Jump to content
Schroedi

Meine Automatik verwirrt mich?!

Empfohlene Beiträge

Schroedi   
Schroedi

Auto, Mercedes 300SEL BJ 1986 W124 Kat 180Ps 4Gang Auto

Meine Frage,

Wenn ich im S oder im E Modus der Automatik bin fährt das Auto im 2.Gang an.

Wenn ich den Schalhebel nun auf "2" stelle und im E Modus fahre fährt er auch im 2. an.

Wenn der Schalthebel auf "2" steht ich allerdings im S modus bin fährt der Wagen im 1.Gang an und bleibt scheinbar auch im 1.

Ich habe mich bisher ehrlich nicht getraut ihn im 1.Gang bis in den Begrenzer laufen zu lassen um zu sehen ob er dann hoch schaltet.

Bis ca. 5500RPM schaltet er auf jeden Fall nicht hoch, auch wenn ich Gas wegnehme oder sogar einfach nur ausrollen lasse.

eigentlich müsste er doch auch (laut Gangschaltungs-Stellung) den 1. und 2. benutzen?

Kann mir jemand sagen ob das normal ist? Bzw wie ich ihn dazu bewegen kann, dass er den 1,2,3 und 4. benutzt OHNE, dass ich am Schalthebel rumfuckeln muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Das ist völlig normal. Auf E fährt er immer im 2. an, es sei denn, du gibst richtig Stoff.

Auf 2 kannst du den ersten ruhig voll ausdrehen, er wird kurz vor dem Begrenzer in den 2. schalten, bzw. erst dann überhaupt in den 2. schalten. Allerdings wird er auch in dem Zweiten bleiben. Kurz vor dem Dritten solltest du hochschalten. In der Stellung 2 benutzt er auch nur 2 Gänge, in 3 eben 3, und in D alle.

Lass ihn einfach auf S stehen, dann dürfte er alle Gänge regulär benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schroedi   
Schroedi

ok, dann werde ich das mal probieren.

Ich hatte bisher ehrlich gesagt etwas "schiss", dass der mir im 1. in den Begrenzer saust und mit pech sogar überdreht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ebenz   
Ebenz
ok, dann werde ich das mal probieren.

Ich hatte bisher ehrlich gesagt etwas "schiss", dass der mir im 1. in den Begrenzer saust und mit pech sogar überdreht.

Durch ein kurzzeitiges Überdrehen wirst Du den Motor nicht killen. :wink:

Und Angst vor dem Begrenzer mußt Du auch nicht haben, er ist ja da um Schäden zu verhindern.

Was fährst Du denn? Einen 300 E W124 oder einen 300 SEL W126? Hast Dich da wohl vertippt. Ist auf jeden Fall der gleiche Motor, also keine Angst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomekkk   
tomekkk

Durch ein kurzzeitiges Überdrehen wirst Du den Motor nicht killen. :wink:

Richtig - ist ja ein Daimlermotor :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

Richtig - ist ja ein Daimlermotor :wink:

Frag mal den Whoaaa was er über Daimlermotor und überdrehn denkt :D

Kann ein Automat überhaupt in den begrenzer rasseln?

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexKiss   
AlexKiss

Ich hatte ein ähnliches problem mit der Automatic vom meinem (R129) 300-24 SL. Mein SL hatte aber eine 5 gang Automatik also kann mein problem auch ein anderes als deines gewesen sein. Wenn der Wahlhebel auf 2 war, fuhr mein Wagen ausnahmslos in der ersten an und bleibt auch in dem Gang. Er schaltete nicht weiter wie oben behauptet! Überdrehen kann ich inh nicht mehr als 200 Turen, also bei ca 7200 merkt man den Begrenzer. Ich glaub nicht das es dem Wagen was macht, aber zu oft kann auch nicht gesund sein. Ich würde die Werkstatt aufsuchen oder nur mit 3 und D fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Was heisst hier behauptet? Ich habe momentan 2 Daimler mit 4 Gang, die so schalten, und hatte auch vorher einige Daimler mit 4 Gängen. Die machen das ALLE so. Selbst Amis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexKiss   
AlexKiss

Sicher machen das "ALLE" so, ALLE die in ordnung sind -(aber die Automatick von Schroedi ist anscheinend doch nicht in ordnung, oder?)

Soll ich dir wirklich erklären was "behauptet" bedeutet, oder war das nur eine blöde Frage?! :wink:

Ich habe Schroedi mein Problem geschildert, welches so ähnlich klingt wie seines. Das eine funktionierende Automatik in Stellung 2 vom 1. in den 2. schaltet wissen wir ALLE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×