Jump to content
Colin16

So baut man sich einen Phantom

Empfohlene Beiträge

bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Das Ergebnis schaut nicht schlecht aus. Gut, es handelt sich natürlich nur um die Außenhaut... innen bleibts beim alten, leider, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ethan Hunt   
Ethan Hunt

Sieht wirklich sehr gut aus. Wenigstens ist die Basis auch ein Rolls, das lobe ich mir sehr, wenn es schon eine Replika ist.

Wie haben die das mit den Suicide-Doors gemacht?

Das ist nicht zu erkennen an den Bildern...

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Es erschliesst sich mir immer noch nicht, wie jemand für so etwas Geld aus dem Fenster schmeissen kann - es sei denn, er benötigt diesen Umbau um diesen stellvertretend für das Original in einer Unfallszene zu schrotten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Vom Ergebnis bin ich wirklich positiv überrascht. Toll gemacht.

Wurden hier nur Originalteile verwendet? Für mich schaut es zumindest so aus...

Ich möchte nicht wissen, was dieser Umbau gekostet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
magic62   
magic62

$39500 conversion time 3/4 weeks, steht gleich oben im link :wink:

Sieht eher aus wie kunststoff statt gedengeltes......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Sehr gute Arbeit, das muss ich loben! :-))! Ich würde glaube nicht wissen, dass es eine Replika ist, wenn er vor mir stehen würde.

Anscheinend baut er sich auch noch einen CGT aus einem Boxster...

phantom_19bg.jpg

...sogar gleich zwei! :-o:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Colin16   
Colin16
Anscheinend baut er sich auch noch einen CGT aus einem Boxster...

das schaut sehr nach einem RUF RK Spyder aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Wie haben die das mit den Suicide-Doors gemacht?

Das ist nicht zu erkennen an den Bildern...

Offen gesagt, verstehen tue ich das auch nicht:

die ersten 19 Bilder zeigen die herkömmlichen Türen. Selbst während der Lackierung des Umbaus sind die Türen noch in der alten Anordnung. Und plötzlich -schwuppdiwupp- tauchen in Bild 22 die neuen Türen auf (gezählt v.o.l.n.u.r.). Dasselbe trifft auf das kleine Seitenfenster der hinteren Tür zu, welches während der ersten 19 Bilder noch dreieckig ist und plötzlich -nach der Lackierung- zum Viereck mutiert.

Wenn ich für solch einen Umbau Reklame mache, würde ich gerade diese technischen Herausforderungen fotographisch besonders dokumentieren. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ethan Hunt   
Ethan Hunt
Offen gesagt, verstehen tue ich das auch nicht:

die ersten 19 Bilder zeigen die herkömmlichen Türen. Selbst während der Lackierung des Umbaus sind die Türen noch in der alten Anordnung. Und plötzlich -schwuppdiwupp- tauchen in Bild 22 die neuen Türen auf (gezählt v.o.l.n.u.r.). Dasselbe trifft auf das kleine Seitenfenster der hinteren Tür zu, welches während der ersten 19 Bilder noch dreieckig ist und plötzlich -nach der Lackierung- zum Viereck mutiert.

Wenn ich für solch einen Umbau Reklame mache, würde ich gerade diese technischen Herausforderungen fotographisch besonders dokumentieren. :???:

Zugegebenermaßen gewagte Vermutung:

Das Bild, wo die Suicide-Doors zu sehen sind, ist auch ein Original und der Macher dieser Seite schmückt sich mit falschen Federn...:???:

Vor allem die Qualität des Bildes unterscheidet sich von allen anderen Bildern des Umbaus. Sehr seltsam.

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
das schaut sehr nach einem RUF RK Spyder aus

Da hast du recht...das wird wohl ein RUF. :) Auf jeden Fall hat der Typ geschmack, was Autos angeht! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Für mich sieht der Boxster eher nach CGT aus.

Bei den Fotos ist mir der große Sprung vom alten Rolls Royce zum neuen auch aufgefallen. Außerdem hat der alte eine relativ steil stehende Windschutzscheibe, der Phantom eine flachere. Auf den Fotos sieht man nirgends, dass der Dachbereich oder die Windschutzscheibe geändert wurden. Selbst nach der Lackierung sieht man noch die Originalscheibe.

Das letzte Foto zeigt also definitiv das Original...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fahrrad-Fahrer   
Fahrrad-Fahrer

Jap, das denke ich auch.

Man sieht ja auch auf dem letzten Bild, dass Emily eingefahren wurde, was bei dem alten Modell sicherlich nicht möglich ist?! Sonst hätte man sie beim Lackieren ja sicherlich auch "versteckt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver

phantom_30bg.jpg

:-o Die basteln auch noch div. Lambos zusammen. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
///FALCO-GT   
///FALCO-GT

Was mir auch aufgefallen ist, dass der Kühlergrill viel zu klein ist - vergleicht mal mit den letzen, den Originalbild..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

das letzte Bild zeigt das original. Wenn man die vorderen Kotflügel in der Höhe vergleicht erkennt man es schnell.

Dennoch muß ich sage, dass mir der RR Umbau gut gefällt. Das Auto hat tolle Proportionen und wirkt geduckt, massiv.

Der Boxter Umbau und auch der GT1 Umbau sind schlecht, da die Proportionen nicht stimmen und selbst das Gesamtfahrzeug nicht stimmig ist. Besonders beim Thema Radstand und Überhänge haben die sich mächtig verhauen

Beim RR ist das um Welten besser. Das könnte echt kleiner Bruder sein.

Unglaublich, was die sonst noch so alles bauen.

bzgl der Türen: entweder haben die während des Umbau das Konzept geändert, oder es sind 2 Fahrzeuge umgebaut worden.

Auch möglich: Nur die Griffe umgebaut und über einen elektrischen Schalter die Tür geöffnet, wie wir es von gecleanten Autos kennen.

P.S.: Die Emily konnte auch damals schon versenkt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cupra77   
cupra77

Ich kann mich Christians Grund-Thenor nur anschließen. Eigentlich hasse ich "fast" jede Form von Replika - zumindest die der Kategorie Porsche Boxter -> CGT ...oder Pontiac Fiero -> Ferrari Testarossa etc. etc. ......ich finde wenn man so ein Thema angeht, dann bitte auch soooo professionell, das Unterschiede wirklich nur von Fachleuten gesehen werden - alles andere ist höchst peinlich in meinen Augen.

Ich gehe lieber zu fuß, als das ich mich in den umgebastelten Boxter oder GT1 setze :evil:

Der RR hingegen gefällt mir im groben zumindest ganz gut, weil es vom Body-Kit zumindest in den Proportionen passt - zumindest besser als der gebastelte GT1 & der CGT. Vielleicht liegt es aber auch an der Farbe weiß das mit der RR mehr gefällt O:-):-))!

Kilian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×