sebko2004

Durchzugsprobleme beim 330i Touring E46

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo Cp-ler

ich habe mir vor 2 Monaten einen großen Wunsch mit einem 330i-Touring BJ 09/2000 erfüllt. Ich bin wirklich mega zufieden mit dem Wagen. Bilder und nähere infos folgen in ein paar Wochen.

So das vorab. Ich bin die erste Zeit ein wenig vorsichtig, was das ausdrehen des Motors betrifft gefahren und so ist mir das o.g. Problem leider erst jetzt aufgefallen. Ich fahre den Wagen grundsätzlich immer Warm und bin auch sonst nicht der Heitzer schlecht hin (BC zeigt derzeit 10,5l).

Das eigentliche Problem ist folgendes:

Im 2,3,4,5, Gang ist JEDESMAL auf den milimeter genau bei 4000/Umdrehungen für eine milisekunde keine Leistung da oder anders, der Drehzahlmesser zieht nicht ins eins durch, sondern halt für den hauch einer sekunde an und zieht danach normal weiter. Über mangelnde Leistung kann ich mich nicht beklagen weder vorher- und schon gar nicht nachher. ich würde behaupten das der 330 schon ganz gut im Futter steht aber das mit dem Durchzug nervt schon einwenig.

Mein Freundlicher meinte es wäre auch eine Meldung im Fehlerspeicher und bei einer Probefahrt ist dem Werkstattmeister auch das Problem aufgefallen (ist also keine Einbildung). Jetzt meinte BMW das dass leider kein Garantiefall sein aber event. über Kulanz gelöst werden könnte.

Ich würde gerne von euch wissen ob dieses Problem bei einem eurer Fahrzeuge auch aufgetreten ist und was ihr bezüglich einer möglichen Kulanz meint, immerhin habe ich den Wagen noch keine 3 Monate und der Fehler könnte ja durchaus von Anfang an da gewesen sein.

Vielen Dank im voraus

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja..da bin ich ja etwas enttäuscht!!! :???:

Ich hatte schon gehofft, das bei der Anzahl an BMW Fahrern, der ein oder andere dabei ist der mit helfen kann.

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Freundlicher meinte es wäre auch eine Meldung im Fehlerspeicher und bei einer Probefahrt ist dem Werkstattmeister auch das Problem aufgefallen (ist also keine Einbildung). Jetzt meinte BMW das dass leider kein Garantiefall sein aber event. über Kulanz gelöst werden könnte.

Ich kann auf der einen Seite verstehen das Du entäuscht bist. Aber ich hatte auch kurz überlegt, was ich Dir schreiben soll... Wenn der Meister doch aber schon einen Fehler gefunden hat, was sollen wir dann noch raten?!?!

Geld sparst Du wegen uns sicher keines...

Du kannst Dir mal in meiner Garage bei den Videos ansehen wie die Kiste ziehen "müsste" (Video ist mit "normaler" SW, nach dem Überschreiben durch BMW, mit Lufi und Eisenmann). Viel mehr können wir für Dich nicht tun befürchte ich...nichts für ungut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi und danke erstmal,

ich hatte auch nicht darauf gehofft tipps zu bekommen an denen ich sparen kann, sondern vielleicht darauf dass schonmal jemand das selbe Problem hatte und es event. auf Garantie ersetzt bekommen hat.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das ein solches Problem (nach nur 3 Monaten) nicht über die Garantie laufen kann. Reifen, Bremens, Flüssigkeiten usw. ist mir ja klar aber ein Problem an der Elektronik oder sowas ?????

Das was ich in Deinen Videos sehen kann, entspricht genau dem was ich auch auf meinem Tacho sehe, nur das er bei 4000/Umin eben kurz aufhört, merkbar aber kaum sichtbar. Wie gesagt über zu wenig Leistung kann ich mich nicht beklagen.

Na egal ich dacht halt, da es ja mehrere typische BMW Krankheiten gibt, das dieses Problem schon öfter aufgetreten wäre.

Danke trotzdem

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahre zwar keinen BMW, ausser mal als Leihwagen vom Flughafen, aber was Du beschrieben hast ist definitiv nicht normal und würde ich auch nicht aktzeptieren! Also, zum Händler und Wagen abgeben Zwecks Fehlersuche. Ich würde das Fahrzeug nicht zurück nehmen solange der Mangel besteht.

PS: Du fährst einen Schaltwagen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du das Auto beim Händler vor 3 Monaten gekauft hast liegt die Sache auf der Hand: hinstellen, fertig machen, abholen-der Händler hat 12 Monate Gewährleistung. Da gibt es nix zu diskutieren.

Wenn das Auto von privat kommt siehts anders aus. im Jahr 2000 gabs bei BMW noch 12 Monate Garantie, danach läuft die Kulanzregelung. Es gibt Bauteile, die auch später noch getauscht werden, wenn das Fahrzeug ein volles scheckheft hat. Vieles kommt jetzt aber auf den Meister an, der den Antrag stellt.

Vom Fehler her wird es irgendwas elektronisches sein....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Wagen habe ich von BMW-Händler hier im Ort inkl. 1 Jahr Garantie. Der Wagen hat- oder besser hat erst 49.000 Kilometer auf der Uhr. Gehörte vorher einem älteren Ehepaar.

Das Problem ist ja das trotz der Garantie, dieser besagte Fehler- von dem mir keiner Sagt (also bei BMW jetzt) was genau es ist, angeblich nicht in die Garantie fällt ???

Sebko

Ich hab jetzt für nächste Woche einen Termin dann will man sich die Sache ansehen. Falls Interesse besteht berichte ich euch was es nun war und ob der Schaden übernommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, berichte mal! Wir hatten mal in einem Boxster Forum einen ähnlichen Fehler, der trat sporadisch auf und der Fahrer sagte auch "...als ob die Leistung kurz weg währe..." Da wurde dann der Luftmengenmesser getauscht und das schien dann auch die Ursache gewesen zu sein. Der Junge musste aber trotzdem den Schaden bezahlen, hatte sich einen Sportluftfilter eingebaut und wahrscheinlich zuviel Öl auf den Filter gesprüht und damit den LMM ruiniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soooo. Also:

Es war der Nockenwellengeber, so sagte man mir. Teil wurde auf Kulanz getauscht und der Wagen schnurt wieder wie ein Kätzchen.

Ich muss sagen ich bin etwas überascht das der Wagen doch ne ecke besser und spontaner am Gas hängt. Klar vorher fehlte mir der Vergleich der fehler war ja von anfang an da. Jetzt wo alles so läuft wie es sollte meint man vom Gefühl her der Wagen hätte gute 15PS mehr :wink:

Danke nochmal für eure Antworten

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden