Jump to content
Drift_Michi

Platzverhältnis im 987 boxter ?

Empfohlene Beiträge

Drift_Michi   
Drift_Michi

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im forum und wurde durch einen bekannten darauf aufmerksam.

Meine Frage:

Bin mit dem alten Boxter S gefahren doch der war mir im Innenraum etwas zu eng. Bin schließlich 195 groß.

Ist der Platz im 987 größer ?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Ich finde der Boxter S mit Mittelmotor ist wirklich ein sehr sportliches Fahrzeug, außer vielleicht das Fahrwek, das könnte für meinen Geschmack noch etwas härter sein.

Was meint ihr ?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MVBrutale   
MVBrutale

Hallo Drift_Michi

Also die Sitze sind was anders deshalb einfach mal Platz nehmen ist schwer zu sagen etwas mehr Platz ist aber schon vorhanden aber ohne das Du selber Probe nimmst wirst du hier bestimmt auch nicht viel schlauer!

Zur Härte also mit Sportfahrwerk finde ich hat der Boxster eine gesunde Härte!

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

Mit 1,95m wird es im Boxster nicht wirklich gemütlich.

Ich hatte mit meinen 1.90m im 997Cabrio mehr als genug Platz, im Boxster bin ich aber immer mit meinem Kopf ans Dach gestoßen, im Fußraum war genug Platz. Vielleicht hab ich ja auch zu kurze Beine X-)

Am besten du Probierst es selber aus.

Zur Not kann man die Sitze auch noch abpolstern lassen das bringt dann wieder ein par cm Luft nach oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drift_Michi   
Drift_Michi

Danke für die Tips.

Ich werd dann wohl selbst mal beim Händler vorbei schauen und Platz nehmen.

Denn angenehm sitzen ist denke ich Voraussetzung dafür Freude an dem Fahrzeug zu haben.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
secundo   
secundo

Drift-Michi, im Innenraum hat sich beim 987 einiges getan, vom alten Boxster kannst Du nicht auf den neuen schliessen. Die Pedale wurden weiter weggerückt, und der Verstellbereich der Sitze ist, glaube ich, auch grösser. Trotzdem, um eine Sitzprobe kommst Du nicht drum herum. Ruf mal beim zuständigen Porsche-Händler an, und stell sicher, dass auch verschiedene Sitz-Optionen zum Probieren zur Verfügung stehen. Die Serien-Sitze finde ich etwas unbequem, weil zu hart bei den Wangen und den Seitenteilen der Sitzfläche. Sportsitze passen für mich ausgezeichnet. Ich habe allerdings Normalbreite, und damit passe ich gerade noch in den Sitz, und spüre die Seitenwangen stets in den Rippen.

Es gibt auch eine Sitzanlage mit verstellbaren Seitenwangen, damit dürfte wohl jeder reinpassen. Wenn Du jedoch einfach zu grossgewachsen bist, dann hilft leider nix :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chris22   
chris22
Hallo Drift_Michi

Zur Härte also mit Sportfahrwerk finde ich hat der Boxster eine gesunde Härte!

Grüße

Genau. Wenn du dir einen bestellst, dann mit Sportfahrwerk und nicht mit PASM, das ist meines Erachtens nach nicht halbes und nichts ganzes.

Gruß

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
secundo   
secundo
Genau. Wenn du dir einen bestellst, dann mit Sportfahrwerk und nicht mit PASM, das ist meines Erachtens nach nicht halbes und nichts ganzes.

Gruß

Chris

Ausser wenn Du die Sportstellung benutzt. Dann ist der Boxster ein echter Härtefall. Ob's was bringt? Vielleicht kann uns ja mal jemand einen Pistenbericht liefern. Auf unebener Strasse würd' ich sagen, die Haftung ist eher beschränkt, auf ebener Strasse verhärtet auch PASM in Kurven das Fahrwerk. Hab's mal auf der Strasse auf den Kandel (Hausberg von Waldkirch, bei Freiburg) getestet, subjektiv hat der Wagen in der PASM-Sportstellung mehr versetzt, aber ich hatte die Stoppuhr nicht dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LLauer   
LLauer

Da ich ja einen 987 S fahre möchte ich mich auch was zum Fahrwerk sagen. :D

Es gibt als Sportfahrwerk nur das PASM im 987 und nicht so wie im 997, wo man noch ein zusätzliches Sportfahrwerk bekommt.

Ich fahre mit meinem 987S sehr viel Nordschleife (dafür habe ich ihn auch hauptsächlich gekauft) und dabei finde ich das PASM wirklich sehr gut. In der Sport-Stellung verringert sich nämlich die Wankneigung auf ein Minimum. Das Heck bekomme ich dadurch auch etwas besser zum gewollten ausbrechen.

Die meiste Zeit fahre ich die NS in der Sportstellung, ich bin sie aber auch schon in der Normal-Stellung gefahren, leider ohne die Zeiten zu vergleichen. Aber vom Empfinden her ist die Sport-Stellung mein Favorit. Da ich mich dadurch wesentlich sicherer fühle. Meiner Meinung nach nimmt dadurch auch das Untersteuern etwas ab.

Ich liebe dieses Fahrwerk wirklich sehr. Im Alltag schon komfortabel (für einen Porsche) und auf dem Ring hat es eine gesunde Härte. :-))!

Im 997S dagegen hat mich das PASM nicht so überzeugt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×