botzelmann

EDO Competition nimmt sich den MC 12 vor

57 Beiträge in diesem Thema

Tja, ich möchte jetzt auf keinen Fall Gerüchte verbreiten, aber wenn dies wahr sein sollte, dann wird es wohl bald Konkurrenz für den Veyron geben (Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass EDO dies technisch schaffen könnte - mal abwarten heißt die Devise, es sei denn, irgendjemand hat mehr Wissen als ich oder der Verfasser folgenden Textes)

http://www.motorsport-coubique.de/ms_news_touring_edo_maserati.html

20051009mc120014pv.th.jpg

20051009mc121196ev.th.jpg

200510090670je.th.jpg

200510090779bt.th.jpg

Was haltet ihr davon? Die Lackierung gefällt mir immerhin schonmal X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was haltet ihr davon? Die Lackierung gefällt mir immerhin schonmal X-)

Nun ja, die Lackierung scheint mir recht seriennah sein. Falls das mit edo und dem "Projekt 400 km/h" wirklich stimmen sollte (wie in dem Artikel vermutet), hat der Wagen gute Chancen dem Veyron Konkurrenz zu machen. Der MC12 ist ja schon von Haus aus im Innenraum deutlich komfortabler ausgelegt als sein Artverwandter Enzo, insofern dürfte ein entsprechender edo-MC12 auch in diesem Punkt mit dem Veyron mithalten können. Einziges Handicap des MC12 ist halt dessen immense Länge, stelle mir das im Alltagsbetrieb (falls jemals an so etwas wie Alltagseinsatz gedacht werden sollte) äußerst hinderlich vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr erinnert mich an was. Ich werd mir jetzt das Edo MC12 Soundcheck Video nochmal reinziehen. Leckööör. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr erinnert mich an was. Ich werd mir jetzt das Edo MC12 Soundcheck Video nochmal reinziehen. Leckööör. O:-)

Posten !!!

Gehört habe ich von diesem Gerücht auch schon, ich bin gespannt ob und wie EDO das schafft. Bei der Entwicklung des Enzo hatte man ja auch den Gedanken gehabt, 400 km/h möglich zu machen. Aber dann hätte man zu viel Nachteile in Bezug auf die Fahrbarkeit im Alltagsberieb in Kauf genommen und hat dieses Feld dem Bugatti überlassen.

Irgenwie habe ich das Gefühl, das in Italien noch ein paar unverkaufte MC12 herumstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Negativ. Ist aus verschiedenen Gründen nicht möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT: Mit Erstaunen stelle ich immer wieder fest, was man doch so für Firmen in direkter Nachbarschaft hat :D

Das es dort immer was zu sehen gibt Sportwagentechnisch, war mir klar, aber das Edo-competition sogar ein rel. bekannter und rennomierter Laden ist, dessen bin ich mir erst jetzt bewusst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgenwie habe ich das Gefühl, das in Italien noch ein paar unverkaufte MC12 herumstehen.

Inzwischen nicht mehr. Die Autos sind alle verkauft. Wohl auch deshalb, weil eine Menge Kunden inzwischen kapiert haben, daß es sich sehr wohl nicht nur um einen Enzo für Arme handelt.

Der 400 km/h Angriff von EDO ist in das Land der Fabeln zu verweisen. Der MC12 ist auf diesen Speed nicht ausgelegt. Das Auto erzeugt soviel Abtrieb, daß sich praktisch jeder Straßenreifen bei 400 km/h auflöst. In der Bedienungsanleitung des MC12 wird extra darauf hingewiesen, daß der Wagen bei Dauergeschwindigkeiten über 260 km/h mit einem höherem Luftdruck gefahren werden muss. Ganz nebenbei ist auch der cw Wert des Maserati fiel zu hoch. Selbst mit 1000PS könnte er keine 400 zu fahren.

Für eine Leistungssteigerung des Super-Maserati muss man übrigends nicht unbedingt zu EDO fahren. Unter der Hand hat man den Kunden des MC12 eine Erhöhung des Drehzahllimits angeboten. Laut Aussage der Techniker traut man der Maschine etwa 300 U/min mehr zu als dem Enzo-Aggregat. Mir ist aber nicht bekannt, welche Kunden sich diesem Werkstuning angeschlossen haben. Theoretisch könnte man sich als betuchter Kunde auch noch die Einzeldrosselklappenanlage des Race-MC12 nachrüsten lassen. Dann hätte man von der Motorenspezifikation praktisch einen "Semi-FXX".

Im übrigen ist der Wagen tatsächlich noch um einiges puristischer als der Enzo. Keine Fahrwerkselektronik, keine Airbags, kein Bordcomputer, keine Ablagen. Der Bugatti Veyron ist in jeder Beziehung ein komplett anderes Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein Klappenauspuff ist schon was feines. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr erinnert mich an was. Ich werd mir jetzt das Edo MC12 Soundcheck Video nochmal reinziehen. Leckööör. O:-)

Haha, genau daran musste ich auch gerade denken.

EDO hat den Wagen schon länger bei sich stehen und arbeitet daran. Was genau passieren wird darf ich natürlich nicht sagen aber früher oder später wird es news vom "Italio Schrott @Psychodad :wink: " geben.

Stay tuned.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal jemand daran gedacht ob es sich hier nicht um eine reine edo-Marketing Story handelt. 700 PS aus diesem Motor - wie in dem Datenblatt angekündigt - ist keine große Meisterleistung.

Es könnte doch sein, dass man sich im Sog des neuen NS-Rekordes einfach bisschen in Szene setzen will. Seid mir nicht böse aber da fallen mir einige anderen Unternehmen weitaus eher ein die vom Werk direkt beauftragt werden könnten so ein Projekt zu starten als edo. Sollte sich jedoch ein Privatmann an die Sache wagen ist das eine andere Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schon mal jemand daran gedacht ob es sich hier nicht um eine reine edo-Marketing Story handelt. 700 PS aus diesem Motor - wie in dem Datenblatt angekündigt - ist keine große Meisterleistung.

Es könnte doch sein, dass man sich im Sog des neuen NS-Rekordes einfach bisschen in Szene setzen will. Seid mir nicht böse aber da fallen mir einige anderen Unternehmen weitaus eher ein die vom Werk direkt beauftragt werden könnten so ein Projekt zu starten als edo. Sollte sich jedoch ein Privatmann an die Sache wagen ist das eine andere Sache.

...der Rekord der schon unterboten (!!!) aber nicht anerkannt wurde..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Bericht Zum Edo Maserati bei Classicdriver:

http://www.classicdriver.com/de/magazine/3100.asp?id=3279

Angepeilt sind Rundenzeiten auf der Nordschleife des Nürburgrings unter 7,05 Minuten und eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 400 km/h.

Motor: V12-Mittel-Heckmotor, 5998 cm³

Max. Leistung: ca. 700 PS bei 8.200/min

Max. Drehmoment: ca. 715 Nm bei 5.800/min

Beschleunigung: 0 – 100 km/h: 3,5 Sekunden

0 – 200 km/h: 9,5 Sekunden

0 – 300 km/h: 22,0 Sekunden

Specials: Rennbremsanlage mit Verbundbremsscheiben; umschaltbare Abgasanlage mit Sportkatalysatoren; KW-Hochleistungsfahrwerk mit Verstellmöglichkeiten; neuartige Folienversiegelung der Karosserie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über 400km/h mit "nur" 700 ps und das noch in einem Auto, welches auf Downforce ausgelegt ist?

Wie heißt es immer so schön bei Tool Time?

"Das denke ich nicht, Tim!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann jemand mal die soundfile den ec12 posten..?

wäre wirklich nett..

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe fast aus erster Hand gehört, das es seit Sommer einen "Auftrag" eines Maseratibesitzers für EDO gibt, das Auto auf 400 Km/h zu bringen, egal was es kostet.

Vielleicht wird ja die Aerodynamik, die für den Abtrieb zuständig ist. komplett umgebaut. Koste es was es wolle......8)

Vielleicht scheitert das Projekt aber auch, trotz finanzkräftiger Unterstützung.8)

Der Sommer wird es bringen.....:D

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe das auto letztes jahr auf dem hockenheimring erlebt, am steuer war der gute horst von der sportauto.

das ding ist lauter wie jeder dtm rennwagen, die edo jungs sind schöne prollis, aber die karre scheint wirklich gut zu gehen habe sogar videos von dem tag leider nur vom handy aber wenn mir einer erklärt wie man sowas postet stelle ich sie gerne rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch ein Klappenauspuff. Der kann auch leise.:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.megaupload.com/de/?d=FPZA3GFT

und das 2te. sorry für die schlechte quali, war halt nur ein handy.

aber das ding ist wirklich bitter laut mein 430ger kommt da lange nicht hin selbst mein alter 360er mit fuchsauspuff war dagegen ein leisetreter.

viel spaß damit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe das auto letztes jahr auf dem hockenheimring erlebt, am steuer war der gute horst von der sportauto.

Rundenzeit: 1.08.00

laut edo-competition homepage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:-o Die Lackierung macht ganz schön was her... Gefällt mir extrem gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden