Jump to content
SAP-Consultant

E60 (530d), Winterreifen RFT (Run flat)

Empfohlene Beiträge

SAP-Consultant   
SAP-Consultant

Hallo zusammen,

hat schon jemand Erfahrung mit Winterreifen in RFT (Run flat technology) für den E60 (530d) ? Laut Fahrzeugschein müssen es Alu-Felgen sein, ich denke zur Zeit an 17". Das Fahrzeug ist mit dem Sportpaket ausgestattet (Limousine) und ist daher zur Zeit mit 18" 245er RFT bereift.

Kann mir jemand einen Tipp für ein Komplettrad geben, oder hat sonst irgendwelche Hinweise ?

Schonmal danke im Vorraus !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW Frust   
BMW Frust

Hallo SAP-Consultant,

Ich fahre im Winter auf meinem 535d das BMW-Komplettrad "Sternspeiche 138" (225/50 17). Die Traktion und das Handling sind im Vergleich zur Sommerbereifung (Sternspeiche 124 245/40 18 vorne und 275/35 18 hinten) logischerweise spürbar schwächer, dafür ist der Abrollkomfort trotz RFT deutlich besser im Vergleich zu den 18ern (mit Sportfahrwerk und Dynamic Drive). Für die kalten Monate kann ich Dir meine Winterräderkonfiguration nur empfehlen.

Gruss

BMW Frust

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SAP-Consultant   
SAP-Consultant

Hallo BMW Frust,

danke für die Antwort. Welche Reifen fährst Du denn ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW Frust   
BMW Frust

Da muss ich leider passen - die Winterräder sind bei meinem Händler eingelagert und kommen erst im November wieder auf den 5er.... sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Wie bekommen im Dezember auch einen E60 530d mit Run-Flat.

Da werden dann 17" "Styling 116" (Hier klicken) drauf sein, in 7x17 mit 225ern rundum.

Wäre auch noch eine Möglichkeit zu den von BMW Frust genannten sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SAP-Consultant   
SAP-Consultant

Danke nochmal für die Infos.

Hat denn noch jemand einen Tipp bzgl. Reifenhersteller / -typ ?

Aktuell habe ich leider noch keinen Test für RFT-Winterreifen (V oder ZR (240 bzw. >240 km/h).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9852147   
9852147
Danke nochmal für die Infos.

Hat denn noch jemand einen Tipp bzgl. Reifenhersteller / -typ ?

Aktuell habe ich leider noch keinen Test für RFT-Winterreifen (V oder ZR (240 bzw. >240 km/h).

es gibt spezielle von bmw empfohlene reifen (sommer und winter), welche die reifenhersteller zusammen mit bmw entwickelt und abgestimmt haben. man erkennt sie an dem sternchen auf der reifenflanke. im prinzip ist es nichts anderes wie die Nx-kennung bei porsche. dein bmw-händler kann dir dazu mehr erzählen.

allgemein:

dieses jahr scheint der neue dunlop sp winter sport 3D sehr gut zu sein. ansonsten der continental ts810 bzw pirelli winter sottozero...

mein favorit ist aber der dunlop. allerdings gibt es nur den sottozero meines wissens nach als runflat reifen...

wenn es runflat sein muß, dann würde ich den dunlop sp winter sport m3 nehmen. ebenfalls mit bmw empfehlung. oder halt den pirelli.

anm.

in deiner gesuchten größe gibt es keine runflat reifen mit dem geschwindigkeitsinex >=v

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×