Jump to content
Golden Lion

Alle Autos müssen an den Chip!!!

Empfohlene Beiträge

Golden Lion   
Golden Lion

__hr_Chip.jpg?bc8cAY9AzRdebwsO

Diesen Beitrag habe ich neulich in unserer Tageszeitung unter der Rubrik "Leserbriefe" gelesen. Ich fand daß es mal ganz gut sei ihn hier zu posten, damit ihr mal darüber überlegen könnt. Als "Kampfhund"-Besitzer, ich habe 2 Rottweiler, finde ich daß das gar nicht mal so falsch ist was der da schreibt. Er schrieb das als eine Reaktion auf die neuen Gesetzesvorschläge für den Besitz oder Erwerb von "Kampfhunden".

Trotzdem lasst euch die Laune nicht verderben, eintreten wird dieses Ge setz mit dem Chip wohl nie, im Gegenteil aber das "Kampfhundgesetz". :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Ich weiß nicht. Ich finde das Gesetz völligen Schwachsinn! Die sollte mal woanders anfangen, als bei den Besitzern schneller und großer Autos.

Ein generelle Nachschulung nach ein paar Jahren Fahrpraxis wäre z.B. ein großer Vorteil. Oder eine extreme Nachschulung in Rechtsfahrgebot!

Aber was soll das. Ich fahre über die Landstraße, ein Wagen fährt vor mir, der mich nervt. Ich schalte zurück und will überholen, da kommt ein lustiger Polizist und denkt, der fährt aber zu schnell, schaltet per Funk meinen Chip auf 30PS und bringt mich in große Gefahr. Genau das wäre der nächste Schritt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tiroler Bua   
Tiroler Bua

ohh mann, bin ich jetzt erschrocken-ich dachte das Ende der Fahrfreude ist gekommen!!!

Zu dem Kampfhundgesetz möchte ich sagen, daß man nicht alle Kampfhund(-besitzer) über einen Kamm scheren sollte. Wenn jemand aus Lust und Laune das Tier extra aggressiv abrichtet, gehört das unterbunden!!

steff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Golden Lion   
Golden Lion

@master_p

Mit dem Kampfhundgesetz ist es genau so. Sobald man eine Hunderasse besitzt die zu den "gefährlichen Rassen" gehören, wird schon mit dem Finger auf jemanden gezeigt. Ganz schlimm trifft es mich wenn ich durch die Stadt gehe und Kinder sagen zu ihren Eltern: Schau mal ein Kampfhund! Dann könnt ich heulen! Meine Hunde haben noch niemandem etwas getan, ich habe Rottweiler bereits seit mehr als 20Jahren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

beruhige dich lion. rottweiler sind keine kampfhunde :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

Es gibt solche und solche.

Trotzdem zählt ein Rottweiler zu den Kampfhunden, auch wenn Lion seine noch so liebseelig sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×