Jump to content
Ghostfacekillah

BMW M3 oder 325 ? :)

Empfohlene Beiträge

Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

Hallo

Ich bin neu hier, noch 17 jahre alt, werde aber bald 18 und will mir sofort ein auto kaufen !

Ich mache eine lehre und habe einen anständigen lehrlingslohn und in diesem beruf ist man viel mit dem Auto unterwegs, und ich würde täglich auch in der berufswelt auto fahren... so zum einfahren.

Und ich weiss nicht recht ob M3 oder einen 325er (cabrio) nehmen...

Eigentlich will ich einen M3, da ein 96er mehr oder weniger gleichteuer sein kann wie ein 320er ( occasion).

Mein traum M3/325er "hätte" etwa :

- 100'000 km

- 1995-1998 jahrgang

und das würde um 20'000 Fr kosten. (M3 etwas mehr in sachen versicherung usw)

Das einzige was mir am M3 angst macht ist der HOHE Benzinverbrauch mit 17 l in der stadt ! wieviel würde mich das kosten wenn ich täglich wegem arbeitsweg etwa 100 km fahren würde ?

Meine ziele @ M3 sind nicht rasen oder so... ich würde nicht mit 200 kmh durch die stadt fahren usw :)

brauch ihn eher um :

- NOCH mehr chicks aufreissen

- geile stimmung

- mein traumauto vom aussehen und innern her !

also ich gibs zu.. zum POSEN, nicht rasen ! :D

und die 100'000 km sind ja für einen so teuren bmw auch nicht so viel ? will mit dem also so lange wie möglich noch fahren ( mind. 3-5 jahre)

also was würdet ihr "profis" mir raten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Astra_GT   
Astra_GT

das klingt ja echt voll stoned.

Fake?

Zwischen 325 und M3 liegen aber Unterschiede wie Jupitar und Milchstraße.

Du bist nen Fahranfänger, kauf dir nen Golf oder Astra mit 100 PS und gut is. Die wirst du sowieso versemmeln und dann kannst du mal über nen 325i BMW nach denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Astra_GT   
Astra_GT

320er, 325er, 328er oder 330er?

Nen M3 ist in der Versicherung so teuer....... da musst dich mal informieren, hier in D geht der trend zum Nebenjob für eine KFZ-Versicherung für nen M3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chrisli   
Chrisli
Beruf: Zuhälter

Ich schmeiss mich weg.

brauch ihn eher um :

- NOCH mehr chicks aufreissen

Kauf dir ein 318er und kleb dir ein M-Schildchen drauf.

Mal im Ernst: Durch solche Beiträge verk***** du es dir hier nicht nur, du rückst damit auch die jüngeren User in ein schlechtes Licht.

Ganz davon abgesehn glaub ich, dass das ein Fake ist - wenn ich falsch liege tust du mir noch mehr Leid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

ja sry etwas humor darfs wohl haben ? ich bin ja zu allen freundlich oO

und @ astra_GT

ich tippe so auf 320-328er bmw.. aber wennn einen 3er dann nur cabrio... beim M3 musses kein cabrio sein.

nicht so wichtig ob 320er oder 325er für mich.. muss vom preis her stimmen :)

und oh gott bitte hört auf mit dem fake geschreie...ich bin ein normaler typ der vor einem auto kauf steht.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS
Mein traum M3/325er "hätte":

- 1995-1998 jahrgang

Würd sagen bei dem Baujahr fällt der 325 schonmal flach und du mußt auf einen 328 ausweichen. Auch schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

jo kann auch 328 sein... is ja alles fast gleich von 320-328.. ausser die ps anzahl

aber ich tendiere eher auf den M3... :D

übrigens : wieso fällt er flach ? oO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
306   
306

solchen leuten sollte aus prinzip nicht geholfen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

omg was bin ich denn für einer laut dir ??

nur weil ich den M3 geil finde ?

und sagt mir nicht ihr habt bei eurem bmw kauf NIEMALS dran gedacht wieviele chicks reinflattern !!!!

bin nunmal ein ehrlich und direkter mensch

also mir gehts vorallem ums auto.... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

...brauch ihn eher um :

- NOCH mehr chicks aufreissen

soll das heissen, dass du ohne auto mühe hast? 8)

...also was würdet ihr "profis" mir raten ?

ich würde sagen: das leben ist zu kurz, um sich selbst zu bescheissen O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

ne es isch schon ok mit den chicks... aber mit dem wagen wärs noch ne stufe nicer :D

und jo..das leben ist zu kurz um keinen M3 zu kaufen... leisten kann ich mir ihn auch knapp..... schlimmer wirds mit den benzin und versicherungskosten.... aber dann muss ich wohl auf essen und kleider verzichten ;(

hauptsache M3 :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LLauer   
LLauer

Ein Auto sich leisten zu können heißt NICHT es nur bezahlen zu können. Sondern auch alles andere was dazu gehört auch bezahlen zu können, wie Benzin, Versicherung, Wartung...

Erst dann kann man sich ein Auto wirklich leisten.

Jetzt könnt ihr mich zwar als altmodisch oder sonstiges bezeichnen, aber Frauen oder Mädchen als Chicks zu bezeichnen finde ich einfach grauenvoll (um es milde auszudrücken) :puke:

Aber kauf dir ruhig den M3, wenn du ihn unbedingt willst.

Nur lass dir sagen, dass es viel schöner ist klein anzufangen und dann mit der Zeit immer besseres zu kaufen, als wenn du gleich so hoch anfängst und sich dann kaum bzw. erst nach langer Zeit sich wieder steigern zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

jo stimmt schon aber ich fange doch steigbar an...

kaufe ja keinen M3 der 1-2 jahre alt ist...sondern stolze 10 jahre !

nach diesem m3 kann ich mir ja evtl. ein neueres kaufen ? aber jetz bin ich mit dem zu frieden :D

leisten kann ichs mir schon solange ich noch in derl ehre bin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

als ob ein Mädl nen 316i mit M Paket von einem M3 unterscheiden kann :lol:

:wink:

und was ist das genau für eine Lehre?

dann schmeiss ich meine Schule, und geh nich auf die Uni, lieber ne Lehre :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

spätestens wenn sie mitfährt :D

wird bei den 300 pferden ein sillikontest 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

wie ich dich bis jetzt einschätzen konnte, würd ich sagen...

mit dir fährt keines mit :lol:

sorry :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

dann hab ich eben für mich ein schönes auto ;(

aber denke das wird schon :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

und ich denke der thread is absolut sinnlos :D

bistn guter Bursche, bleib cool..

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

ne sinnlos ist er nicht.... würde gerne noch wissen wie teuer mich der benzinverbrauch kommt wenn ich täglich ca. 100 km fahre ?

wärs besser einen 2t wagen für den langen arbeitsweg anlegen (einen schrottkarren um 1000 fr)

und denn M3 für die freizeit ?

und wieviele km und jahre ich mit einem M3 noch fahren könnte ? 96er mit 100'000 km ... usw

und sonst erfahrungen die man so mit dem M3 gemacht hat...... will mein geld dass ich und meine eltern mir seit meiner geburt gespart haben, ich mir erarbeitet habe usw für das richtige auto ausgeben :D

p.s. es ist eine Elektromonteur lehre !

und wenn man bei mami lebt und kaum rechnungen zahlt reichts fürs benzin ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

wieso dann BMW? :D :D :D

Spaß bei Seite..

ich nehm an, du wirst auf landstraße und Autobahn zur Arbeit fahren.. also Verbrauch von sagen wir 14 oder so Liter.. sind dann ~14 euro am tag.. 70 in der woche, 280 im monat.. abgesehen davon was du an den Wochenenden verpulverisierst ;)

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ghostfacekillah   
Ghostfacekillah

hmmm wenn das in der schweiz auch so teuer ist werde ich den M3 wohl nur für die freizeit brauchen und zur arbeit weiterhin mit dem zug fahren :-(((°

und wieviel kostet es z.b. wenn man einen 325er bmw kauft und den zu einem M3 tuned ? also vom äusserlichen !

dann ist der benzinverbrauch einiges kleiner....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Mal ein Tipp:

also wenn man 285 bzw. 321 PS hat nutzt man die auch aus ... ob man will oder nicht, passiert einfach :-D . War bei mir auch so - einen VR6 mit 19 aber dann kein Geld mehr auf dem Konto da Benzin und vor allem wg. Versicherung (Vollkasko da erst 5 Jahre alt das Auto ...)

Also ich empfehle nen 318iS oder 320i mit netten Spoiler und schöner Farbe - ist besser so. Vor allem landet man als normaler 18jähriger recht schnell mit 285 bzw. 321 PS im Graben ... noch teurer (vor allem wenn keine Vollkasko :-D ) -- bitter ist dann meist auch der anschließende Abstieg in Form von Golf II Diesel oder Polo ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

genau das.. deshalb auch, wie schon erwähnt, von Klein anfangen und sich mit den Jahren steigern :)

so werde ichs zumindest machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×