Jump to content
wi4z

S4 schneller als 250km/h

Empfohlene Beiträge

wi4z   
wi4z

In Ermangelung neuer automobiler Ereignisse haben der Cessna340 und ich heute mal der v-max beim S4 Avant auf den Zahn gefühlt. Dass es Audi bei der 250km/h Limitierung nicht so ernst war, habe ich schon ein paar mal auf der Autobahn gemerkt. Dieses mal haben wir aber Andis GPS mitgenommen um sicherzugehen. Wir haben eine breite, wenig befahrene Autobahn ausgesucht, um uns und andere dabei nicht zu gefährden.

Das Ergebnis zeigen die Fotos: V-Max Tacho knapp 280km/h, GPS 267km/h! Das sind immerhin 6,8% mehr V-Max bis der Wagen sanft gegen den Begrenzer fährt als im Schein eingetragen.

Die Beschleunigung von echten 100-200km/h aus dem 3. Gang heraus haben wir dann auch noch gemessen: ~18s. Ich bin mir aber sicher, dass mit etwas experimentieren der Wert noch zu optimieren wäre. Andererseits hatten wir auch keine Möglichkeit Wind, Steigung etc. herauszumitteln.

vmax3.jpg

vmax2.jpg

vmax1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

:-?

Wie rechnet das dieser GPS Pilot? Musstest du irgendwo ein Kabel verbinden oder so ähnlich?

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wi4z   
wi4z

Nein, anschließen muss man den nicht. Die augenblickliche Position und Geschwindigkeit wird mit Hilfe von GPS-Satelliten berechnet. Wie beim Navi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eggibe   
eggibe

Falls jemand von euch wie ich die Automobil Revu liest...weiss wie schnell das RS4 etc. sind...nie genau 250ig...sonder ein bisschen mehr..

Der RS4 wurde bis auf ca.265 gemessen..dann regelte er ab...

Ich wusste schon, das der S4 nicht bei 250 abregelt...ein Audiverkäufer erzählt mir das einmal....nie genau 250....immer ein wenig mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

1. wieviel kostet son GPS?

2. schön, wie die ROLEX leuchtet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Na, das ist ja mal was!

Echte 267km/h trotz angeblicher Begrenzung hätte ich nicht für möglich gehalten. Hätte vielleicht so auf ca. 255km/h getippt, aber diese Ergebniss überrascht mich.

Was mich jetzt allerdings interessieren würde ist ob dies wohl ein Toleranzwert ist, sprich, ob es andere S4 gibt die bspw. nur echte 260, 257, 253 etc. fahren, oder ob es schon beinahe ein Normwert ist ?!

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wi4z   
wi4z

Ich weiß von anderen S4, die 280km/h Tacho laufen. Aber wie Audi dann erklären kann, dass der Begrenzer eine Abweichung hat? Womöglich argumentiert man, dass unter allen Umständen (Abrollumfang, etc) die 250km/h erreicht werden können. Es ist aber definitiv eine Sperre da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tuzz   
tuzz

was man auf den Bildern leider nicht erkennen kann: Wie sah´s mit dem Drehzahlmesser aus, war der schon im roten Bereich? Hattest du noch Spielraum? Hat hier jemand Erfahrung mit seinem Audi, dass er das gleiche Erlebns gemacht hat, sprich: GPS-Messung???

wär ja mal interessant, wie sieht es mir RS4 aus. Ich denk mal Carl hat sowas auch bestimmt schon mal gemacht? :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrPeppschmier   
MrPeppschmier

*off-topic on*

Hey,schöne Uhr.Ist das die aus dem Film "James Bond 007 Goldeneye"?

Mein Lieblingsuhr :wink: Ist das ne` Omega?

Sorry,mein Beitrag hat nicht gerade soooooo viel mit Audi zu tun :wink:

*off-topic off*

M.F.G.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Der Drehzahlbegrenzer wurde noch nicht erreicht. Bergab war das Regeln deutlich zu spüren.

Womöglich argumentiert man, dass unter allen Umständen (Abrollumfang, etc) die 250km/h erreicht werden können.

Es könnte ja sein, dass einer Reifen der Dimension 195/35 ZR 14 auf seinem S4 montieren möchte... :D

Das GPS kostet neu etwa 500 EUR und leistet auch im Flugzeug treue Dienste. Die auf einer der letzten Flüge gemessene v-max von 410 km/h haben wir aber aufgrund der Glaubwürdigkeit vorher gelöscht - Carl, Charly, ITM und andere wären sonst vor Neid zerplatzt und wi4z hätte sich vor Anfragen einschlägiger Tuner nicht mehr retten können.

@wi4z:

Zieh' das nächste Mal Deine Uhr aus, sonst interessiert sich keiner mehr für den S4 :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tuzz   
tuzz

Wieviel beträgt die Höchstgeschwindigkeit für einen werksbelassenen (ungetunt) S4 bei dem die Sperre herausgenommen wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Basierend auf den Angaben für A4 Avant 2,4 und 3,0 ergeben sich jeweils 259 km/h als v-max eines S4 mit echten 265 PS:

(265/170) ^ (1/3) * 223 km/h = 259 km/h;

(265/220) ^ (1/3) * 243 km/h = 259 km/h;

Soweit ich mich richtig entsinne sind alle 3 Autos sind bei v-max im Bereich der Nennleistung und nicht im Drehzahlbegrenzer.

Das Auto von wi4z streut allerdings nach oben, was auch schon die Beschleunigung von 100 auf 200 km/h in 18,0 s (2 Personen, Tank halbvoll, 970 hPa, 18 °C, nahezu windstill + eben, Klima an) vermuten läßt.

Schon der Fahreindruck des S4 von wi4z hat bei mir die Lust auf einen Test geweckt, da wir übereinstimmend Mehrleistung vermuteten (der Bumms bei der letzten Fahrt war einfach zu deutlich).

Die 267 km/h wurden bei leichtem Gefälle erreicht. Das Abregeln war deutlich. In der Ebene konnten wir verkehrstechnisch nicht ganz bis 267 km/h beschleunigen. Der S4 von wi4z dürfte in der windstillen Ebene jedoch ziemlich genau 265 ... 267 km/h laufen. Genaueres wird wi4z sicher nochmals posten, da er ja jetzt weiß, wie genau sein Tacho geht.

Dies spricht wiederum für echte 285 PS.

Der Digitaltacho in der Klimaanlage zeigt übrigens lediglich 263 ... 264 km/h. Über den gesamten Bereich zeigte dieser immer ca. 1,5 % zu wenig. Das GPS habe ich schon mal selbst vermessen - es zeigt < 0,5 % falsch, wenn ausreichend Satelliten vorhanden sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tuzz   
tuzz

na das war doch mal eine ausreichende und informative Antwort. Ich danke dir.

Da kann wi4z ja sehr zufrieden sein, einen S4 zu haben, der so stark nach oben streut (+20PS)... Wie sah das mit der Serie generell aus, waren da mehrere Modelle vorhanden, die nach oben gestreut haben, oder war das eher die Ausnahme?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carl   
Carl

Moin Mädels!

komme gerad evom Xavier Naidoo Konzert zurück und bin noch etwas taub.

Nun zur Erklärung. Der RS4 läuft original Tacho 280, was etwa 265-268 entspricht. Die 250 km/h Einstellung für den TÜV (...ja, der muss dabei sein) wird mit abgefahrenen Winterrefien gemacht, die natürlich einen kleineren Abrollumfang haben. Daher laufen die grossen Audi Tacho 280.

Gute Nacht!

Carl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340
Moin Mädels!

Die 250 km/h Einstellung für den TÜV (...ja, der muss dabei sein) wird mit abgefahrenen Winterrefien gemacht, die natürlich einen kleineren Abrollumfang haben. Daher laufen die grossen Audi Tacho 280.

Wenn er dann 6 % langsamer laufen soll, braucht er die Winterreifen vom A2... Abgefahrene Winterreifen bei 250 km/h... - haben die sie noch alle??! Würde ich nie 250 mit fahren!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carl   
Carl

Ich fahre meine bis Tacho 270-280. Sind V Reifen bis 240 Km/H

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tuzz   
tuzz

Bei Winterverhältnissen (Nässe,...) bis Tacho 270/280 km/h??? :o

ähm...sicher, dass du das Richtige für dich und deine Mitmenschen machst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Solange die Reifen Ordnung sind sollte das doch wohl kein Problem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tuzz   
tuzz

tja mir erscheint es zu gefährlich bei regen, matsch usw mit 200+ unterwegs zu sein... macht was ihr wollt :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Ich meinte auch nur mit Winterreifen.

Bei Regen oder Schnee würd ich das nicht gerade antesten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Was ich weiter oben ein wenig durch die Blume sagen wollte, kam wohl so nicht ganz rüber. Daher nochmals in aller Klarheit:

- auf dem S4 sind keine Reifen zugelassen, die einen 6 % geringeren Abrollumfang haben

- V-Winterreifen gab es bei der Zertifizierung noch nicht

Möglicherweise gibt es aber eine Toleranzgrenze, innerhalb der die eingetragene Höchstgeschwindigkeit zur v-max passen muß. Vielleicht beträgt diese Toleranz ja +/- 5 ... 6 % ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

1. ist es schon seit längerem gang und gebe, daß die Autos nicht exakt bei 250km/h begrenzt sind. Der S6PLUS (immerhin Modelljahr 1997) fuhr auch schon echte 265km/h (auch GPS aus der PA-46) bevor er sperrte.

2. schreibt kein TÜV eine Begrenzung auf 250km/h vor, dies ist eine reine Selbstkastrierung der Hersteller. Demnach ist die Auslegung dieser Grenze völlig egal.

3. haben die neuen 240km/h-Winterreifen sehr viel Speed-Reserven! Bei einem Auto, Motor und Sport Test sind alle Testkandidaten auf dem Prüfstand unter Belastung mehrere Minuten echte 300km/h gelaufen, bevor es zu Schäden kam! Ich fahre damit nach Tacho auch 260-270km/h. Natürlich nicht bei M+S, sondern bei normalen Bedingungen. Dafür sind diese Reifen bei echten Winterbedingungen bestenfalls ausreichend...

4. gerade in diesem Forum wundert es mich eigentlich wiederholt, daß sich Leser über diese normalen Geschwindigkeiten aufregen. So, wie die Leute hier immer rumtönen und sich mit ihren Autos darstellen, sollte das eigentlich nichts ungewöhnliches sein. Es sei denn man kennt nur die Leistung seines Golfs (wenn man überhaupt schon einen Führerschein besitzt) und die eines RS4 bestenfalls vom Beifahrersitz (oder sogar nur vom Prospekt)...

290km/h im Regen, das ist ungewöhnlich. Außerdem treibt es mir so viel Adrenalin ins Blut, daß ich es psychisch nicht lange durchhalte, aber es geht... :wink: 260km/h an einem trockenen Januartag, ist doch eine tolle Reisegeschwindigkeit :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Habe den S4 in zwei Versionen mal in den CarCulator eingetippt:

1. DIN-Bedingungen

2. Meßbedingungen (mit Luftdruck, Temperatur und Gewicht)

Die Gangreichweiten sind möglicherweise nicht völlig, aber auf jeden Fall hinreichend exakt, da ich keine genauen Angaben finden konnte.

Der cW-Wert wird für den A4 Avant oft mit 0,31 angegeben, für die Limousine jedoch mit 0,28 ... 0,29, was aufgrund einer v-max-Differenz von gemittelt ca. 1,3 % nicht schlüssig ist. Mit 0,305 dürfte der Wert für den S4 Avant (breitere Reifen) recht genau stimmen.

www.kunzi.info/Auto/berechnung-fahrleistung-s4-911.zip

Ergebnis:

------------------------ 0- 100 --- 0 - 200 --- 100 - 200 --- v-max ---

S4 Serie (265 PS) ---- 5,7 s ---- 26,0 s ------ 19,4 s ---- 255 km/h

S4 wi4z (285 PS) ----- 5,5 s ---- 24,6 s ------ 18,1 s ---- 264 km/h

Der Wert 100 - 200 km/h basiert auf Beginn im 3. Gang (günstiger wg. Schaltpause) und läßt sich aus der Tabelle ebenfalls entnehmen (Extrapolation Zeiten im 3.Gang nach unten oder Schaltpausen auf Null setzen).

Die v-max der Serienversion weicht zu der hochgerechneten v-max basierend auf den A4 Avant 2,4 und 3,0 um 4 km/h ab. 1 km/h resultieren dabei aus der Übersetzung, 3 km/h dürften einer etwas optimistischen v-max-Angabe der 2,4 und 3,0-Versionen zuzuschreiben sein.

@ wi4z:

Stell ihn doch mal auf den Prüfstand - ich tippe auf:

- 285 PS,

- max. 445 Nm bei 3.200 U/min und

- 430 Nm zwischen 2.300 und 4000 U/min.

Wir können ja eine Wette machen, und wer am weitesten weg liegt, lädt den Rest der Tipper von CP zum Essen ein. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tuzz   
tuzz
1. ist es schon seit längerem gang und gebe, daß die Autos nicht exakt bei 250km/h begrenzt sind. Der S6PLUS (immerhin Modelljahr 1997) fuhr auch schon echte 265km/h (auch GPS aus der PA-46) bevor er sperrte.

2. schreibt kein TÜV eine Begrenzung auf 250km/h vor, dies ist eine reine Selbstkastrierung der Hersteller. Demnach ist die Auslegung dieser Grenze völlig egal.

3. haben die neuen 240km/h-Winterreifen sehr viel Speed-Reserven! Bei einem Auto, Motor und Sport Test sind alle Testkandidaten auf dem Prüfstand unter Belastung mehrere Minuten echte 300km/h gelaufen, bevor es zu Schäden kam! Ich fahre damit nach Tacho auch 260-270km/h. Natürlich nicht bei M+S, sondern bei normalen Bedingungen. Dafür sind diese Reifen bei echten Winterbedingungen bestenfalls ausreichend...

4. gerade in diesem Forum wundert es mich eigentlich wiederholt, daß sich Leser über diese normalen Geschwindigkeiten aufregen. So, wie die Leute hier immer rumtönen und sich mit ihren Autos darstellen, sollte das eigentlich nichts ungewöhnliches sein. Es sei denn man kennt nur die Leistung seines Golfs (wenn man überhaupt schon einen Führerschein besitzt) und die eines RS4 bestenfalls vom Beifahrersitz (oder sogar nur vom Prospekt)...

290km/h im Regen, das ist ungewöhnlich. Außerdem treibt es mir so viel Adrenalin ins Blut, daß ich es psychisch nicht lange durchhalte, aber es geht... :wink: 260km/h an einem trockenen Januartag, ist doch eine tolle Reisegeschwindigkeit :D

Vielleicht hast du ja bemerkt, dass sich in diesem Forum nicht nur Mitglieder mit richtig dicken, schnellen Autos befinden, sondern auch Nutzer, die nicht aus einem solch reichhaltigen Fundus extraordinärer Automobile schöpfen können wie du. Und eben diese User tragen durch ihre Beiträge einen Großteil zu diesem großartigen Forum bei. Auch wenn sie manchmal Fragen oder Bedenken haben, die Menschen, die jeden Tag die Möglichkeit haben solch großartige Autos zu bewegen nicht teilen oder gar verstehen können. Das ist schade, wir müssen uns dann halt darauf einstellen. Es tut mir leid, wenn ich dich mit meinen Bedenken gelangweilt habe. Ich werde mich wieder meinen Prospekten zuwenden... :roll:

Ansonsten war dein Beitrag ja durchaus hilfreich und wertvoll, jedoch hast du ihn durch einen solch überheblichen Kommentar leider seines Wertes beraubt...

... my 2 cents ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×