Jump to content
markuswe

Reifenwahl - Erfahrungen

Empfohlene Beiträge

markuswe   
markuswe

Hallo Leute,

welchen Reifen fahrt Ihr ? Welche Erfahrungen habt Ihr ?

Welcher Reifen hat welche Fahreigenschaften ? Wer hat schon

mal die Marke gewechselt und den Unterschied erFahren ?

Angaben aber bitte mit Fahrzeugtyp, Reifen- und Felgengröße,

Type der Tieferlegung oder Serienfahrwerk.

Ich mach mal den Anfang:

Z3 M-Coupe, H&H Gewinde (-30mm), G-Power Stabis, H&H Distanzen

Seriengröße belassen - VA 225/45ZR17, HA 245/40ZR17

Serienbereifung : Dunlop Sport SP 8080

Fahrverhalten : Bestenfalls Mittelklasse. Bei weiten Kurven recht neutral,

bei engen Kurven zuerst starkes Untersteuern das dann bei Leistungs-

einsatz in starkes Übersteuern wechselt. Hohe Schräglaufwinkel an VA. Laufleistung: ca. 22.000 km

Neue Bereifung : Pirelli P Zero Rosso Asimmetrico, gleiche Größe.

Fahrverhalten : Hab' ich ein neues Auto? Deutlich kleiner Schräglaufwinkel.

Wesentlich besserer Grip an der VA. Deutlich reduziertes Untersteuern in

engen Kurven. In weiten Kurven drängt das Fahrzeug über alle

Räder neutral nach aussen und ist durch Leistungseinsatz schön in den Drift zu bekommen.

Sehr hohe Kurvengeschwindigkeiten. Gut definierter

Grenzbereich, wurde beim Fahren nie böse überrascht. LL bisher ca.

8.000 km und das Profil ist ca. halb runter.

Fazit: wesentlich besser als die Serienbereifung. Kauf ich wieder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

Der GoodYear F1 Eagel ist auch super!

Der hat in mehreren Zeitschriften ein sehr gut bis ausgezeichnet bekommen ! Der Reifen basiert auf Slick-technologie, ist aber auch bei Nässe super!

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
streicher   
streicher

H&R Gewinde (zugedreht), Schnitzer Domstrebe vo.

Zuerst 225/40/18 rundum auf Michelin Pilot Sport

Fazit: NIE WIEDER

Bei Nässe mehr als katastrophal, nicht zu gebrauchen, schwimmt direkt

Momentan 265/30/19 hi, 235/35/19 vo. auf Dunlop SP 9000

Fazit: Bin sehr zufrieden damit, in Kurven zwar leichtes untersteuern aber sehr gut kontrollierbar, bei Nässe wirklich gut, noch nie in Schwierigkeiten damit gekommen! Würd ich wieder kaufen!

Aber der nächste Reifen soll der neue Good Year F1 werden, mein Vater fährt den auf seinen 525i (235/35/18 rundum) und der fühlt sehr sich gut an, driften macht sehr viel Spaß damit, ist auch sehr gut zu kontrollieren! Hat zudem auch ne super Optik!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3
Der Reifen basiert auf Slick-technologie

das sag ich das nächste Mal, wenn die Polizei an meinen Reifen rumnörgelt :D

Der Conti Sportcontact 2 soll für das M-Coupe auch sehr gut sein, zumindest laut AC-Schnitzer. Aber die Pirelli sind sicher auch eine exzellente Wahl!

Es gibt noch einige andere Threads zu dem Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×