Jump to content
MIKE 355 GTB

360 Handschaltung oder F1

Empfohlene Beiträge

MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB

Hallo Ferrari Freunde,ich hatte die Gelegenheit einen 360er Spider mit einer F1 Schatung zufahren.Das Auto war aus dem Bj.2003 mit knapp 10Tkm auf der Uhr (Neuwertig) :-))!

Ich war sehr gespannt und hatte von der F1 viel erwartet,nur bei der Probefahrt war ich sehr sehr enteuscht :cry:

Hochschalten im mittleren drezahlbereich bis 5000Umin dauert immer noch viel zulange,es ruckelt änlich wie bei einem SMART, runterschalten anschließend beschleunigen z.b. beim mittleren Tempo (von 60Km/h gefahren in 5en Gang runterschalten in den 2en Gang bis 100)auch eine Katastrophe.

Wie er auch die Gänge beim Sportlichen fahren reinhaut kann es auf die dauer dem Getriebe nicht gut tun.

Mein Fazit Sorry wenn ich das so ausdrücke ein absoluter Müll,den Aufpreis von ca.10000Teuro(Bin mir nicht sicher was es kostet)bei einer Neubestellung kann man sich sparen. :???:

Anschließen bin ich mit meinen 360er gefahren (Manuelle 6 Gang O:-) ) und war echt froh wieder selber schalten zudürfen.Das macht mir persönlich mehr Spaß und ich habe nicht permanet irgenwelche gereusche (Hydraulik von der F1)und ruckeln bei schaltvorgängen.

Was auch intersannt ist das wir anschließen auch die Autos ausgefahren haben,beim beschleunigen von der Ampel und im durchzug war mein Auto dem Spider deutlich überlegen.Auch beim Top Speed erreicht mein Auto bis knapp auf dem Begrenzer 315Km/h der Spider kämpfte mit 300km/h,er konnte mir nicht folgen ich sah ihn am rückspiegel mit immer größeren abstand. :-o

Es liegt auch am Gewicht mein Auto wiegt 50Kg weniger und laut aussage eines Ferrarifachmans sind die 99 und 2000er Modelle auf volle 400PS (Meiner ist aus dem Bj.2000) ausgelegt die neueren ab Bj.ende 2001 haben andere Motorlektronik und sind mehr auf Lebensdauer und haben weniger Leistung.

Das merkt man besonders im durchzug z.b.von 60-150Kmh fahre ich dem Spider gute 100meter vieleicht auch mehr weg. :lol:

Vieleicht ist die F1 beim 430er besser geworden ein Urteil erlaube ich mir bei einer Probefahrt wenn es keine größere verbesserung ist dan würde ich auch beim 430er eine manuelle Schatung vorziehen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

F1 oder Handschaltung ist doch eine der wichtigen Fragen des Lebens, mit denen wir uns immer wieder gerne beschäftigen :D

Zum F1-Getriebe im 360 kann ich nicht so viel sagen. Ich bin den Wagen nur einmal damit gefahren und fand das Getriebe subjektiv etwas langsamer als im 575 F1. Ruckeln während der Fahrt konnte ich aber nicht feststellen - da wundern mich Deine Erfahrungen doch etwas. Vielleicht war da etwas nicht in Ordnung? Ich glaube, die Software in den F1-Getrieben wird entsprechend der folgenden Liste besser:

360 F1

575M F1

360 CS

430 F1

Wo der 612 da einzusortieren ist, weiss ich grad nicht.

Grundsätzlich stehe ich der F1-Schaltung inzwischen etwas ambivalent gegenüber - siehe auch hier. Eine richtig schnelle F1-Schaltung kann viel Spass machen, speziell bei Motoren, die wenig Drehmoment haben und die ständig Drehzahl brauchen. Bei so einem Drehmomentbullen wie dem 575 braucht man das aber eigentlich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr

Der F430 ist der erste Serien-Ferrari, den man uneingeschränkt als F1 empfehlen kann. Dies sagt eigentlich alles und ist im übrigen deckungsgleich mit den Aussagen der extrem F1-skeptischen britischen Motorpresse. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hasi@360   
hasi@360

Fahre den 360er als Handschaltung und ist nicht nur optisch ein Genuß.

Wollte ursprünglich einen F1, wurde aber aufgeklärt ( F1 = hoher Kupplungsverschleiß z.B. bei Stop + Go ( keine Kommentare, lebe in Großstadt :wink: ).

Jedoch könnte die Schaltung etwas leichtgänger sein

( ursprünglich wollte ich ja meine Wandlerautomatik aus dem SL einbauen :D)

Fazit: wenn 360 dann Handarbeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Fazit: wenn 360 dann Handarbeit

Korrekt.

Und: wenn 430, dann F1. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Fazit: wenn 360 dann Handarbeit

Das tut mir aber weh. Du musst schon ein wenig genauer formulieren.

Wenn 360 Modena oder 360 Spider, dann Kulisse.

Wenn 360 CS, dann F1 (gibt es ja auch nicht anders). X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308

Jedoch könnte die Schaltung etwas leichtgänger sein

( ursprünglich wollte ich ja meine Wandlerautomatik aus dem SL einbauen :D)

Fazit: wenn 360 dann Handarbeit

Jaja O:-) ,

das kriegen die nie in den Griff........muß wohl so sein :wink:

Es ist halt noch fast alles genauso wie bei meinem 308er, wenns Getriebe kalt ist muß ich auch vom 1. in den 3. gang schalten........wenns warm ist lüppt alles wie geschmiert :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hasi@360   
hasi@360
Das tut mir aber weh. Du musst schon ein wenig genauer formulieren.

Wenn 360 Modena oder 360 Spider, dann Kulisse.

Wenn 360 CS, dann F1 (gibt es ja auch nicht anders). X-)

WENN 360 MODENA DANN HANDSCHALTUNG

F1 für die WEICHSPÜLFRAKTION !!!!

Sorry, Ausnahme natürlich CS.

Nur die Harten kommen in den Garten,

die Härteren zur Gärtnerin :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Nur die Harten kommen in den Garten,

die Härteren zur Gärtnerin :D

o080.gif Das war mir neu, ist aber klasse. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
F1 für die WEICHSPÜLFRAKTION !!!!

Sorry, Ausnahme natürlich CS.

Egal, ob Du nun den CS ausklammerst, aber dann sind CS- und Enzofahrer für Dich also (mangels Alternative aber dennoch) Weicheier? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hasi@360   
hasi@360
Egal, ob Du nun den CS ausklammerst, aber dann sind CS- und Enzofahrer für Dich also (mangels Alternative aber dennoch) Weicheier? :???:

Nein, natürlich nicht, das sind die ganz harten, in der Regel hat diese Fraktion rechts und links den den gleichen Armumfang, wir als "Handschalter" tragen den Oberschenkel rechts, oberhalb des Handgelenks. :D

Bitte meine bisherigen Beiträge nicht zu ernst nehmen.

Jetzt im Ernst:

habe mein Fahrzeug 2003 neu erworben und wollte ursprünglich einen F1 haben, jedoch wäre die Lieferzeit zu lang gewesen, daher der Schalter.

Mir wurde damals vom Verkäufer zugesagt das die Handschaltung genauso leicht funxt wie beim Porsche :???: .

Fazit: Wenn Ferrari kalt, dann Sprit sparen, kann den 2.Gang auslassen und gleich den 3. Gang einlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Nein, natürlich nicht, das sind die ganz harten, in der Regel hat diese Fraktion rechts und links den den gleichen Armumfang, wir als "Handschalter" tragen den Oberschenkel rechts, oberhalb des Handgelenks. :D

Ach, ich dachte das ist die Fraktion der Opel GT-Fahrer, Du weißt schon, Scheinwerfer rauf, Scheinwerfer runter, Scheinwerfer rauf... O:-)

Bitte meine bisherigen Beiträge nicht zu ernst nehmen.

Keine Angst, mache ich nicht. 8)

Jetzt im Ernst:

habe mein Fahrzeug 2003 neu erworben und wollte ursprünglich einen F1 haben, jedoch wäre die Lieferzeit zu lang gewesen, daher der Schalter.

Mir wurde damals vom Verkäufer zugesagt das die Handschaltung genauso leicht funxt wie beim Porsche :???: .

Fazit: Wenn Ferrari kalt, dann Sprit sparen, kann den 2.Gang auslassen und gleich den 3. Gang einlegen.

Die manuellen 360, die ich bislang gefahren bin, waren eigentlich ganz o.k. Deutlich besser als die 355, aber nicht so leicht wie Porsche. Das Problem mit dem zweiten bei kalten Getriebe kenne ich nur vom 355.

Die F1 beim 360 war dagegen ein bißchen zwiespältig. Im Sportmodus und bei hohen Drehzahlen klasse, in der Normalstellung subjektiv zu langsam und beim Rangieren einfach nur eine Zumutung.

Was den 430 angeht (bin den bislang nur als F1 gefahren) muß ich allerdings sagen, daß die F1 hier wirklich phantastisch ist (konnte es selbst fast nicht glauben :) ), Du solltest mal einen probieren! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Was den 430 angeht (bin den bislang nur als F1 gefahren) muß ich allerdings sagen, daß die F1 hier wirklich phantastisch ist (konnte es selbst fast nicht glauben :) ), Du solltest mal einen probieren! :-))!

NEIN lass es, ist wie Sex, Rauchen oder Alkohol, macht süchtig. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hasi@360   
hasi@360
NEIN lass es, ist wie Sex, Rauchen oder Alkohol, macht süchtig. X-)

@ kkswiss:

KEINE ANGST

in Berlin kann man Ferrari eh nur blind kaufen, außer die haben zufällig ein

Kundenfahrzeug zur Inspektion ( bei mir war damals ein F1 zur Inspektion !!! ) :-o

Und zur Inspektion fährt man(n) mit Ferrari rein und kommst mit Fiat raus.

( den man mieten darf )

Ich höre besser mit dem Lästern auf, ansonsten muß ich für den Riemenwechsel eine Hypothek aufnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk

darf man etwa Kundenfahrzeuge probefahren? Bei Porsche bekommt man immer schön einen Cayenne als Ersatzwagen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hasi@360   
hasi@360
darf man etwa Kundenfahrzeuge probefahren? Bei Porsche bekommt man immer schön einen Cayenne als Ersatzwagen :D

Als ehemaliger Porsche-Fahrer brauchst Du mir nichts über den Porsche

Service zu sagen.

Dafür fahre ich jetzt einen "Exoten" mit exotischem Service.

Natürlich durfte man das Kundenfahrzeug nicht SELBST fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk

...exoitschem Service.... :D

Aber wieso ist das so? Wenn ich einen Ferrari hätte, würde ich mich ganz bestimmt nicht mit einem Fiat begnügen??!! Kann man da nicht mal was machen. Die könnten einem wenigstens einen von ihren Vorführwagen geben oder einen Maserati.

Wie ist das eigentlich bei Lamborghini? Also mit weniger als einem RS4 würd ich mich nicht zufrieden geben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
Wie ist das eigentlich bei Lamborghini? Also mit weniger als einem RS4 würd ich mich nicht zufrieden geben..

Nun ist es ja so das man ja nicht die ganze Zeit nen Lambo fährt, sondern auch mal ein anderes Auto.Somit sollte es kein Problem sein, auch mit einem anderen "günstigem" Auto nach Hause zu fahren.Auch wenn es kein RS4 ist. :wink:

Oder man lässt sich vom Mitarbeiter des AH oder einem Freund/Familienmitglied abholen. So machen es die Sportwagenfahrer die ich kenne. In Ausnahmefällen nimmt man einen Vorführer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reni355 CO   
reni355

ich hab einen 360 sowohl mit F1 schaltung, als auch konventioneller. ich wollte nie nie nie eine F1 schaltung. dann hab ich mal einen 430 ne woche zur probe gehabt, und wollte unbedingt ein auto mit F1.

es ist einfach geil. macht riesen spass, und ist viel bequemer als handschaltung. verkaufe grad meinen 360 mit normaler schaltung, und werde mir auch nie wieder einen ferrari mit normaler schaltung kaufen. im januar kommt mein 430 ... mit F1 schaltung :-))!

einzigster nachteil bisher. hab bei 20.000 KM die kupplung wechseln müssen.

grüße reni...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Natürlich durfte man das Kundenfahrzeug nicht SELBST fahren.

Auch wenn ein Mitarbeiter des Händlers den Wagen fährt, geschieht das erst nach Absprache mit dem Besitzer ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
NEIN lass es, ist wie Sex, Rauchen oder Alkohol, macht süchtig. X-)

UMSO BESSER ! O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hasi@360   
hasi@360
Auch wenn ein Mitarbeiter des Händlers den Wagen fährt, geschieht das erst nach Absprache mit dem Besitzer ?

Keine Antwort ist auch eine Antwort !

P.S. Ich hatte auch saubere Schuhe an :D

Demnächst verteilt der Händler vermutlich bei Mitfahrten Museumspantoffeln !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
...exoitschem Service.... :D

Wenn ich einen Ferrari hätte, würde ich mich ganz bestimmt nicht mit einem Fiat begnügen??!! Kann man da nicht mal was machen. Die könnten einem wenigstens einen von ihren Vorführwagen geben oder einen Maserati.

Du bist noch nicht ganz "reif" für das Thema Ferrari. :wink:

Zum aktuellen Thema.

430 in jedem Falle mit F1.

360er modena/spider wenn Auswahlbesteht - dann Rühromat.

Und im klaten Zustand immer schön vom !. in den 3. :lol:

kkswiss - mangels Möglichkeit bin ich noch nie eine stradale gefahren. Beim 360 challenge hatte ich allerdings eine guten Eindruck der Schaltung. Ist die identisch mit dem stradale?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Keine Antwort ist auch eine Antwort !

P.S. Ich hatte auch saubere Schuhe an :D

Demnächst verteilt der Händler vermutlich bei Mitfahrten Museumspantoffeln !!!!

Schon verstanden. Dieses Verhalten des Händlers würde für mich als Kunden bedeuten, das ich dann vielleicht doch besser einen weiteren Anfahrtsweg zu einem vertrauenswürdigen Händler in Kauf nehme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

kkswiss - mangels Möglichkeit bin ich noch nie eine stradale gefahren. Beim 360 challenge hatte ich allerdings eine guten Eindruck der Schaltung. Ist die identisch mit dem stradale?

Jetzt ganz ehrlich, sie ist langsamer. Aber das fahren kannst Du nächsten Sommer nachholen, wenn wir uns treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×