Jump to content
Canay

Audi Coupé im M6 Style

Recommended Posts

Canay   
Canay

Hallo Leute ... habe hier in Witten beim BMW Händler den M6 gesehen und fand den eigentlich sehr gut, Habe mir gedacht ... Schade das es sowas von Audi nicht gibt.

Gesagt getan ... hingestezt und mal ein schickes Schlachtschiff-Coupé im Audi Style gezeichnet.

Hier ist es:

1024_3430656433343936

Hoffe es gefällt euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911

Tolle Arbeit Canay,

Gerade die Heckpartie finde ich mit diesen "Fasen" sehr gelungen.

Nur die Überhänge würde ich mir persönlich kürzer wünschen.

Wie ein Schlachtschiff sieht er ja nicht gerade aus :wink:

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Bedingt durch den Radstand müsste der Motor bei Deinem Entwurf vor der Vorderachse oder hinter der Hinterachse sitzen. :???: Gehen wir mal von einem Front-Mittel-Motor aus...dann musst Du das vordere Rad noch a bisserl nach vorn rücken. Sonst ist der Wagen aber sehr, sehr gelungen. - Respekt :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chris22   
chris22

Sieht doch genial aus, die Zeichnung solltest du mal Walter de Silva zukommen lassen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

ich war mal so frei:

Radstand verlängert

HA wanderte nach hinten und VA nach vorn.

Ebenfalls wurde der Bereich der A-Säule/Haube/Screen verändert um die Anpassung herzustellen, sowie um die Linie gestreckter wirken zu lassen.

Man möge mir verzeihen, dass ich in anderen Zeichnungen rumgefingert habe.

1152_3231663464663833.jpg

P.S. Wie ich sehe, hast auch Du Probleme Chrom darzustellen. - Ich auch.

Ich denke, dass es in diesem Fall wohl eher rot reflektieren hätte müssen, als blau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HSCOOL   
HSCOOL

Hallo,

@Canay: Gute arbeit :-))!

@ isderaimperator: Sieht doch gleich ganz anders aus :-o Wikt durch den geänderten Radstand gleich viel dynamischer.

Gruß Hendrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
ich war mal so frei: ...Radstand verlängert

HA wanderte nach hinten und VA nach vorn.

Ebenfalls wurde der Bereich der A-Säule/Haube/Screen verändert um die Anpassung herzustellen, sowie um die Linie gestreckter wirken zu lassen.

Ein Bild von einem Auto. Traumwagen Marke Audi. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canay   
Canay
ich war mal so frei:

Radstand verlängert

HA wanderte nach hinten und VA nach vorn.

Ebenfalls wurde der Bereich der A-Säule/Haube/Screen verändert um die Anpassung herzustellen, sowie um die Linie gestreckter wirken zu lassen.

Man möge mir verzeihen, dass ich in anderen Zeichnungen rumgefingert habe.

P.S. Wie ich sehe, hast auch Du Probleme Chrom darzustellen. - Ich auch.

Ich denke, dass es in diesem Fall wohl eher rot reflektieren hätte müssen, als blau.

Kein thema ... natürlich darf darin rumgefingert werden! Mit längerem Radstand schaut der schon erwachsener aus.

#Das Problem mit dme CHrome .... Rot leuchtendes Chrom schaut irgendwie unnatürlich aus ... deswegen habe ich mich für blau ebntschieden, wobei rot richtig wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canay   
Canay

Hier die ertsen Skizzen (sind vielleicht nicht ganz so interessant ,,.... aber was solls .... gehören dazu)

1024_6438663466653133

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

:-o:-o

finde die skizzen sehr interessant!

wie machst du das denn?

alles am PC, mit maus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canay   
Canay
:-o:-o

finde die skizzen sehr interessant!

wie machst du das denn?

alles am PC, mit maus?

nein ... nein ... nein ... also mit MAus bekommste das nicht ganz so hin. Ich zeichne auf Papier mit Kulli ...scanne es ein ... lege eine graue ebene in Photoshop und eine weisse ebene an. Dann dein Bild auf oberste ebene legen und auf multiplizieren klicken. Schwupps fertig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×