Jump to content
einprozentler

Countach - Teile vom BMW E23?

Empfohlene Beiträge

einprozentler   
einprozentler

Hallo erstmal ,

Lese von zeit zu Zeit in diesem Forum mit und habe mich nun endlich mal regestriert.

Fahre zur Zeit einen Umgebauten w140 SEL, und bin auf der suche nach einem günstigen Ferrari Modial für eine Saison..falls also ´zufällig einer was weiss......:)

Aber nun zur eigentlichen Frage..

Habe im Bekannten kreis jemand der anfang der 90er einen roten Countach besaß.

Mit diesem Herr Habe ich mich nun an Weihnachten unterhalten, und der bekannte erzählte mir das die vorderen Bremsbeläge bzw. Teile der vorderachse aus den alten BMW E 23 stammen, bzw.Baugleich sind?!?

stimmt das?? Er meinte er hätte damals Bremsklötze in Italien Bestellt und auf der Verpackung stand Lamborghini , aber auf den Belägen selbst war das BMW abzeichen gedruckt! Kann das sein oder wollte der mich veräppeln?

Er meinte noch das die Türschlösser(Schlüssel) von Mercedes sind!?!

Kann ich mir garnicht vorstellen, aber vielleicht weiss ja hier jemand genaueres..

mfg

1&ler, der dieses Forum hiermit herzlichst begrüßt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Erst einmal hallo,

nur als Tipp für die Zukunft. Bitte Themen immer so benennen, dass andere User gleich wissen, um was es in diesem Post geht. "Forumsneuling Hat Eine Frage" gehört nicht unbedingt zu diesen aussagekräftigen Threads. Und für den 1. Absatz gibt es extra ein "Ich bin neu hier..." Forum.

Das nur als Tipp.

Ich benenne deinen Thread um.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Der Countach hat die Girling-Bremse vom E28, denke ich zumindest mal gelesen zu haben. Der Lochkreis ist ja auch bei 5x120, also BMW-Maß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diga-Tec CO   
Diga-Tec

Sogar bei den ersten Diablos passen BMW Beläge... Wurde mir in einer kleinen Hinterhofwerkstatt klar, als sich auf einer längeren Fahrt die Beläge verabschiedeten. Autobahn runter und ab zur erstbesten Tankstelle. Wollte erst den ADAC rufen, als der knapp 80-jährige Mechaniker beim Anblick der Bremse laut gelacht hat, sich in eine Scheune verzogen hat. Nach 5 Minuten und kam er Belägen und den Worten zurück: hätte nie gedacht dass ich die Dinger irgendwann noch verbauen kann ... 40 Euro inkl Einbau :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×