Jump to content
^Ice Tea^

suche alle mögliche infos zum de tomaso pantera

Recommended Posts

kkswiss   
kkswiss

Hoi ^Ice Tea^

In der aktuellen "La Bella Vita" Illustrierten ist ein riesen Bericht, mit tollen Fotos und einer guten Reportage.

http://www.labellavita-magazine.com/index.htm

Leider ist Hompage noch mit dem alten Heft aufgebaut, aber dort kannst Du bestimmt das Heft ordern. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP

Gibt es de Tomaso eigentlich noch? Ich habe mal gehört die Firma würde aufgelöst werden bzw. sei in Auflösung begriffen!? Außerdem habe ich irgendwo mal gelesen, dass die Markenrechte nach England verkauft worden wären!? Weiß jemand etwas genaueres?

Anbei noch eine interessante Website (allerdings vornehmlich für den Guara) :

http://detomaso-austria.com/cms/index.php

Ansonsten gibt es noch jede Menge amerikanischer Seiten, meist jedoch nicht für den Pantera SI und es gibt einen recht aktiven schwedischen Club.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

user 83pantera hat nicht nur ein wunderschönes fahrzeug sondern auf seiner site auch noch einige infos darüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vectorfiles   
vectorfiles

suche noch eine Moeglichkeit, einen Pantera SI (200) in die Staaten zu bekommen, mit "show&display" Zulassung.

Wer kennt sich aus ?

wo stehen die 39 Pantera SI ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP

Franz Krump in Österreich hat einen blauen Pantera SI Targa von 1993 (einer von 4 Stück!), hat oder hatte einen roten Pantera SI von 1992 und einen Guara mit BMW-Motor von 1996(?).

krump@zeco.at

Außerdem kennt Carpassion-User Mr.Lambo einen Besitzer eines gelben Pantera SI.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vectorfiles   
vectorfiles

Habe schon mit beiden Kontakt gehabt. Auch mit dem Pantera Spezi Nr 1 in Deutschland, Roland Jaeckel in Hamburg. ( www.detomaso.de )

Da es nur 39 SI gibt , waere es doch reizvoll mal ein komplettes Registry Projekt zu starten.

Die Amis haben die weltgroesste Pantera Community und duerfen seit 1985 keine neuen Pantera mehr geniessen. Wenn man die Fetsung stuermen koennte, koennte man ein paar freaks dort drueben sehr gluecklich machen.

Wer kennt sich aus, bei welcher Adresse man ueber das show&display am besten Fahrzeuge in die Staaaten reinbekommt ?

Es muss doch jemand darauf spezialisiert sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP

Geht es dir darum jemanden zu finden, der seinen Pantera SI zur Verfügung stellt oder jemanden zu finden, der sich mit der amerikanischen Bürokratie und der Einfuhr auskennt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vectorfiles   
vectorfiles

Ein Freund von mir in den USA hat schon seinen 12ten (!) Pantera und ist wild hintereher einen SI aus Europa zu bekommen.

Autos gibt es hier hin und wieder zvk. Wenn auch das Angebot vor 4-5 Jahren deutlich besser war.

Aber die Huerde ist, dass Pantera nach 1985 keine Zulassung in den USA haben.

Nun gibt es seit wenigen Jahre ein neues Gesetz in USA , das es erlaubt Exoten unter einer speziellen Bedingung einzufuehren.

Das Fahrzeug darf nur fuer Show Zwecke verwendet werden und max. 2500 miles im Jahr bewegt werden. Dies ist die einzige Moeglichkeit bsp-weise einen McLaren F1 oder CLK-GTR in den USA "zuzulassen"

http://www.nhtsa.dot.gov/cars/rules/import/ShowDisplay/sdlist.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP

Dann kennst du also die Möglichkeiten. Folglich kannst du doch den Import selber machen. Oder suchst du eine Firma die den Import übernimmt?

Wenn du jemanden mit Importerfahrung suchst, dann versuch mal dich an Frank Selldorf zu wenden. Der besitzt 2 McLaren F1 (hatte mal 3 Stück!) und müßte sich daher mit den Importformalitäten auskennen.

PM über folgenden Thread schicken:

http://www.automotiveforums.com/vbulletin/showthread.php?t=149954

Oder wende dich an den dortigen Moderator Peloton25, falls Mr. Selldorf momentan nicht mehr im Forum aktiv sein sollte.

Das eigentliche Problem liegt wohl eher darin einen Pantera SI aufzutreiben!? Zum Kaufen oder zum Ausstellen? Ist mir jetzt immer noch nicht so ganz klar geworden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vectorfiles   
vectorfiles

Die Abwicklung kann ich nicht selber erledigen.

Gegenueber den amerikanischen Bundesbehoerden musst Du nachweisen, dass es sich um eine Fahrzeug handelt, das "important to automotive history " ist.

Weiterhin gibt es hin und wieder Probleme mit der Technik der Autos.

So ist bsp-weise der 959 zugelassen , der 959 S aber nicht- ebenso verhaelt es sich mit den XJ220 bzw XJ220 S (s. obiges Link)

Daher suche ich eine Firma, die sich damit auskennt und evtl schon Erfahrung mit show/display gemacht hat.

In Florida gibt es einen verrueckten Deutschen, der allerlei Leckereien aus der Oberliga der Supersportwagen in seiner Garage hat. Vom XJ220 bis zum McLaren, vom Zonda bis zum CLK-GTR (Coupe UND Cabrio !!!)

Sein Name ist Gerd Petrik. Er ist ehemaliger Jockey aus Berlin.

Hat vielleicht jemand Connections ?

Eliminating the Roadblocks

http://www.departures.com/wg/wg_1100_limitededitioncars.html

die Kosten sind i.d.R. rechthoch fuer ein Auto.

Deshalb denke ich koennte man die gut amortisieren, wen man gleich ein paar Pantera novanta/200/Si exportiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl
Daher suche ich eine Firma, die sich damit auskennt und evtl schon Erfahrung mit show/display gemacht hat.

Ich hätte da jemanden..., meld' Dich bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP
... die Kosten sind i.d.R. rechthoch fuer ein Auto.

Deshalb denke ich koennte man die gut amortisieren, wenn man gleich ein paar Pantera novanta/200/Si exportiert.

Nun wird die Intention klarer. Bei nur 39 Exemplaren Pantera SI ist das sicher ein sehr ambitioniertes Vorhaben.

Anbei noch ein Link zum Import eines F50 - June/August 2001 "Importing an F50: A Tragi?Comedy in Two Acts":

http://www.ferraris-online.com/Articles/articleindex.shtml

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
83pantera   
83pantera

Nun wird die Intention klarer. Bei nur 39 Exemplaren Pantera SI ist das sicher ein sehr ambitioniertes Vorhaben.

Hast du schon einen in Aussicht? Bei www.autoscout24.ch ist ein fast neuwertiger Pantera 90 SI mit nur 700 km auf dem Zähler ausgeschrieben, allerdings auch für einen stolzen Preis! :-o

2732654-2.jpg2732654-3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP

Sehr schön! Einer der 4 Pavesi Targas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vectorfiles   
vectorfiles

Habt Ihr mal ein Link , wie ich das Auto finde ?

Detomaso ist nicht gelistet.

Gruss

VF

--------------

habe inzwischenunter OCCASIONEN , suche das auto gefunden- seeehr schoen ! Ich wusste nicht, dass es mal in Genf auf dem Salon stand.

Welches Jahr war das wohl ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CP   
CP
Lamberko   
Lamberko

Ich finde den schweizer Targa gar nicht zu teuer. Schaut euch doch mal den Preis für das Coupé in mobile.de an. Dagegen ist der "Schweizer" `n Schnapper! :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×