Jump to content
nightracer13

Mein Mazda RX8 inc. heisser Fotoshootings

Empfohlene Beiträge

nightracer13   
nightracer13

Hallo zusammen,

ich möchte Euch an dieser Stelle meinen Mazda RX8 mittels meiner Homepage vorstellen.

Diese ist seit ca. 3 Wochen online.

http://people.freenet.de/rx8-web

Wer auf den Mazda RX8 und heisse Fotoshootings steht, sollte mal bei mir vorbei schauen X-)

fabienne.jpg

Über Gästebucheinträge würde ich mich freuen. Wer ein oder zwei Fotos von seinem getunten Auto hat und diese gerne auf meinem "Besucherparkplatz" sehen würde, soll mir diese zusenden. Email Adresse findet Ihr unter Kontakt auf meiner Homepage.

Jetzt bin ich erst mal auf Eure Rückmeldungen gespannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Servus nightracer13!

Sind ja echt sehr schöne Fotos, die du von deinem Fzg. gemacht hast... :)

Ein übler Gedanke von mir: Für jeden Motor eine neue Biene... O:-)X-)

Aber ich glaube, dass die neuen Wankel sehr standfest sind...oder?

Viel Spass bei CP!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni-Montana   
Toni-Montana

Mensch Mensch, war gerade auf deiner HP. Super Fotos :-))! !

Schönen Wagen hast du dir da gekauft. Wirst ne Menge Spaß mit haben.

Bezüglich der Standfestigkeit von Wankel Motoren weiß ich zwar nicht direkt über den RX8 bescheid, allerdings habe ich schon sehr oft gehört das von dem RX7 Bi-Turbo der Wankel nach ca. 120.000km seinen Geist gerne mal aufgibt. Hab dann mal just 4 fun bei mobile.de und autoscout24.de nach RX7 geguckt und tatsächlich: mindestens 80% aller RX7 die dort angeboten werden haben schon einen Austauschmotor. Also muß da ja irgendwas dran sein, oder :???: ?

Gruß Toni Montana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Schöne Ansichten :-))! und der RX8 ist auch nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Mann, Mann, Mann, nette Bilder!

Die passen ja auch gut in den Traumfrauen Thread!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mac P CO   
Mac P

Wusste gar nicht, dass der RX-8 so schöne Rundungen hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faultier   
Faultier

Sind wirklich schöne Bilder, aber deine Signatur hat den Vogel abgeschossen :D

Bitte passe sie folgendermaßen an:

max. Breite : 650 Pixel

max. Höhe: 150 Pixel

max. Gesamtgröße: 45 KB

Sollten Schwierigkeiten in der Verkleinerung auftreten, stehe ich gern zur Verfügung. Viel Spass mit dem Mazda und hier in der Community :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma
Mensch Mensch, war gerade auf deiner HP. Super Fotos :-))! !

Schönen Wagen hast du dir da gekauft. Wirst ne Menge Spaß mit haben.

Bezüglich der Standfestigkeit von Wankel Motoren weiß ich zwar nicht direkt über den RX8 bescheid, allerdings habe ich schon sehr oft gehört das von dem RX7 Bi-Turbo der Wankel nach ca. 120.000km seinen Geist gerne mal aufgibt. Hab dann mal just 4 fun bei mobile.de und autoscout24.de nach RX7 geguckt und tatsächlich: mindestens 80% aller RX7 die dort angeboten werden haben schon einen Austauschmotor. Also muß da ja irgendwas dran sein, oder :???: ?

Gruß Toni Montana

Soll man einem (befreundeten der genau weiss, dass ich für das Auto nicht als Käufer in Frage komme) Mazda Händler glauben, kann man den RX8-Sauger von der Haltbarkeit mit dem RX-7 Turbo nicht mehr vergleichen.

Dort sind grosse Fortschritte im Detail gemacht worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
theFU   
theFU

Hey Nightracer, schickes Auto und schicke Frauen!

aber das weisst du aus der Mazda-Community ja schon ;)

Bei der zweiten Fotosession hätte ich eher noch mit Sommerreifen fotografiert, wobei die Winterräder auch ned verkehrt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni-Montana   
Toni-Montana

Telekoma:Soll man einem (befreundeten der genau weiss, dass ich für das Auto nicht als Käufer in Frage komme) Mazda Händler glauben, kann man den RX8-Sauger von der Haltbarkeit mit dem RX-7 Turbo nicht mehr vergleichen.

Dort sind grosse Fortschritte im Detail gemacht worden

Also hatte ich doch Recht das der RX7 Motor nicht gerade lange hält. Aber warum nur? So ein schönes Auto, so viel Leistung, aber Motorstandfestigkeit gleich 0!? Kann es vielleicht sein das der Wankel keine Turbos auf dauer abkann und der RX8 deshalb keinen Turbo bekommen hat? Ich hab bezüglich der Wankel beim RX8 auch gehört das in den USA demnächst der RX8 Turbo erscheinen soll. Weiß nicht ob da was dran ist, aber bitte erkläre mir doch mal einer warum der RX7 Turbo/Bi-Turbo Motor nicht lange hält. Würde mich echt brennend interessieren denn der RX7 gehört für mich zu den schönsten japanischen Autos überhaupt und da ist es doch etwas enttäuschend das der Motor nicht lange hält. Ich weiß das der 2JZ Motor aus meiner MK4 ne Ewigkeit hält, hat Mazda etwa geschlammpt oder warum soll der RX7 Wankel nicht auch eine Ewigkeit und 3 Tage halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
r3b1   
r3b1
Telekoma:Soll man einem (befreundeten der genau weiss, dass ich für das Auto nicht als Käufer in Frage komme) Mazda Händler glauben, kann man den RX8-Sauger von der Haltbarkeit mit dem RX-7 Turbo nicht mehr vergleichen.

Dort sind grosse Fortschritte im Detail gemacht worden

Also hatte ich doch Recht das der RX7 Motor nicht gerade lange hält. Aber warum nur? So ein schönes Auto, so viel Leistung, aber Motorstandfestigkeit gleich 0!? Kann es vielleicht sein das der Wankel keine Turbos auf dauer abkann und der RX8 deshalb keinen Turbo bekommen hat? Ich hab bezüglich der Wankel beim RX8 auch gehört das in den USA demnächst der RX8 Turbo erscheinen soll. Weiß nicht ob da was dran ist, aber bitte erkläre mir doch mal einer warum der RX7 Turbo/Bi-Turbo Motor nicht lange hält. Würde mich echt brennend interessieren denn der RX7 gehört für mich zu den schönsten japanischen Autos überhaupt und da ist es doch etwas enttäuschend das der Motor nicht lange hält. Ich weiß das der 2JZ Motor aus meiner MK4 ne Ewigkeit hält, hat Mazda etwa geschlammpt oder warum soll der RX7 Wankel nicht auch eine Ewigkeit und 3 Tage halten.

Von wo hast du denn das die Turbo Wankel nicht standhaft wären ? Die Probleme die es mit dem Wankel gab wurden spätestens ab '98 alle gelöst. Soweit ich mich erinnere lag es an der Kühlung des Motors das es mal Probleme gab und nicht an dem Konzept Wankel+Turbo.

Das du hier keine 98'er Modelle bekommst ist klar da der RX-7 in DE nur bis 1996 verkauft wurde.

Warum der RX8 keine Turbos gekriegt hat ? Er wäre sonst teurer geworden und ist eben kein RX7. Der RX7 Nachfolger wird in der Zukunft noch erscheinen (Wankel+Turbo).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS

Klasse Bilder! ... Vorallem endlich mal einer mit schönen Frauen icon_yeah.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni-Montana   
Toni-Montana

@r3b1: Danke für die Antwort. Hab von nem Bekannten der Azubi bei Mazda ist gehört das die RX7 Turbo Motoren nicht lange halten und als ich im Internet sah das bei fast allen angebotenen RX7 schon ein Austauschmotor drinne ist dachte ich mir, ok da scheint was dran zu sein. Also wenn ab 98 die Probleme behoben sind, der RX8 aber rein nur zu teuer mit Turbo wäre, dann scheint die Info das er in den USA bald mit Turbo erscheinen soll ja soweit richtig zu sein.

... hast du da fotografiert. Jaaa, und der RX-8 ist auch hübsch. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Yes endlich wieder ein Eintrag in einem 1,5 Jahre alten Thread :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AKR   
AKR

Gleich nochmal nen uralt thread hochholen. Tjaa die Motoren verenden, wenn, an Wasserschäden/Kühlung. Da sliegt teils an Mazda damals und den Werkstätten bei uns, so wie an uns selbst..

Das Auto wurde eher für Amerika und japan gebaut, da bei uns das Auto nie so gekauft wurde dass es für mazda wichtig gewesen wäre es für deutsche Autobahnen länger auszutesten. Folglich ist für unsere Bedinungen die Kühlleistung viel zu gering, ich sprech hier von Dingen wie zu spät öffnendes thermostat (Kühler wird erst durchströmt wenn Wasser schon nahezu zu warm). Und der Kühler, ist, absolut mickrig, wie auch an den Mx5. Nur der RX7 erzeugt viel extremere Abwärme die auch nirgends wirklich gut rauskann.

Was den deutschen zusätzlich schädigte waren Vorkats, die verstopften. und dadurch die Turbos durch Überhitzung killten.

Das ist schonmal der Teil, was am Auto schieflief, und warum es schieflief, der deutsche markt wurde damals zu wenig berücksichtigt.

Der zweite teil ist, dass (im Gegensatz zur 12 a maschine am ersten Rx7 ohne Facelift) die Kühlwasserabdichtungen, recht empfindlich sind und daher falsche aggressive Kühlmittelzusätze die dichtungen wegfraßen insbesondere weil quasi alle Werkstätten das wasser viel zu lange drinlassen.

Zudem kennen viel zu wenige den Wankel, und mit dem komplexen turbosystem mit 200 unterdruckschläuchen wurde vieles auf Verdacht kaputtrepariert, bei 300 Autos in deutschland..

Ein Rx7, kann durchaus lange Spaß machen wenn man folgendes beachtet: größerer wasserkühler rein, früher öffnendes thermostat . regelmäßige Wasserwechsel, am besten auch relativ wenig Frostschutz-verbessert auch die Kühlleistung da die Wärmeabfuhr besser wird). Die Gummiteile sprich Schläuche härten durch die enorme Hitze mit der zeit aus und können bersten.

Daher, macht es Sinn alle von fachleuten durch neue 200 grad hitzefeste Silikonschläuche zu ersetzen (hab zb solche, Motorsportzubehör). Aber das aushärten passiert nicht von heut auf morgen, meiner ist Bj 92 und läuft perfekt. Aber hab eben schon vorgesorgt.

Kupplungen kosten für das Auto fast nix, und ich denk wenn der Motor mal raus muss-das ist nicht soo viel Aufwand-werden vorsorglich wasserdichtungen für so 300 euros mitgetauscht, zur Kupplung (keine 200 Euro).

Was ich damit ausdrücken will, gut gewartet, mit etwas gefühl für die technik, laufen die super, aber können auch schnell irre geld kosten wenn die technik Schäden hat (insbesondere die Turbos selbst, eigentlich der teuerste posten). Kat optimierungen verringern auch den hitzestau und bringen Mehrleistung. Die Vorkats kann man eh generell rausschmeißen, diese killen die turbos auf kurz oder lang und dienen nur 3 Minuten beim warmfahren den Abgaswerten.

der RX8 hat andere Abdichtungen udn wesentlich bessere Kühler daher sind diese probleme behoben. das der Motor aber auf extreme drehzahlen optimiert wurde wirds whl, wie evtl auch beim nachfolger keinen turbo geben.

im furai (Youtube) rotiert ein 3 Scheiben Wankel mit 100% Ethanol welcher wohl im nachfolger gebaut wird. nach vielen jahrzehnten eine komplette Neuentwicklung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×