umfangreich modifiziert sein.

Über das Design vorne (manche sprachen hier schon von einem T5 als Vergleich) kann man beim VW ja streiten - über das Design des Cayenne aber auch. :D

Der Porsche kostet über 3500 Euro mehr - was hat man eigentlich davon, ausser anderen Lampen und anderen Emblemen ?

Hat der Porsche ein strafferes Fahrwerk ?

Wird der Porsche beim Wiederverkauf mehr Geld bringen ?

Der Preis des Cayenne wird doch sicher bei weitem nicht so stabil sein, wie der eines 911ers ?!

Kennt jemand noch weitere Besonderheiten/Unterschiede, die den Mehrpreis rechtfertigen ?

Ich bin eigentlich kaum Markenfixiert, deshalb meine ich diese Fragen ernst. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

der größte Vorteil des Touareg ist der erhältliche V10 Diesel der es in Deutschland deutlich erträglicher macht in Bezug auf die Spritrechnungen.

Der Porsche hat klar das bessere Image. Der Turbo ist wohl ein arger Säufer-30 Liter auf 100 km stellen kein wirkliches Problem dar, unter 20 Litern soll es nicht gehen. Der Preis wird wohl beim Wiederverkauf realisiert werden können.

Von der Verarbeitung her gefällt mir der Touareg ein wenig besser-er wirkt im Innenraum für meinen Geschmack wertiger....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M
Mich würde mal interessieren, wie Ihr zu einem Vergleich zwischen dem Cayenne Turbo und dem Touareg W12 steht.

Ich habe nur den Vergleich zwischen Cayenne S (Fahrer ) und Touareg W 12 (Beifahrer)

Der Touareg W 12 hat mich im Cockpit enttäuscht. Nicht mein Geschmack.

Hat kein Interesse ausgelöst ihn mal selbst zu fahren.

Fahre jeden km mit dem Cayenne ausgesprochen gern.

Fahrgefühl, Straßenlage, Überholprestige, Haptik usw.

Ich war dagegen von BMW nicht so überzeugt und vom Mercedes schon gar nicht.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Serienversionen:

In der Serienoptik gefällt mir der Touareg besser als der Cayenne. Der Dieselmotor mit über 300 PS ist sicher auch ein gutes Argument. Außer Geld spielt keine Rolle. Weiters ist es ein VW, was in der Neubausiedlung sozial sicher verträglicher ist :D (falls das wichtig ist).

Beim Cayenne wird übrigens bald das Facelift kommen, beim Touareg wohl auch, aber ich denke später und dezenter.

Tuning:

Wenn ich finanziell auch noch in der Lage wäre, ordentlich ins Tuning zu investieren, dann würde ich sicherlich den Porsche nehmen, denn als bulliges Gemballa oder TechArt Monster liebe ich den Cayenne!

@Klaus

Welchen BMW und Mercedes meinst Du denn?? Wahrscheinlich einen der ersten X3 :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

[quote name='jackpot

@Klaus

Welchen BMW und Mercedes meinst Du denn?? Wahrscheinlich einen der ersten X3 :D[/quote']

Bin vor 3 Jahren vor dem Kauf des Cayenne X 5 und ML probegefahren. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CL_812   
CL_812

Ich bin beide Autos gefahren, sowohl Cayenne Turbo als auch Touareg W12.

Rein äußerlich gefallen mir beide Autos sehr gut!

Der Innenraum gefällt mir beim Cayenne besser!

Den Motor finde ich bei beiden wiederrum sehr durchzugsstark und war davon doch angetan.:-))!

Bei der Kaufentscheidung würde ich mih sehr schwer tun, denn ich mag beide Autos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mankin   
Mankin

Wäre vorab interessant, welcher Motor in Frage kommt.

Haben letztes Jahr den X5 d gekauft, Porsche kam nicht in Frage (Geschäftswagen, da ist der BMW schon etwas problematisch).

Wir haben sowohl den VW als auch den BMW ins Auge gefasst, uns dann aufgrund von Verarbeitung, Fahrkomfort und, um ehrlich zu sein, nicht zuletzt der BMW-Brille für den X5 entschieden.

Benziner kam nicht wirklich in Frage --> Kilometerfresser

Contra BMW war die sicher schlechtere Geländetauglichkeit, spielte aber für uns keine Rolle.

Gerade optisch gefällt mir der Porsche ganz klar am besten.

Gruß Manuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×