Jump to content
Pooboo

08/2004 Passat VI (nicht schlecht)

Empfohlene Beiträge

Pooboo   
Pooboo

gelesen in der AutoBild

Hier mal die Motorenpalette(auf die Bilder kann man verzichten da die nicht schön sind und das Desing sich bis 2004 noch verändern wird)

wichtigste Benziner:

1,6 8V,102PS/150Nm

2.0 FSI 16V,150PS/200Nm

2.0 FSI Turbo,180PS/245Nm

3,2 FSI 32V,240PS/320Nm

wichtigste Diesel

1,9 TDI 8V,100PS/240Nm

2,5 TDI 20V,185PS/450Nm( :-o )

und der 3,0 TDI mit mehr als 200PS und 500 Nm (der ist aber noch nicht sicher) :???: schade :cry:

Die haben in dem Heft die Zukunft von VW vorgestellt, sehr interessant!!!!

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike

habe ich auch gelesen, wirklich interessant!

interessanter ist, dass der 3,0l diesel auch in den golf V passen würde!

das diskutieren wir gerade im entsprechenden Thread!

Lucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pooboo   
Pooboo

Nene, der 2,5TDI passt in den Golf V!

Ich finde das Nm von dem 2,5TDI so bombastig!

Aber die Bilder sehn nicht schön aus, oder?

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike

also wenn ich den text von autobild richtig interpretiere, dann ist der 3,0l die nächste stufe des 2,5l. würde der 3,0l dann nicht mehr in den golf passen?

das drehmoment ist wirklich der hammer!

also mir gefällt der passat, obwohl er dem phaeton sehr ähnlich sieht!

man darf gespannt sein, was kommen wird!

hier das bild

newpassat.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu
3,2 FSI 32V,240PS/320Nm

Wie lange will Auto-Bild noch versuchen, 32 Ventile auf 6 Zylinder zu verteilen :-? Auf jeden Fall interessant, so ein 5 1/3-Ventiler. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Montell   
Montell

Ist mir auch schon aufgefallen.

Das einzige was möglich wär, das es sich dabei um einen 8Zylinder handeln würde.

Aber ob da einer im Passat eingesetzt werden soll, bezweifele ich.

Oder hat einer von euch eine andere Erklärung dafür?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Freewood   
Freewood

Der Passat mit dem 185PS-Diesel interessiert mich auch sehr.Das könnte das nächste Auto meines Vaters sein.Ein Diesel mit richtig Dampf.Kommt der Variant zur gleichen Zeit oder später?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike

die limousine kommt im august ´04

und der variant im februar ´05

raus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wiedeking   
Wiedeking

Sieht aus wie ein phaeton nur in klein.Aber mir gefällt er.Mal was riskantes von VW als passat. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eggibe   
eggibe

Typisch VW, wieso monieren die nicht gerade ein VW Stern?

Für mich das Urteil schon jetzt klar, die wollen die Mercedes C Klasse schlagen....

Wieso müssen VW immer teuer, mehr Gewicht, Luxus etc. bieten?

VW= Alles andere als fürs Volk der Wagen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

Also ich finde ich schön, o.k. eggibe hat vielleicht recht, aber darum geht es ja auch, VW will, wie auch jeder andere Hersteller, die Konkurrenz schlagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spirit   
Spirit

Wenn der Passat so erscheint, wie er hier abgebildet ist, dann denke ich dass er ein voller Erfolg wird. Er sieht zwar aus wie ein kleienr Phaeton. Aber die Optik sieht noch etwas bissiger aus. RESPEKT !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ITManager   
ITManager

Sieht gut aus! Bin mal auf den Kombi gespannt.

Aber dieses Modell ist ja jetzt noch näher am Phötus dran?

Ob das so schlau ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

meiner meinung nach ist der phaeton schon jetzt ein aufgeblasener passat. wenn der neue passat dem phaeton aus dem gesicht geschnitten ist wird sich der (reiche) käufer eines phaeton wohl total verarscht vorkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JamesBond   
JamesBond

Das einzige was mich an diesem Auto stört ist der Grill. Irgendwie muss sich da VW was Neues einfallen lassen. Ist irgendwie langweilig. Ansonsten gefällt er mir gut. Vielleicht gleicht er schon etwas zu sehr dem Phaeton, aber es ist halt normal, dass sich Autos aus der gleichen Familie gleichen. Ist das bei Mercedes oder Audi anders???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MichaB.   
MichaB.

hi,

ich finde es nicht schlimm, das der neue passat dem phaeton ähnlich sieht.

das selbe finden wir doch auch bei mercedes- da läßt sich ja nix mehr voneinander unterscheiden und da sagt auch keiner was... ist halt auch eine art von marketing- corporate identity. man soll halt sofort erkennen, was woher kommt und von wem gebaut wird.

sowas stylistisch gewagtes wie der 7er, naja ist nicht wirklich mein geschmack! da soll nochmal einer sagen, der phaeton wirke aufgeblasen.. was ist dann der 7er??? schon geplatzt??? :lol:

zum glück alles ansichtssache, jedem das seine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×