Jump to content
reddog320

Mobile.de und Co.

Empfohlene Beiträge

reddog320   
reddog320

Hallo

Ich habe einen Freund, der schon des öfteren bei Mobile.de seine Autos gekauft, bzw. verkauft hat. Nun bin ich da doch etwas vorsichtigerer und wollte mal fragen, wer hier ebenfalls seine Wagen über besagten Seiten kauft? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Wenn ich mir so manchen Preise ansehen, dann traue ich oft meinen Augen nicht. Z.B. Mitsubischi Evos zu Spotpreisen, die nicht mal viel gelaufen sind, da muß doch was gewesen sein? (Im Bericht steht jedenfalls nichts). Auch viele andere Modelle...oder gar Importe aus den USA die um ein Vielfaches günstiger sind, als hier.

edit.: In dem Zusammenhang fällt mir noch eine Frage ein: Wo laßt ihr Eure Wagen schätzen? Wenn ich meinen Verkaufen möchte und nicht über den Leisten gezogen werden will....an wen wende ich mich da am besten?

Gruß RED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der_messias   
der_messias

also zu mobile.de o.ä. kann ich dir nicht viel sagen, aber, wenn ich mein eigenes fahrzeug schätzen lassen will, dann würde ich zur dekra gehen. bzw. zu der garage meines vertrauens, der findet auch viele "verschwiegene mängel" und macht eine ganz gute preiseinschätzung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomdude   
tomdude

Ich bin der Meinung dass Du das nicht an mobile.de oder Ähnlichen Seiten festmachen kannst. Mittlerweile wird ein sehr grosser Teil der Gebrauchtwagen online verkauft (womit ich meine dass der Kontakt online entsteht). Die Onlinegebrauchtwagenmärkte entbinden einen nicht von der Sorgfalt beim kauf eines Gebrauchtwagens. Ich meine es gibt sicher genausoviele schwarze Schafe die Ihre Autos bei dir um die Ecke verkaufen wie online. Die Transparenz ist nur deutlich höher und die möglicherweise dubios günstigen Angebote fallen aufgrund der standardsortierung nach dem Preis als erstes ins Auge. Die Beschreibung geben dann ja meist aufschluss, wie Du schon geschrieben hast Importe/Reimporte etc und hier muss halt die entsprechende vorsicht an den Tag gelegt werden.

Ich habe eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht mit mobile.de aber wie bereits gesagt unter der Vorraussetzung, dass man die übliche sorgfalt gelten lässt.

Allgemein gibt es noch zu sagen das die Qualität von mobile.de Angeboten zugenommen hat seitdem Geld genommen wird. Womit ich meine das Fakes weitesgehend ausbleiben.

Zum Thema Schätzen:

Egal ob Du ein Auto kaufst oder verkaufst ich halte diese Siegel nur für sinnvoll beim kauf "normaler" Gebrauchsautos. Wenn ich einen sportlichen Wagen kaufen will beschäftige ich mich schon sehr intensiv zuvor mit den möglichen Macken, Krankheiten, Schwächen usw. denn die Autos sind heute so speziell, dass von den meisten besonderen Macken ... die fatal sein können ... ein Prüfer nichts weiss oder aufgrund der menge nichts wissen kann.

So far ... gruss Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tobi550   
tobi550

Also ich würde mal sagen, dass man bei den besagten Seiten günstig Autos finden kann, jedoch nicht teuer verkaufen kann.

tobi550

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dinokart CO   
dinokart

Dazu kann ich nur sagen, ich habe sowohl positive als auch negative Erfahrungen bei mobile.de gemacht. Man muß sich das Fahrzeug halt genau anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cadillac   
Cadillac

Haben schon 4 Autos da verkauft lief alles super.. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

Habe bis jetzt zwei Mal Erfahrungen machen können mit mobile.de!

Lief jedes Mal super ab!

Also ich persönlich kann mobile.de nur empfehlen.

Viele Grüße ff02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
Also ich würde mal sagen, dass man bei den besagten Seiten günstig Autos finden kann, jedoch nicht teuer verkaufen kann.

tobi550

Das nennt man glaube ich Logik!!! X-):hug:

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei autoscout.de eine etwas größere Auswahl hat als bei mobile.de! Ist jedenfalls bei mir schon häufig vorgekommen!

Ciao euer BMW-M5 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Die Autoböresen geben nur den Markt wieder. Dadurch hat man Vor bzw. Nachteile je nachdem in welcher Position man ist.

Hauptvorteil ist das große Angebot.

Autoscout hat sich in letzter zeit deutlich verbessert.

mobil.de wird nach der Übernahme durch Ebay bestimmt auch bals noch einiges zulegen. Über kurz oder lang ein interessantes "Duell"

Ebenso interessant ist, dass das Angebot bei mobile.de trotz Angebotsgebühr stetig wächst. Mitlerweile läßt sich wohl mit dem Web doch wieder gut Geld verdienen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Veilside   
Veilside

Meinst du den EVO für 8000? Den hab ich auch gesehen. Da hab ich mich auch gewundert...der wäre ja billiger als mein A4...

Aber die Anzeigen kosten doch Geld?! Warum setzen die Leute dann sowas rein :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×