Jump to content
Petra

Scheinwerfer-Birne (H7) bei Golf 4 wechseln

Empfohlene Beiträge

Petra   
Petra

Hat mal jemand einen Tipp, wie das funktioniert.

Bislang bin ich Golf 2 gefahren, da ging der Birnen Wechsel ruck-zuck.

Beim Golf 4 bin ich noch nicht dahintergekommen, wie das funktionieren soll.

Von vorne (Scheinwerferabdeckung abnehmen) oder wie gehabt (Golf 2) von hinten?

Wenn von hinten, dann müßte ich wohl erstmal einige Teile demontieren, um Platz zu schaffen.

Kann doch eigentlich nicht sein, daß ein einfacher Birnen Wechsel mehr als 10min dauert.

Ciao, Petra

:oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Doch das kann leider sein. Bei meinem Corsa B musste man hin- und herfriemeln, bis es ging. Das erste mal habe ich bestimmt 30min gebraucht. Aufgrund der bescheidenen Platzverhältnisse im Motorraum. Ein Birnenwechseln kann also durchaus eine Sache von mehreren Minuten sein.

Wie man einen korrekten Birnenwechseln vollzieht, steht auf jeden Fall in der Betriebsanleitung. Wie man es genau beim Golf IV macht, weiß ich zwar nicht, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass man dazu von vorne ran muss. Also nochmal von hinten versuchen (wie ein Mann), oder eben den Schritt wagen, und in die Betriebsanleitung schauen (wie eine Frau, die Du dem Namen nach ja bist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wodo   
Wodo

Hallo, das geht nur von hinten und dann auch nur in Fahrtrichtung

rechts ohne "Probleme". Links muss man dann die Batterie ausbauen (Golf TDI 2000). Ist ne ziemliche Pfriemelei, am besten jemanden mit Spinnenfingern drum bitten :D . VW schreibt ja sogar, dass man in die Werkstatt fahren solle (Bordbuch). Du musst die schwarze Kappe abnehmen, dann die Klammer von der

Glühlampe lösen, die Klammer nach unten klappen , Glühlampe raus und umgekehrt wieder zusammenbauen. Viel Spass!

Gruss

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra   
Petra

Hey Wodo,

Danke für den Hinweis.

Es hat alles wunderbar geklappt. Die Batterie mußte ich gar nicht ausbauen. Es war auf der Seite dann zwar ein bißchen "fummelig", aber geklappt hat es trotz des schmalen Raums. Frauenhände eben *grin*.

Ciao, Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wodo   
Wodo

Hallo Petra, schön, dass wir Dir helfen konnten :) . Die Batterie ausbauen ist nicht zwingend erforderlich, stimmt, es erleichtert aber die Sache ungemein, ausserdem schont es die Nerven und die Nachbarn lernen keine neuen Flüche. :wink:.

Gruss

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×