Jump to content
addl

Auch klein angefangen mit einem 944? :-D

Empfohlene Beiträge

addl   
addl

Hi

Habe gerade dieses Forum entdeckt, aber so auf die Schnelle keine 944-Titel gefunden.

Hat auch irgendjemand von euch mit einem 944 angefangen? Vor 4 Jahren (mit 22) habe ich einen S2 von 1991 gekauft mit 46.000 Originalkilometern mit Sportfahrwerk und Targadach.

Nicht nur ist der 944 ein wunderschönes Fahrzeug (richtiger 80'er Style) sondern das fahren macht Spass, hatte noch nie technische Probleme und bin trotz Transaxialtechnik und wenig Kofferraum mit dem 944 umgezogen... hat schon ein grosses Ladevermögen.

Meiner Meinung nach ein günstiges, sehr verlässliges und trotzdem sportliches-spassiges Auto mit hohem Nutzwert für ein bis zwei Personen.

.... und eigentlich möchte ich ihn nie wieder verkaufen sondern auch nach "seiner Zeit" konservieren.

Für mich ist der 944 S2 und Turbo S der ästhetisch schönste Porsche noch vor dem 928 GTS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Absolut!

Nicht umsonst suche ich momentan nach nem S2! Es gibt in der preisklasse definitiv kein besseres auto hinsichtlich fahrleistungen, fahrspaß, unterhaltskosten und optischem Reiz! Dagegen ist der E36M3 ein wucher, versicherungsklasse beim porsche ist ja fast ein schnäppchen!

sehr gut ist das fahrwerk! der wagen lässt sich sehr kontrolliert im drift fahren!

glückwunsch zu deinem wagen! welche farbe hat er denn?

Gruß Saphir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addl   
addl

Hi Saphir

SUPER! Noch ein 944 Fan! Jo, dann freu Dich mal auf den Wagen... macht mir nach 4 Jahren immernoch Spaß mit den 211 PS und ich fahre aber auch ganz locker mit 6 Kisten Leergut zum HL-Markt. Wahnsinn, was da reingeht.

Mein S2 ist grau-metallic.

Trotz Sportfahrwerk habe ich bisher noch die 16'' Räder, aber das will ich ändern, da die 17'' Cup Felgen schon klasse aussehen.

Hier ist einer, der genau wie meiner aussieht, aber ich habe andere, schönere Felgen und ausserdem hat meiner den Carbon 968 Flügel, nicht die "Gummilippe" auf diesem Bild:

http://www.tech-session.com/Paragon/944/944_images/951_1.jpg

ich habe diese Felgen:

http://www.zeporsche.com/photo/99turbogt2gt.jpg

Wie soll Deiner aussehen? Und welche Extras?

Gruss

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Ich lege weniger wert auf die extras, mehr auf technischen und optischen zustand! nicht zuviel km, zahnriemen neu, kette und überlaufschien müssen ok sein! Rot will ich nicht, am liebsten in dunkelblau! dann sollte er den alu-flap haben, alles andere ist mir nicht so wichtig! von der power richt er auf jeden fall für ne menge spaß aus! ist zwar ne spur langsamer als en M3 aber für den preis lohnt sichs allemal...

Momentan hab ich den hier im auge: http://www.mobile.de/cgi-bin/search.pl?CountOff=288&DataNr=176&DisplayDetail=11111111112381153

nur die fahrerrei dorthin nervt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ra-kessel   
ra-kessel

...aber man hört doch nicht am Anfang auf, oder...? 8)

Mein erster Porsche war auch ein 944er, erste Baureihe, 163 PS, noch ohne Kat, in geminigrau-metallic. Fahreindruck: Hervorragend, mit Suchtpotential...

Danach folgte ein 944 S, der mir von der Motorcharakteristik nicht so gut gefallen hat. Ihm folgten zwei 944 S2. Der 3.0-ltr.-Motor hat an Kraft und Durchzugsvermögen eigentlich alles, was man braucht - nur der passende Klang fehlt ihm.

Irgendwann bin ich dann auf die 911er-Schiene gewechselt, habe erst einen 911SC 3.0 gefahren, der zwar deutlich weniger komfortabel und alltagstauglich als die 944 S2 war, aber gerade seine Tücken und Macken machten die Faszination aus, die sich in einem 3.2 Carrera (89er), einem der letzten sog. G-Modelle, fortsetzte. Dieses Auto war absolut alltagstauglich, wenn auch für den Stadtbetrieb zu schade.

Inzwischen bin ich - nach einem Intermezzo mit einem Boxster - bei meinem Favoriten, einem 993er, gelandet. Dieses Auto vereint für mich eine zeitlose Ästhetik in seiner Form mit purem Fahrspaß.

Also, anfangen ist gut - die Steigerung noch besser... :lol:

Ck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addl   
addl

--> Saphir

Ganz nettes Angebot dort in mobile.de

Wenn Du, wie ich auch, auf technischen Zustand und technische Merkmale gehst, dann frag ihn mal, ob der S2 auch Sportfahrwerk hat, denn dies schreibt er nicht und Standard war es nicht.

Meine Extras sind nur Sportfahrwerk, großes Soundpaket, Targa und mir reicht es... nur Klima wäre nciht schlecht.

Für 7500 Euro ist er ganz okay, hat aber auch immerhin 120.000 km.

Ich habe meinen mit 46.000 gekauft vor 4 Jahren und habe dann letztes Jahr Riemen/Kette wechseln lassen.

Heute hat er 105.000 km.

--> ra-kessel

EINEN BOXSTER?!?! ARGH! :wink:

Dann bist Du ja die 944 Schiene ausser dem Turbo und TS ganz durchgegangen... wow... wann war das?

Mir gefällt der 11er ganz und garnicht, vom Design wohlgemerkt. Mein Traumwagen wäre ein 944 "Collectors Edition" wenn es ihn gäbe, die 944 Turbo Karosse mit Porsche Technik, Fahrwerk, Sicherheit von heute.

Ich habe kein Interesse an "Leistung koste es, was es wolle", da mir der Komfort dann zu wichtig ist. Mit Fahrzeugen über 300PS und 350Nm ist man eh schneller als 95% der anderen wenn man fährt und da spare ich lieber ein paar PS ein, habe aber dafür Klima, elektrisches Zeug, Soundsystem und Navigation.

Ich will ja keine Rennen fahren, wo es um Zentelsekungen geht.

Und wenn Du schon von Formen sprichst :wink:

Meine Welt ist eher Keilform, kantig, 80'er eben.... und kaufe mir nächstes Jahr entweder einen 928 GTS oder 850 CSi dazu. Finde ich beide super.

Aber mein Lieblinswagen ist und bleibt das Aushängeschild der 80'er: der Lambo Countach 25th Anni und den kaufe ich in den nächsten 4 Jahren... noch bin ich 26 und studiere...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ra-kessel   
ra-kessel

@ addl:

...die 944er-Schiene bin ich von 1996 an gefahren. Jedes Fahrzeug habe ich etwa 30-40 Tkm "erfahren". Auch mit hohen Laufleistungen dieser Fahrzeuge habe ich dabei keine schlechten Erfahrungen gemacht - wenn die Fahrzeuge zuvor penibel gewartet wurden und beim Kauf darauf geachtet wurde, dass die "Problemzonen" in Ordnung waren.

Zum Boxster: Von der Optik und der Innenraumgestaltung (insbesondere das billige Plastik um die seitlichen Lüftungsdüsen im Armaturenbrett) hat mir das Fahrzeug auch nicht gefallen. Von der Handlichkeit und dem Fahrspaß war dieses Fahrzeug aber ein Sahnestückchen. Da ich nur den 204 PS-Motor hatte, fehlte es ein wenig an Power, um richtig jubeln zu können. Ein Mittelmotor-Sportwagen eben.

Auf der Automobilausstellung in Leipzig konnte ich mich gut mit einem Porsche-(Werks-)Verkäufer unterhalten. Der hat mir gesagt, dass der aktuelle 2,7ltr-Boxster mit Sportfahrwerk und GT3-Sitzen das Ultimum an Fahrspaß bieten würde, welches selbst er einem aktuellen 911er vorziehen würde. Ich dürfe es nur keinem weitersagen. Also: Psssst. :wink:

Schon mal einen 850 CSi gefahren? Ich war wirklich enttäuscht. Natürlich klang der 12-Zylinder erhaben. Die Fahrleistungen ließen auch keine Wünsche aufkommen. Aber mir war das zu sehr Limousine. Fahrspaß? Fehlanzeige. Und dann noch das Problem mit der Elektrik: Irgendwo fängt es an (bei dem von mir gefahrenen Fahrzeug war es das elektrische Heckrollo) und hört dann nicht mehr auf. Irgendwann jagt ein Defekt den nächsten. Ein schönes Auto - aber wenn man nicht auf wochenendfüllende Bastelarbeiten steht (oder der beste Freund BMW-Händler ist): Finger weg.

Gruß.

Ck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addl   
addl

--> ra-kessel

Der 2,7l Boxster... mit SPW.... aha... :wink:

Ist das ein Geheimnis?

Ich arbeite in Weissach... :P

Jo, mit dem 850 gebe ich Dir fast Recht, aber niemand will ihn doch hoffentlich mit einem Sportwagen vergleichen, oder?

Ein Freund von mir hat einen 850i und mein 944 S2 läßt den stehen mit seinen 5l und 300PS.

Aber ein schöner Wagen, gross, geräumig und mit Automatik einfach super für längere Autobahnfahrten. Alles elektrisch und Klima.

Ich würde ihn nie tauschen gegen meien 944, aber will neben dem 944 ein "gemütliches" Auto zum fahren, was trotzdem gut aussieht und nicht allzu träge ist.

Markus hatte bisher nie Probleme in den 2 Jahren, die er ihn hat.

Oder ich nehme einen 928 GTS. Auch gross, geräumig, und Automatik....

Aber der GTS fährt auf jeden Fall aggressiver als der 850.

Beides schöne Autos zum cruisen, aber für die Stadt und die Landstrasse ist der 944 einfach flinker und kleiner.

gruss

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ra-kessel   
ra-kessel

@addl:

Das "Geheimnis" sind nicht die Qualitäten des Boxsters, sondern die Einstellung des Porsche-Verkäufers. Ganz entgegen der Porsche-Politik "der 911er ist unser Bester"...

Gruß.

Ck

P.S.: Den 928 GTS würde ich dem 850er um Längen vorziehen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPM   
RPM

Ich finde hingegen den 968 schöner als den 944! Mir gefallen Klappscheinwerfer einfach nicht. Sei es bei einem Lambo oder eben Porsche! Beim Ferrari 355 mach ich eine Ausnahme :)

zB: dieser 968 find ich sehr schön! http://www.mobile.de/cgi-bin/search.pl?CountOff=71&DataNr=18&DisplayDetail=11111111112674156&DoSearch=1&FormCategory=0&FormColor=%2e%2e%2ebeliebig&FormDate=0&FormDurchmesser=0&FormEZ=%2d&FormKilometer=%2d&FormLand=%2e&FormMake=0&FormModel=968&FormPLZ=&FormPower=%2d&FormPrice=%2d&FormSort=0&Page=0&SearchCat=bereich%3dpkw%26sprache%3d1&bereich=pkw&sprache=1&x=26&y=13

Wie kürzt man den Link? :(

Gruss Raoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hieu   
Hieu

Jupp, ich finde den 968 auch schöner als den 944, das Heck ist ästhetischer. Ist natürlich meine Meinung, ich will euch da ja nix einreden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blitz   
Blitz

@addl

Ich hatte auch vor einigen Jahren erst den 944 Turbo und danach den Turbo S Cabriolett. Das waren wirklich geile Autos.

1. sehr zuverlässig

2. guter Zug wenn Turbo mal da war und ein wenig Ladedruck erhöht worden ist

944er werden mir immer gefallen, sind mir voll und ganz ins Herz gewachsen !

@Hieu

Der 968 ist vielleicht hinten etwas moderner geworden, dafür ist

er vorne zum kötzeln. Fast so schlimme Augen wie der 928 wenn sie ausgefahren worden sind.

Grüsse

Blitz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ra-kessel   
ra-kessel

...meine drei Cents dazu:

Ich mag den 968er, solange die Scheinwerfer "drin" sind. Sind sie ausgefahren, sieht es deutlich schlechter aus, als ausgefahrene 944er Leuchten.

Das Heck ist (auch) Geschmackssache. Mir gefällt's.

Gekauft habe ich ihn mir trotzdem nicht, weil viele vom Motor abgeraten haben. Vom Drehmoment und Klang her zwar besser als der vom 944 S2, dafür aber deutlich anfälliger - insbesondere bei Laufleistungen über 100 Tkm.

Gruß

Ck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ra-kessel   
ra-kessel

...meine drei Cents dazu:

Ich mag den 968er, solange die Scheinwerfer "drin" sind. Sind sie ausgefahren, sieht es deutlich schlechter aus, als ausgefahrene 944er Leuchten.

Das Heck ist (auch) Geschmackssache. Mir gefällt's.

Gekauft habe ich ihn mir trotzdem nicht, weil viele vom Motor abgeraten haben. Vom Drehmoment und Klang her zwar besser als der vom 944 S2, dafür aber deutlich anfälliger - insbesondere bei Laufleistungen über 100 Tkm.

Gruß

Ck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addl   
addl

Ich muß zugeben, dass ich das Heck des 968 auch geschickter finde..... ausserdem ist das Fahrzeug neuer.

Ein 968 mit 944-Front wäre nicht schlecht.

Die normale 968 Front erinnert mich zu stark an die 911 Form, die ich nicht mag und der 968 hat keinen eigenen Style wie der 944.... da denkt man wirklich an "der 911 war zu teuer, desshalb 968 gekauft" :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cole Trikle   
Cole Trikle
habe nun endlich Bilder von meinem gemacht.

po.jpg

po2.jpg

Schönes Auto, @addl. Aber wo ist da ein Targadach zu erkennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quantizoni   
Quantizoni

Servus Kollegen!!

:wink2::wink2:

Mein Guter alter 924 kommt zwar langsam auch in die Tage.....wurde aber komplett neu fertig gemacht!!Technisch ist er wieder wie neu!!

Blöder weise wurde letzte Woche bei meiner Schule mein Wagen Demoliert, er hat nun ne kleine Delle vorderhalb der Beifahrertür!!

:-(((°:-(((°:evil::evil:

Entweder mag mich da einer an der Schule nicht oder der Neid bei so einem Auto ist doch da! :hug::hug::hug:

Gruß

Quantizoni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×