Kazuya

Garage Affolter?

33 Beiträge in diesem Thema

Gian-carlo, du meintest doch deiner sei in der garage affolter umgebaut worden. ist das ein lambo tuner, und wo sind die?

ciao!

ps: ...wieso in gruen??? :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kazuya schrieb am 2001-11-09 13:56 :

ps: ...wieso in gruen??? :mad:

Das ist ein Sondermodell, das nur 2x gebaut wurde!

Ich glaube, (gian-carlo wird mich berichtigen, wenn ich irre :wink:) dass es dieses Sondermodell nur in grün gibt, welches auf diesem Modell absolut :cool: und :eek: aussieht!!!

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kazuya......affolter ist der importeur von lamborghini für die schweiz, gleichzeitig ist er auch der einzige offizielle lamborghinihändler in der schweiz.

Roland affolter, ist der inhaber und eigentlich ingenieur....roland hat zum beispiel die offenen lamborghini-lampen (also keine klapplichter mehr), das flache armaturenbrett etc. entwickelt, dass dann von lamborghini übernommen wurde, er baut in zusammenarbeit mit lamborghini immer wieder spezielle fahrzeuge, er hat auch den einzigen lamborghiniroadster gebaut bei dem das dach auf knopfdruck verschwindet (bzw. auf die motorhaube gleitet). zudem ist soweit ich weiss, die garage affolter die einzige garage die lamborghinis komplett umbauen dürfen und die werksgarantie bestehen bleibt.

nun zu dem grün.......hast du schonmal einen anderen lamborghini in dieser farbe gesehen? Nicht? also da hast du die antwort :grin: :grin:

@steff.....ja richtig es gibt allerdings 3 davon wobei die nummer 1 relativ spärlich ausgestattet ist und die nummer 3 wurde noch nie eingelöst.

die 3 lambos haben die farben: silber (nr.1), grün (meiner) und gelb (nr.3)

gruss gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir mal die HP von Affolter angesehen.

Die "bauen" echt heftige Geschosse!

Grün ist doch eine geile Farbe, ich finde sie passt

total zum Diablo!

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist interessant, das mit dem amaturenbrett ist mir auch schon aufgefallen, hab aber nie dirket den vergleich gezogen das sie im prinzip die gleichen sind.

woran wird die stückzahl drei denn festgemacht?

am kompressorumbau? weil das würde sich dann mit meinen Informationen decken.

weil karosserieumbauten gibt es mit sicherheit mehr als nur drei. ich habe z.b. den gesehen.

affolter_lamborghini_diablo_36.jpg

hier sind ein paar mehr abgebildet:

http://www.lambocars.com/diablo/diablo.htm

_________________

http://www.supersportwagen.net

die Schnellsten der Strasse

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HOLZ am 2001-11-12 18:43 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HOLZ.....du hast die info mit dem kompressorumbau bestimmt von supersportwagen.net ? das ist absoluter quatsch keiner der 3 hat einen kompressor und auch der diablo auf dem bild hier hat keinen kompressor.

woran sich die zahl festmacht? es wurden nur 3 SV gtr gebaut....

der diablo auf dem bild hier ist ein 92er 2WD der im jahr 1993 von affolter auf Diablo 2WD GTR umgebaut wurde (auf dem rechten kotflügel kann man auch affolter`s logo erkennen)

gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

locodiablo schrieb am 2001-11-13 00:55 :

HOLZ.....du hast die info mit dem kompressorumbau bestimmt von supersportwagen.net ? das ist absoluter quatsch keiner der 3 hat einen kompressor und auch der diablo auf dem bild hier hat keinen kompressor.

gian-carlo

wieso absoluter quatsch??????????????

ja ich habe die Informationen von supersportwagen.net, ich hab sie aber nicht irgendwo abgeschrieben, sondern ich bin der betreiber dieser seite.

meine fakten die ich habe sind folgende:

dieser diablo affolter wurde von mir im märz 2001 an einer tankstelle zwischen genf und lausanne fotografiert. die besitzer der tankstelle ist geschäftspartner und/oder kumpel von herrn affolter. ich habe mit dem kassierer(ich weiß nicht elchen status er hatte) dort gesprochen. dieser hatte jede menge poster und fotos von diversen affolter modellen in seiner tankstelle. das modell was dort stand, war halt dort zu sehen um aufmerksamkeit auf das fahrzeug auch außerhalb von der garage zu lenken. (es standen dort auch noch ein LM002 ,eine Mondial und weitere andere exclusive fahrzeuge rum)

was richtig ist: das modell dort hat keinen kompressor soll aber den angaben zu folge auf sv basis entstanden sein. weiß aber leider nicht ob vor oder nach dem facelift. was die angabe des umbaus von 93 angeht bin ich mir ziemlich sicher, daß das nicht 93 geschehen ist, weil zu diesem zeitpunkt gabs das amaturenbrett und die anbauteile außen noch nicht(wie gesagt ich weiß es nicht zu 100%, aber ich denke doch das die ersten in der form realisierten umbauten nicht so weit zurückgehen, ich erinnere mich nicht an einen artikel aus dieser zeit) werd mich nochmal hinsetzen und sehen was ich dazu finde

was die stückzahl von drei!!! kompressorversionen angeht, so wurde mir dies auch an dieser tankstelle mitgeteilt, ich weiß allerdings nicht wie diese versionen aussehen und auf wessen basis sie entstanden sind.

ich möchte noch anmerken, was mir so mitgeteilt wurde glaube ich, es ist aber nicht auszuschließen das mir mal jemand quark erzählt hat (geschieht des öfteren um produkt anzupreisen oder aus unwissenheit)

des weiteren kann ich mich nur auf zeitungsartikel verlassen so lang ich nicht selber mal mit den leuten gesprochen habe (und was so alles in der presse geschrieben wird iss ja wohl auch klar)

ich bin kein kunde und dementsprechend reserviert reagieren die leute auf einen und umso schwieriger ist es jemanden zu finden der einem bereitwillig auskunft gibt

ich bemühe mich um korrekte informationen zu geben und ich bitte darum nicht gleich alles als "quatsch" hinzustellen und leiber erstmal zu hinterfragen

ich beschäftige mich seit 1990 mit meistens exclusiven sportwagen und habe dementsprechen ein paar informationen gesammelt

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HOLZ....entschuldige diese aussage von mir war keineswegs als angriff gedacht.....ich muss sagen ich bin auch schon öfters auf deiner site gewesen und die berichte etc. gefallen mir sehr gut....kompliment.

was den umbau angeht, es ist ein 93er umbau und affolter hat damals schon die flachen armaturenbretter und hat damals sogar noch (wenn gewünscht) einen navi-bildschirm ins armaturenbrett eingesetzt....also nicht wie heute mit den ausfahrbaren sondern wie ein bildschirm in der mitte fix montiert. auch die grundbasis von dem diablo den du gesehen hast, ist kein sv weil es den sv damals noch nicht gab.

was die stückzahl der 3 kompressorvarianten angeht kann ich folgendes sagen: der grüne gehört mir und hat definitiv keinen kompressor, die Besitzer des gelben und des grauen kenne ich persönlich auch und auch diese beiden fahrzeuge haben keine kompressoren. es stimmt aber das affollter fahrzeuge mit jeweils 2 kompressoren oder 4 turbos gebaut hat, allerdings sind dies alles sogenannte "affolter evolution" also kein gtr oder sv gtr.

ansonsten hier noch ein link, da sind beinahe alle diablos der schweiz abgebildet.......auch meiner und die andern 2 sv gtr

http://www.lamborghiniclub.ch/Diablo/Index.html

gian-carlo

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: CountachQV am 2002-03-06 08:13 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich gehe jetzt nun davon aus, den diablo den ich fotografiert habe ist dieser hier http://www.lamborghiniregistry.com/Diablo/Diablo/PLA12855.html

es ist kein sv, da vor 96 gebaut, aber umgebaut auch nicht 93 sondern 98

hab nochmal nachgeschaut und in ner 95 automobile revue war ein affolter diablo mit diesem design erwähnt http://www.lamborghiniclub.ch/Diablo/nla12694.html

gibt es überhaupt bei den späteren komplettumbauten äußerliche unterschiede oder beziehen die sich nur auf das basisfahrzeug

gibt ja anscheindend die bezeichnungen evolution , evolution gtr, lemans usw.??

den einzigen unterschied den ich gesehen habe sind das teilweise die hinteren seitenscheiben verkleidet sind oder nicht

was sind bei deinem diablo für veränderungen am motor vorgenommen wurden? 600ps sind ja auch nicht gerade serienmäßig und haben die anderen sv gtr auch diese motormodifikationen

sind die karosserieumbauten in carbon gefertigt und ersetzen sie die originalkotflügel?

der umbau scheint ja kein teil auszulassen

eigentlich interessiert mich jedes detail des umbaus, aber ich glaube ich würde die zeit zu sehr in anspruch nehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi holz....

stimmt es ist ein 98er umbau, da war meine info falsch.....

ja es gibt schon äusserliche unterschiede, also bei den älteren umbauten bzw. bei den ersten, kannst du die unterschiede ja auch auf den fotos feststellen....

bei den neueren umbauten, gibt es auch unterschiede....sei es die lufthutze auf dem dach oder die stosstangen oder wie z.b. bei meinem das glasdach das teilweise von der lufthutze auf dem dach verdeckt wird, oder wie du gesehen hast die seitenfenster oder die motorhaube etc. etc.. aber richtig grosse unterschiede gibt es auch im innenraum, denn da sparen die meisten (was meiner meinung nach die falsche stelle ist).

was an meinem motor alles modifiziert wurde kann ich dir ehrlich gesagt nicht genau sagen, also sicherlich die luftfilter (luft wird über das dach angesaugt (lufthutze auf dem dach)) und meine auspuffanlage ist auch extrem verändert...kat`s weg endtopf weg, aber anstelle des endtopfs haben 2 endschalldämper der amerikanischen gt-rennsportserie platz gefunden....ist jetzt richtig laut.

ansonsten keine ahnung, die 600ps habe ich von affolter mitbekommen und auch valentino hat gemeint, dass er selten einen diablo gefahren ist der schon orginal so schnell war.....bei diablos bzw. autos in dieser ps-klasse unterscheidet sich die ps zahl ab werk, mal schnell um 10, 20 oder mehr ps obwohl der motor der selbe ist.

der karroserieumbau ist ein riesenaufwand....es wird beinahe die ganze diablo karroserie ersetzt, der karroserieumbau inkl. 18 zoll felgen kostet rund 130`000.-, dann kommen noch rückfahrkamera (ca. 10`000.-), gps etc. dazu.....damit hast du einen fahrzeugpreis so um DM 550`000.- aber dann hast du eigentlich alles und kannst dir dein auto selbst zusammenstellen....allerdings kann ich dir eigentlich nicht viel über den umbau an sich erzählen, nur über das ergebnis und das ist qualitativ um einiges besser als ein orginal lambo....

gruss gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die ausführlichen infos.

valentino (balboni), ist es der?

ist doch cheftestfahrer bei Lamborghini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja den meinte ich mit valentino

gruss gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Korrektur, es gibt 2 grüne Evolutions Diablo.

Einer ist ein Evolution GT1 (NLA12694), ein 1992-er Diablo, der ist in Basel und der andere ist derjenige von Gian-Carlo und das ist ein Evolution GTR.

Es gibt insgesamt 6 Evolution GTR.

WLA12894 Gian-Carlo

WLA12927 silber Auto-Ruest Volketswil oder Wetzikon

WLA12987 der gelbe

XLA12152 ein schwarzer im Wallis

und einen Bugatti-blauen der ist im Jura.

Dann gibt es noch einen gelber der 2 Lufteinlässe analog dem SV oder den ersten Evolution mit Kompressor (SLA12403) hat, dieses Auto habe ich paarmal auf verschiedenen Seiten im Internet gefunden, kenne es aber nicht persönlich.

Roland Affolter ist kein Ingenieur sondern Bauernsohn der mit Auto- und sonstigem Handel gross und reich geworden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry raymond,

aber die info mit dem ingenieur die habe ich von roland selbst und habe sie bis jetzt nicht angezweifelt.....

aber für einen bauern baut (modifiziert) er schöne autos.

gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das mit dem Bauernsohn in der Automobil Revue gelesen.

Ich muss den Artikel mal suchen oder Peter fragen.

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das er bauernsohn ist, das habe ich auch schon gehört aber dannach hat er angeblich mal den ingenieur gemacht :???:

gruss gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Artikel der Automobil Revue 3.August 2000 steht.

Der Puntruter wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf einem Bauernhof zusammen mit 3 Geschwistern auf. Geld für Ausbildungen gab es nicht. Schon mit 20 jahren zog Roland von zu Hause fort und begann Autos zu verkaufen. Mit 28 Jahren hatte er einen eigenen Occassionhandel und drei Jahre später seine eigene Garage.

Es kann durchaus sein, dass er mittlerweile (in den letzten 20 Jahren) einen Ingenieur HTL oder etwas ähnliches gemacht hat, er ist sicher nicht ein dummer Bauernsohn sonst hätte er es nicht so weit gebracht. :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, nein.......dumm ist roland sicherlich nicht.

ansonsten hätte er dem kleinen italiener der mir in mein heck geknallt ist, wohl kaum CHF 26`000.- für eine neue stosstange abgeknöpft :grin: :grin: :grin:

gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da weisst du aber nicht ob die 26'000.- nur für die Stossstange oder auch für richten, lackieren, anpassen usw war.

Das Leide an unseren Autos ist, dass es gleich eine Menge Arbeit braucht wenn es etwas zu tun gibt, daraus gibt es natürlich die günstigen Rechnungen...

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch doch, das lackieren und montieren war schon dabei........ist trotzdem einwenig gesalzen........aber ist ja nicht mein problem.....armer kleiner italiener :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch schnell zum silbernen SV GTR:

@ Raymond: Er steht meist in Volketswil, in Wetzikon gibt es kein "Autoland Reust". Da der Diabolo nur selten in Volketswil steht muss er ja noch einen oder mehrere andere Standorte haben!

@ loco: Du kennst den Besitzer des silbernen? In dem Fall gehört der noch jemanden und er hat bloss das Recht den Wagen als Occasions-Fahrzeug auszustellen oder wie sieht das genau aus?

Der Preis liegt bei ca. 280000 SFr., das halte ich für ziemlich "billig" für ein solch exklusives Fahrzeug, wie seht ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der silberne Diablo gehört dem Reust, er hat ihn gegen den blauen Countach der nun bei Carugati steht eingetauscht. Das Auto gehörte Fenzl von Autoforce in Hallwil.

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts auch eine Internet seite zu diesem Affolter Garage ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke :)

Sind denn das Online Cam´s also aktulisierte oder nur so ?

Wo ist denn das genau in der Schweiz, kommt da jeder rein und wie siehts da mal mit rein sitzen aus ?

Danke

peace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden